Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One im Test: Neue Generation, alte…

Mantle

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mantle

    Autor: idk 21.11.13 - 16:22

    Was ist denn eigentlich - nur mal angenommen - wenn Mantle überirdisch erfolgreich wird und alle Spieleentwickler in Zukunft Mantle benutzen wollen?

    Lässt sich das auf die Konsolen "ummünzen" oder kann es passieren das die neue Konsolengeneration in wenigen Monaten dann schon wieder weit hinter dem PC zurückliegt (weiter als jetzt schon)?



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.13 16:24 durch idk.

  2. Re: Mantle

    Autor: Trollversteher 21.11.13 - 16:42

    >Was ist denn eigentlich - nur mal angenommen - wenn Mantle überirdisch erfolgreich wird und alle Spieleentwickler in Zukunft Mantle benutzen wollen?
    >Lässt sich das auf die Konsolen "ummünzen" oder kann es passieren das die neue Konsolengeneration in wenigen Monaten dann schon wieder weit hinter dem PC zurückliegt (weiter als jetzt schon)?

    Der große Vorteil von Mantle ist afaik, dass es den Entwicklern erlaubt noch hardwarenäher zu arbeiten als mit DirectX oder OpenGL. Und genau das war bei den Konsolen schon immer der Fall - die PS4 unterstützt z.B. die "Low API" für hardwarenahe GPU-Programmierung, und diese ist zwar nicht das selbe, bietet aber ähnliche Möglichkeiten wie Mantle am PC. Bei der XBoxOne bin ich mir nicht sicher. Habe gelesen, Microsoft werde die LowAPI nicht anbieten und voll und ganz auf DirectX setzen. Aber zumindest für die PS4 würde ich Deine Frage wohl mit "Ja, es lässt sich ummünzen" beantworten.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.13 17:00 durch Trollversteher.

  3. Re: Mantle

    Autor: MK899 21.11.13 - 16:45

    Es wurde doch vor einiger Zeit erst bekannt gegeben, dass der Einsatz auf Konsolen nicht geplannt ist. Ob er vielleicht irgendwann noch kommt, sei dahingestellt, aber bisher ist nichts geplannt und ob Mantle erfolgreich wird, hängt auch davon ab, was Nvidia macht und ob mehr Hersteller auf den Mantlezug aufspringen.
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-stellt-klar-Xbox-One-unterstuetzt-AMDs-3D-Schnittstelle-Mantle-nicht-1979609.html
    http://www.computerbase.de/news/2013-10/amds-mantle-wird-von-konsolen-nicht-unterstuetzt/

    Ich glaube aber eher, dass dies nicht so gefährlich für die Konsolen ist, sondern eher für die Mantle API selber. Mantle bräuchte soviel Unterstützung wie möglich. Naja freut sich halt Nvidia.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.13 16:47 durch MK899.

  4. Re: Mantle

    Autor: Knallchote 21.11.13 - 16:58

    Mantle ist nichts anderes als das, was auf Konsolen schon immer genutzt wird: APIs die näher an der Hardware sind. Nur eben jetzt auch für den PC.

    Portierungen in beide Richtungen werden so vielleicht einfacher, aber es wird kaum einen Leistungsschub bringen, auch weil MS Mantle auf der Xbox One eine Absage erteilt hat und Mantle der PS4-API (Wrapper) sehr ähnlich ist.

  5. Re: Mantle

    Autor: Anonymer Nutzer 25.11.13 - 16:27

    Knallchote schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mantle ist nichts anderes als das, was auf Konsolen schon immer genutzt
    > wird: APIs die näher an der Hardware sind. Nur eben jetzt auch für den PC.

    Ähm, die Xbox setzt auf DirectX, was alles andere als "hardwarenah" ist X.x
    Alleine der Vergleich zwischen OpenGL und DirectX zeigt schon den deutlichen Overhead an. Und die PS4 hat ja auch noch 50% Mehrleistung (Gflops)! O.o

    Guck dir mal den Valve Blog Linux Eintrag an "Faster Zombies"...

    DirectX stinkt! Tut mir leid aber ist leider so :-)

    > Portierungen in beide Richtungen werden so vielleicht einfacher, aber es
    > wird kaum einen Leistungsschub bringen, auch weil MS Mantle auf der Xbox
    > One eine Absage erteilt hat und Mantle der PS4-API (Wrapper) sehr ähnlich
    > ist.

    Das war das dümmste was Microsoft jemals tun konnte. Sie hätten endlich von ihrem hohen Ross runter sollen, weg von DirectX und somit die Überlegenheit von Mantle nutzen, um ihrer Konsole noch einen Leistungsschub zu verpassen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  2. Medion AG, Essen
  3. BWI GmbH, bundesweit
  4. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. (-12%) 52,99€
  3. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49