Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One im Test: Neue Generation, alte…

Xbox One bereits ein Flop

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Bekbek 22.11.13 - 16:13

    War vorhin zufällig in Berlin in einigen großen Einkaufszentren (mit Media Markt, Saturn, Gamestop) und habe mich gewundert, wie leer es im Xbox One Verkaufsbereich war. Kein Andrang, keine Warteschlangen, warum eigentlich? Ebenso konnte ich die Konsole nicht mal testen, es liefen nur Videos am Stand und der Controller fehlte (Gamestop). Aber dafür wurde am Sony stand Knack und Wii U stand Mario 3D World kräftig gedaddelt.
    Ein böses Omen...

    Wenn ich mir noch Wertungen der Release anschaue und dazu den Preis der Konsole, würde ich mir die Konsole auch nicht kaufen.

    Lieber Wii U odef PS4!

  2. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Alexspeed 22.11.13 - 18:07

    Entweder willst du trollen oder das große Einkaufzentrum in Berlin IST die ganze Welt.

  3. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Bekbek 22.11.13 - 20:38

    Naja wenn Berlin, als Hauptstadt, nicht repräsentativ ist dann weiß ich auch nicht...

  4. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Knallchote 22.11.13 - 21:57

    Bekbek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja wenn Berlin, als Hauptstadt, nicht repräsentativ ist dann weiß ich
    > auch nicht...

    Zumindest ist Deutschland ist es nicht nur in Berlin so.

  5. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: ErekMerten 23.11.13 - 15:32

    komisch bei Saturn am Alex sind alle Xbox One ausverkauft , und auch im Media Markt Schöneweide wo ich mir meine Day One Edition gekauft habe sind alle Xboxen weg gewesen .

  6. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: drfu77 23.11.13 - 20:01

    Wirklich ein Flop, wenn Amazon.com und viele Fachhändler und Versandhändler vorerst wie zu erwarten keine Konsolen mehr haben, da dass Gerät ausverkauft ist?

    Macht einfach keinen Sinn so eine Vermutung, da sonst niemand eine Xbox One für knapp unter 1000Dollar kaufen würde, wie bei amazon gestern angeboten.
    Ein leicht holpriger Launch, jedoch mit weit weniger Problemen als es der Pedant aus dem Hause Sony aufweist.

  7. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Knallchote 23.11.13 - 21:12

    drfu77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein leicht holpriger Launch, jedoch mit weit weniger Problemen als es der
    > Pedant aus dem Hause Sony aufweist.

    Nun, die diversen Probleme bei der Xbox One (Controller, Software, Skype, Laufwerk, DoA, Kratzer, Update, etc) würde ich nicht als "leicht holprig" bezeichnen. Die Probleme sind dort deutlich gravierender als bei Sony. Wie du also dazu kommst, die Realität völlig umzukehren, erschliesst sich mir nicht.

  8. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: h3ld27 24.11.13 - 04:17

    Welche probleme gibt es denn mit dem controller? Ausserdem zählst du Probleme doppelt und dreifach auf. Doa umfasst das laufwerkproblem, und dieses ist ziemlich das einzige problem, und hat in manchen fällen eben zerkratzte datenträger zur folge. Software umfasst das update und skype. Da gab es keine super großen probleme. Nicht mehr als bei Sony. Bleibt also ein einziges Prob, das mit dem Laufwerk bei manchen Konsolen, was auch schon beinder x360 so war.

    Zum Thread ersteller: "wenn ich mir so die Bewertungen der Release anschaue ... Lieber wii u oder ps4"

    Hab ich was verpasst oder welcher ps4 Titel hat bessere Bewertungen erhalten? Ok du kaufst dir ne next gen wegen der tollen Bewertung von Flower!?

  9. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Anonymer Nutzer 24.11.13 - 05:02

    h3ld27 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche probleme gibt es denn mit dem controller? Ausserdem zählst du
    > Probleme doppelt und dreifach auf. Doa umfasst das laufwerkproblem, und
    > dieses ist ziemlich das einzige problem, und hat in manchen fällen eben
    > zerkratzte datenträger zur folge. Software umfasst das update und skype. Da
    > gab es keine super großen probleme. Nicht mehr als bei Sony. Bleibt also
    > ein einziges Prob, das mit dem Laufwerk bei manchen Konsolen, was auch
    > schon beinder x360 so war.
    >
    > Zum Thread ersteller: "wenn ich mir so die Bewertungen der Release anschaue
    > ... Lieber wii u oder ps4"
    >
    > Hab ich was verpasst oder welcher ps4 Titel hat bessere Bewertungen
    > erhalten? Ok du kaufst dir ne next gen wegen der tollen Bewertung von
    > Flower!?


    Flower ist mMn eines der besten Computerspiele aller Zeiten.
    Und auf der PS4 ist es einfach traumhaft.

  10. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Knallchote 24.11.13 - 13:00

    h3ld27 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche probleme gibt es denn mit dem controller? Ausserdem zählst du
    > Probleme doppelt und dreifach auf. Doa umfasst das laufwerkproblem, und
    > dieses ist ziemlich das einzige problem, und hat in manchen fällen eben
    > zerkratzte datenträger zur folge. Software umfasst das update und skype. Da
    > gab es keine super großen probleme. Nicht mehr als bei Sony. Bleibt also
    > ein einziges Prob, das mit dem Laufwerk bei manchen Konsolen, was auch
    > schon beinder x360 so war.
    >
    > Zum Thread ersteller: "wenn ich mir so die Bewertungen der Release anschaue
    > ... Lieber wii u oder ps4"
    >
    > Hab ich was verpasst oder welcher ps4 Titel hat bessere Bewertungen
    > erhalten? Ok du kaufst dir ne next gen wegen der tollen Bewertung von
    > Flower!?

    Ich zähle nichts doppelt und dreifach, eher im Gegenteil. Ähnliche Probleme hab ich sogar zusammengefasst, aber hier mal etwas detaillierter:

    Die Eingaben des Controllers werden nicht erkannt. Bei den einen betrifft es die komplette Konsole, bei anderen nur bestimmte Spiele. Bei anderen stürzt die Konsole ab, wenn ein zweiter Controller angemeldet und angeschaltet ist.

    DoA hat nichts mit dem Laufwerk zu tun, denn die Xboxen mit defektem Laufwerk funktionieren darüber hinaus ja noch. Bei denen, die DoA (Dead on Arrival) sind, kommt man gar nicht erst dazu, rauszufinden, ob das Laufwerk defekt ist, weil die Konsole gar nicht erst startet.

    Die Laufwerkschäden sind somit extra zu betrachten und es gibt auch da unterschiedliche Probleme. Die einen machen Kratzer auf die Disks, die anderen machen kranke Geräusche, dann gibt es welche, die kranke Geräusche machen, aber nach einigen versuchen laufen, Kratzer machen oder keiner Kratzer machen.

    Softwareprobleme aller Art. Skype lässt sich nicht snappen und diverse andere Probleme.

    Kratzer auf dem Gehäuse und Stresstest-Discs im Laufwerk.

    Und wer weiss, was noch alles kommt.

    Spiele sind nebenbei maximal subjektiv, aber wenn du schon auf Bewertungen stehst, dann betrachte einfach mal den Metascore aller Release-Games für beide Konsolen und vergleiche ;)

    Resogun hat übrigens auch heftig abgeräumt. Leider nicht mein Genre.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.11.13 13:01 durch Knallchote.

  11. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: h3ld27 24.11.13 - 14:15

    Dann kauf dir halt ne next gen Konsole für Arcade Games ^^

    Und die Schäden die du aufzählst sind lächerlich ^^ Das Laufwerksproblem tritt öfters auf! Alle anderen Probleme habe ich höchstens 1-2 Berichte im Netz gefunden.

  12. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Knallchote 24.11.13 - 18:33

    h3ld27 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann kauf dir halt ne next gen Konsole für Arcade Games ^^
    >
    > Und die Schäden die du aufzählst sind lächerlich ^^ Das Laufwerksproblem
    > tritt öfters auf! Alle anderen Probleme habe ich höchstens 1-2 Berichte im
    > Netz gefunden.

    Ich kauf mir eine NextGen-Konsole für Games. Ich zocke alle Genres, alles was Spass macht und lass mich nicht vom Preis eines Spiels beeinflussen, mal davon abgesehen das es einige Arcade-Games gibt, die mehr Spass machen als Retail-Schlaftabletten wie Ryse. Dir gehen einige Perlen durch die Lappen, wenn du XBL- oder PSN-Games als "Arcade" und damit als billig, schlecht, wie auch immer, abtust.

    Ansonsten kannst du überall von diesen Problemen lesen oder schau bei MS in die Support-Foren, überall findest du Nutzer mit diesen Problemen. "Lächerlich" ist was anderes.

    Aber ich hab deine Intention schon verstanden, Console-Warrior und so... ;)

  13. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Anonymer Nutzer 25.11.13 - 05:49

    Und mit deiner Auffassung beim Thema Arcade, stehst du definitiv nicht alleine da.
    Resogun wird vermutlich für Liebhaber des Side-Scroller Genres eine Offenbarung. Das was ich im trailer gesehen habe lässt auf eine fette Portion Spass schließen.
    Aliens: Colonial Marines von Gearbox kam mMn auch nicht mal im Ansatz an die Remakes von Alien Breed heran. Zugegeben,Colonial Marines war auch echt scheisse.
    Finde ich aber trotzdem merkwürdig, Leute dafür zu kritisieren, dass sie sich eine Spielkonsole kaufen um damit mehr als nur ein Genre zu spielen.

  14. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Der Gulp 25.11.13 - 07:31

    Mhh...So sehr gefloppt haben kann sie wohl nicht, wenn ich erst 2 Tage nach Release das Gerät von Amazon erhalte mit der Begründung ala "Wir sind durch den Start der Xbox leider sehr ausgelastet". Und dabei habe ich sie im August vorbestellt ;-)
    Und übrings bin ich sehr beigeistert und meine Erwartungen wurden übertroffen!
    - Einrichten und DayOne-Patch gerade mal 30 Minuten gedauert
    - FIFA-Download-Code vor die Kinect gehalten und und schon 5 Minuten später (beim Runterladen und installieren) konnte ich zocken
    - TV-App klappt sehr gut...Schön TV in der Werbung kleiner machen und ne Runde Forza spielen...Ladezeite beschränken sich nach der Installation auf wenige Sekunden
    - Kontroller ist klasse und besonders die Verbesserungen am Analogstick bieten mehr Grip
    - Sprach- und Gästensteuerung klappen sehr gut
    - Einige Apps müssen noch nachgebessert werden, wie z.B. das Youtube-App, wo man nicht nach Kanälen sortieren kann wie bei der 360
    - Die Xbox One ist in etwa so groß wie die erste Xbox...Was mir aber egal ist, da sie einfach im Regal steht und fertig...

    Fazit: Wie gesagt, sehr zu frieden :)

  15. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Anonymer Nutzer 25.11.13 - 08:53

    Du hast deine day one Xbox zwei Tage nach dem offiziellen Marktstart erhalten?
    Die sind bei Amazon doch aber immer noch nicht ausverkauft.
    Es gibt aktuell ein dutzend Händler bei amazon die sofort liefern können. Die day one edition wird sogar schon gebraucht verkauft!

  16. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Der Gulp 25.11.13 - 13:08

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast deine day one Xbox zwei Tage nach dem offiziellen Marktstart
    > erhalten?
    > Die sind bei Amazon doch aber immer noch nicht ausverkauft.
    > Es gibt aktuell ein dutzend Händler bei amazon die sofort liefern können.
    > Die day one edition wird sogar schon gebraucht verkauft!

    Nein, mit Verfügbarkeit hatte das nichts zu tun...So wie ich das sehe hatte Amazon nur große Probleme mit dem Versand einer solchen Anzahl von Geräten.
    Ich und mein Bruder hatten Anfang August vorbestellt an die gleiche Adresse.
    Sein Gerät ist am Releasetag geliefert worden und mein Gerät nicht, obwohl der Termin von Amazon angegeben war.
    Aber es gab dort viele Probleme...Einige haben die Box einen Tag vor dem Release gekauft und trotzdem am nächsten Tag erhalten...Andere Vorbesteller (wie ich) schauten leider in die Röhre...
    Soweit man im Forum lesen konnte hat Amazon per DHL, Hermes und UPS via Express verschickt um die Geräte an die Kunden zu kriegen.
    Und da Amazon wohl kein Anfänger im Geschäfft ist, schließe ich daraus, dass es wohl doch ein paar mehr Geräte verschickt worden ;-)

  17. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Der Gulp 25.11.13 - 14:40

    Ach und rund 1 Milionen verkaufte Xbox One sind auch nicht wirklich ein Flop ;-)

    Quelle:
    http://www.mobilegeeks.de/xbox-one-1-million-verkaeufe-nach-24-stunden-einige-defekte-konsolen/

  18. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Cebulva 25.11.13 - 17:12

    "Auch Sony vermeldete das Durchbrechen der Millionen-Marke nach 24 Stunden, im Gegensatz zu Microsoft, die in 13 Ländern durchgestartet sind, wurde die PlayStation 4 lediglich in Nordamerika angeboten."

    Ist zwar kein Flop.. Aber im Gegensatz zur ps4 doch sehr schlecht.

  19. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Der Gulp 26.11.13 - 12:09

    Cebulva schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Auch Sony vermeldete das Durchbrechen der Millionen-Marke nach 24 Stunden,
    > im Gegensatz zu Microsoft, die in 13 Ländern durchgestartet sind, wurde die
    > PlayStation 4 lediglich in Nordamerika angeboten."
    >
    > Ist zwar kein Flop.. Aber im Gegensatz zur ps4 doch sehr schlecht.

    "Sehr schlecht" ist wohl etwas übertrieben...Wenn man am ersten Tag die Millionen knackt, dann sagt man bestimmt nicht: "Das läuft aber sehr schlecht".
    Und man müsste wenn alle NexGen vergleichen.
    Eine WiiU zum Beispiel hat im ersten Quartal(!) nur 160.000 verkauft.
    Da ist wohl 1 Millionen Geräte der One nicht wirklich schlecht...
    Außerdem spielen viele Fakten mit rein...Auch wie viele z.B. produziert wurden.
    Bei uns gabs weder bei Media noch Saturn eine Konsole abends am Releasetag.


    Quelle: http://nintendo-online.de/news/12439/quartalsbericht-erstaunliche-zahlen-fuer-wii-u-3ds

  20. Re: Xbox One bereits ein Flop

    Autor: Millermeister3000 06.12.13 - 17:05

    Auf https://www.facebook.com/collexo.de, verlost Collexo gerade 50mal einen 48 Stunden Pass für XBOX Live.
    Schnell mitmachen, wer interesse hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Würzburg
  4. BWI GmbH, Germersheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. (-55%) 44,99€
  3. (-12%) 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. World of Tanks: Raytracing per Intels Embree-Bibliothek
    World of Tanks
    Raytracing per Intels Embree-Bibliothek

    Wargaming hat Raytracing-Schatten in die Engine von World of Tanks integriert. Die BVH-Struktur wird mit Intels Embree-Bibliothek angelegt, für Halbschatten nutzen die Entwickler einen Denoising-Algorithmus.

  2. IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
    IT-Freelancer
    Paradiesische Zustände

    IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.

  3. Quartalsbericht: Huawei steigert Umsatz trotz US-Embargo
    Quartalsbericht
    Huawei steigert Umsatz trotz US-Embargo

    Huawei hat im dritten Quartal rund 29,5 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Weltweit wurden mehr als 60 kommerzielle Verträge für 5G abgeschlossen.


  1. 12:25

  2. 12:02

  3. 11:55

  4. 11:49

  5. 11:43

  6. 11:13

  7. 11:00

  8. 10:51