1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: Microsoft bietet Reparatur…

Keinerlei Probleme

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keinerlei Probleme

    Autor: XDKOwner 21.08.14 - 13:06

    Ich besitze die One seit dem ersten Tag und hatte mit min. 20 Freunden die auch im Besitz einer One sind, keinerlei Probleme.

    Ich denke eher, dass es eher weniger verbreitet ist. Mittlerweile sind die Geräte halt sehr komplex.

  2. Re: Keinerlei Probleme

    Autor: Keksmonster226 21.08.14 - 13:21

    Ich habe verstanden das mein persönliches Umfeld und meine Person nicht für die Welt relevant ist.


    [ ] ja [x] Nein


    Außerdem hast du die News nicht komplett oder richtig gelesen.
    Microsoft sagt selbst das nur wenige Konsolen, vermutlich die in letzter Zeit verkauft wurden, betroffen sind.

  3. Re: Keinerlei Probleme

    Autor: Anonymer Nutzer 21.08.14 - 13:34

    > Ich besitze die One seit dem ersten Tag (...)

    Und beweise mit diesem Beitrag das ich den Artikel nicht gelesen habe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lamigraf GmbH, Bönen
  2. INIT Group, Karlsruhe
  3. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.749€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist