1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: Microsoft bietet Reparatur…

Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: Guardian 21.08.14 - 13:06

    Ja ne is klar :D :D

  2. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: iBarf 21.08.14 - 13:17

    Naja, Konsole kann man heute nicht mehr sagen, da die verbauten Komponenten eigentlich mehr PC als Konsole sind =)

  3. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: Trollversteher 21.08.14 - 13:23

    >Ja ne is klar :D :D

    Und wenn sie mal nicht einfach laufen gibt's meistens einen sehr kulanten Support.

    Versuch mal Deinen selbstgebastelten gamer PC gegen ein neues Modell umzutauschen, wenn nach irgendeinem Update mal was nicht mehr funktioniert ;-)

  4. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: Anonymer Nutzer 21.08.14 - 13:25

    Microsoft schafft es sogar bei den Konsolen PC-Feeling aufkommen zu lassen....

  5. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: gema_k@cken 21.08.14 - 13:26

    Bis 2002 (XBOX1) galt das auch noch. Heute ist es einfach nicht mehr so wie früher.

  6. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: luckyiam 21.08.14 - 13:38

    jo, und es ist einfach besser.

    zum bday nen surface 2 geschenkt bekommen. schön mit xbox one gekoppelt und fernsehsender jetzt angenehm über die smart glass ab steuern, inkl. epg und so. nice, nice...

  7. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: Cohaagen 21.08.14 - 13:46

    Und das Surface 2 kann den TV nicht direkt ansteuern, so dass man eine stromfressende 400¤-Konsole dazwischenschalten muss um den TV-Sender zu wechseln?

    Oder wie wäre es noch simpler mit einer klassischen Fernbedienung (entweder die gerätespezifische oder eine universelle)?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.08.14 13:48 durch Cohaagen.

  8. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: Dwalinn 21.08.14 - 13:47

    Im vergleich mit dem PC Stimmt das immer noch. Was ich jetzt alles schon für kleinere Probleme hatte. (alles leicht zu lösen gewesen, aber bei sowas ist jede Sekunde störend genau wie bei Mikrorucklern oder Eingabeverzögerungen auf demHandy)

  9. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: Trollversteher 21.08.14 - 14:07

    >Microsoft schafft es sogar bei den Konsolen PC-Feeling aufkommen zu lassen....

    Nochmal: Bei welchem PC konntest Du ohne komplizierte Support-Runden Deinen PC einfach einschicken und hast ohne weitere Fragen ein nagelneues Modell zurückbekommen?

    Btw: Produktionsserien mit kleinen Macken hat es bisher in jeder Generationengeneration gegeben, das ist wirklich keine Erfindung von Microsoft. Und wenn man sich zB die ständigen Rückrufaktionen bei den PKW-Herstellern anschaut, auch kein spezifisches Problem der Elektronikbranche. So ist das eben, wenn man nicht alle Bauteile selber herstellt und um die Preise niedrig zu halten schon mal die Zulieferer wechselt.

  10. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: Trollversteher 21.08.14 - 14:10

    >Und das Surface 2 kann den TV nicht direkt ansteuern, so dass man eine stromfressende 400¤-Konsole dazwischenschalten muss um den TV-Sender zu wechseln?

    Du musst gar nichts und das Surface 2 hat nun mal keinen IR Sensor (was ich eh unbequem fände, bei dem Formfaktor).

    >Oder wie wäre es noch simpler mit einer klassischen Fernbedienung (entweder die gerätespezifische oder eine universelle)?

    Hindert dich keiner dran - und ich denke nicht, dass er sich Surface Pro 2 und die XBox nur gekauft hat, um bequemer den Sender wechseln zu können - aber wenn man das schon hat, warum nicht die Vorteile nutzen? Zumal die Kombination Surface+XBox+Fernseher noch deutlich mehr "Konvergenz" zu bieten hat als nur das Programm zu wechseln...

  11. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: Andi K. 21.08.14 - 16:39

    iBarf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, Konsole kann man heute nicht mehr sagen, da die verbauten Komponenten
    > eigentlich mehr PC als Konsole sind =)


    Oh echt? In Konsolen gibts keine Widerstände? Kein Arbeitsspeicher? Keine Prozessoren? Keine Transistoren? Also was ist deiner meinung in einer Konsole drin? Zahnrädchen? Kleine grüne Zwerge?

  12. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: ernstl 21.08.14 - 16:57

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iBarf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, Konsole kann man heute nicht mehr sagen, da die verbauten
    > Komponenten
    > > eigentlich mehr PC als Konsole sind =)
    >
    > Oh echt? In Konsolen gibts keine Widerstände? Kein Arbeitsspeicher? Keine
    > Prozessoren? Keine Transistoren? Also was ist deiner meinung in einer
    > Konsole drin? Zahnrädchen? Kleine grüne Zwerge?

    Vermutlich meinte er, dass sich Konsolen früher von der Architektur her deutlich von PCs unterschieden haben. Natürlich gab es auch damals Widerstände, Prozessoren und Speicher. Die hatten nur wenig mit den damaligen PCs gemein.
    Heutige Konsolen bestehen nahezu ausschließlich aus gängigen, maximal leicht angepassten PC-Komponenten.

  13. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: Hotohori 21.08.14 - 20:21

    ernstl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andi K. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > iBarf schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Naja, Konsole kann man heute nicht mehr sagen, da die verbauten
    > > Komponenten
    > > > eigentlich mehr PC als Konsole sind =)
    > >
    > >
    > > Oh echt? In Konsolen gibts keine Widerstände? Kein Arbeitsspeicher?
    > Keine
    > > Prozessoren? Keine Transistoren? Also was ist deiner meinung in einer
    > > Konsole drin? Zahnrädchen? Kleine grüne Zwerge?
    >
    > Vermutlich meinte er, dass sich Konsolen früher von der Architektur her
    > deutlich von PCs unterschieden haben. Natürlich gab es auch damals
    > Widerstände, Prozessoren und Speicher. Die hatten nur wenig mit den
    > damaligen PCs gemein.
    > Heutige Konsolen bestehen nahezu ausschließlich aus gängigen, maximal
    > leicht angepassten PC-Komponenten.

    Nur die neue Generation, aber noch kann man ja auch die alte Generation im Laden erwerben. ;)

    Und ich meine die Nintendo Konsolen fallen auch noch immer aus dem Rahmen.

  14. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: Andi K. 22.08.14 - 05:17

    ernstl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andi K. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > iBarf schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Naja, Konsole kann man heute nicht mehr sagen, da die verbauten
    > > Komponenten
    > > > eigentlich mehr PC als Konsole sind =)
    > >
    > >
    > > Oh echt? In Konsolen gibts keine Widerstände? Kein Arbeitsspeicher?
    > Keine
    > > Prozessoren? Keine Transistoren? Also was ist deiner meinung in einer
    > > Konsole drin? Zahnrädchen? Kleine grüne Zwerge?
    >
    > Vermutlich meinte er, dass sich Konsolen früher von der Architektur her
    > deutlich von PCs unterschieden haben. Natürlich gab es auch damals
    > Widerstände, Prozessoren und Speicher. Die hatten nur wenig mit den
    > damaligen PCs gemein.
    > Heutige Konsolen bestehen nahezu ausschließlich aus gängigen, maximal
    > leicht angepassten PC-Komponenten.

    Des ist doch für den Entnutzer eh egal, oder?

  15. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: Andi K. 22.08.14 - 05:24

    An dem Thema ist schon wahres dran. Von meinen Erfahrungen her,laufen Konsolen einfach zuverlässiger. Egal ob PS1/2/3/4 oder N64.. die Dinger laufen einfach. Spiel rein, und es läuft einfach immer. Hatte mit jetzt auf PS3 ein einziges Problem: Hat sich bei Bad Company 2 Multiplayer einmal aufgehängt.

    Am PC.. ich hab jetzt keinen High End rechner, für die Spiele, die ich spiele reichts mir... Gibts halt schon kleine Probleme, das das Spiel einfach nicht startet, obwohl es gestern lief. Usw. Viele Probleme lassen sich zwar lösen, aber verlässlich ist das nicht. Das ist jedenfals meine Erfahrung.

  16. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: Anonymer Nutzer 22.08.14 - 08:39

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Microsoft schafft es sogar bei den Konsolen PC-Feeling aufkommen zu
    > lassen....
    >
    > Nochmal: Bei welchem PC konntest Du ohne komplizierte Support-Runden Deinen
    > PC einfach einschicken und hast ohne weitere Fragen ein nagelneues Modell
    > zurückbekommen?

    Nana, der PC ist ja nicht von Microsoft. Und wenn MS etwas veröffentlicht, weiß man nicht ob man einsteigen oder noch warten soll. Beispiel aus der jüngsten Vergangenheit: Win8.


    > Btw: Produktionsserien mit kleinen Macken hat es bisher in jeder
    > Generationengeneration gegeben, das ist wirklich keine Erfindung von
    > Microsoft. Und wenn man sich zB die ständigen Rückrufaktionen bei den
    > PKW-Herstellern anschaut, auch kein spezifisches Problem der
    > Elektronikbranche. So ist das eben, wenn man nicht alle Bauteile selber
    > herstellt und um die Preise niedrig zu halten schon mal die Zulieferer
    > wechselt.

    Doch bei den Konsolen haben sie den Murks erfunden. Schau Dir alte NEC, Sega, Nintendos an. Egal wie alt. Die laufen einfach.
    Und bei der 2ten xbox, die gebaut wurde gab es schon den Mrd Schaden ROD. Und die Geschichte ist noch nicht zu Ende ;-)

  17. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: Trollversteher 22.08.14 - 11:33

    >Nana, der PC ist ja nicht von Microsoft. Und wenn MS etwas veröffentlicht, weiß man nicht ob man einsteigen oder noch warten soll. Beispiel aus der jüngsten Vergangenheit: Win8.

    Bei welchem Produkt ist das anders? Early adaptors spielen doch fast überall BetaTester für neue Produkte...

    >Doch bei den Konsolen haben sie den Murks erfunden. Schau Dir alte NEC, Sega, Nintendos an. Egal wie alt. Die laufen einfach.

    Und warum nur die alten? Weil die Technik damals noch völlig anders und einfacher war. Zudem wurden die Konsolen damals noch fast komplett vom Hersteller mit eigenen Komponenten gebaut. Heute werden überall, wenn möglich, Standardkomponenten von Drittanbietern verwendet, was die QA deutlich schwieriger macht.

    >Und bei der 2ten xbox, die gebaut wurde gab es schon den Mrd Schaden ROD. Und die Geschichte ist noch nicht zu Ende ;-)

    Es gab auch PS3s, die reihenweise einen plötzlichen Tod gestorben sind, und selbst die Wii war nicht verschont davon (Bsp: http://www.ntower.de/?page=report&reportID=79).

  18. Re: Konsolen laufen einfach im gegensatz zum PC

    Autor: der kleine boss 22.08.14 - 12:08

    Noch gar nie. Es ging bisher auch nichts kaputt. Bei einem alten Laptop war ml das Mainboard kaputt. Wurde innerhalb einer Woche getauscht. Musste es nur zum Laden bringen.

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  3. über experteer GmbH, Coburg
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen