Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: Microsoft lockt in die "neue…

Höchst subjektiv

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Höchst subjektiv

    Autor: hoetz 21.08.13 - 10:15

    Da die interessantesten Spiele der diesjährigen Gamescom-Keynote-Ansprache auch für Playstation 4 erscheinen, steht die Konsole aber weiterhin in abseitsverdächtiger Position.

    Allein dieser Satz katapultiert eher Golem ins Abseits.

  2. Re: Höchst subjektiv

    Autor: spliffbanana 21.08.13 - 10:28

    hoetz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Allein dieser Satz katapultiert eher Golem ins Abseits.

    eigentlich hat golem damit absolut recht.

  3. Re: Höchst subjektiv

    Autor: Muhaha 21.08.13 - 10:28

    Aber wenn es doch so ist? Beim jetzigen Stand erscheinen die interessantesten Spiele tatsächlich für die PS4.

  4. Re: Höchst subjektiv

    Autor: Ockermonn 21.08.13 - 10:32

    Verstehe die Aussage ehrlich gesagt auch nicht so ganz. Weil die interessantesten Spiele der Gamescom für BEIDE Konsolen erscheinen steht die xbox am abstellgleis??? Warum steht dann nicht auch die ps4 am abstellgleis? :D

  5. Re: Höchst subjektiv

    Autor: humpfor 21.08.13 - 10:33

    Was für mehr interessante Spiele hat den die PS4 beim Marktstart? Bzw was kann die PS4 beim Marktstart überhaupt mehr als die PS3?
    Achja, bessere Grafik.. Wahnsinn... Das Megafeature!

  6. Re: Höchst subjektiv

    Autor: martino 21.08.13 - 10:34

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber wenn es doch so ist? Beim jetzigen Stand erscheinen die
    > interessantesten Spiele tatsächlich für die PS4.

    und das ist nicht subjektiv?

  7. Re: Höchst subjektiv

    Autor: Muhaha 21.08.13 - 10:34

    Ockermonn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstehe die Aussage ehrlich gesagt auch nicht so ganz. Weil die
    > interessantesten Spiele der Gamescom für BEIDE Konsolen erscheinen steht
    > die xbox am abstellgleis??? Warum steht dann nicht auch die ps4 am
    > abstellgleis? :D

    Weil die One, wenn überhaupt, nur ziemlich lahme Exklusiv-Titel hat. FIFA ist ja auch nur zeit-exklusiv für ca. ein Jahr.

  8. Re: Höchst subjektiv

    Autor: Feron 21.08.13 - 10:35

    Fußball ist eh langweilig^^
    Hätten lieber ein anderes Spiel beilegen sollen!

  9. Re: Höchst subjektiv

    Autor: EddiEdward 21.08.13 - 10:35

    ... weil es vielleicht auch PS4-exklusive Spiele gibt? Ich habe den Satz so gelesen, dass es Microsoft gerade daran fehlt.

  10. Re: Höchst subjektiv

    Autor: Muhaha 21.08.13 - 10:36

    martino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > und das ist nicht subjektiv?

    Nö. Das exklusive Spieleangebot der One ist derzeit noch ziemlich konservativ und lahm. Sony wagt da kreativ deutlich mehr, bzw. war sehr viel schneller mit Spielen am Start, die sich ganz bewusst von etablierten Mainstream absetzen.

    Ob einem das gefällt oder nicht, DAS ist dann subjektiv.

  11. Re: Höchst subjektiv

    Autor: martino 21.08.13 - 10:36

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ockermonn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Verstehe die Aussage ehrlich gesagt auch nicht so ganz. Weil die
    > > interessantesten Spiele der Gamescom für BEIDE Konsolen erscheinen steht
    > > die xbox am abstellgleis??? Warum steht dann nicht auch die ps4 am
    > > abstellgleis? :D
    >
    > Weil die One, wenn überhaupt, nur ziemlich lahme Exklusiv-Titel hat. FIFA
    > ist ja auch nur zeit-exklusiv für ca. ein Jahr.

    ganz ehrlich gesagt hat die ps bis jetzt nur lahme titel di exclusiv sind...
    einfach alte titel weiterführen ist nicht innovativ.

    nenn mal beispiele für di innovativen ps4 titel...

    one: beat em up von ubisoft, ryse, quantum break, ...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.08.13 10:42 durch martino.

  12. Re: Höchst subjektiv

    Autor: humpfor 21.08.13 - 10:37

    Und wie viele gibt es von denen am Marktstart?

    Des weiteren guckt euch mal die Vorbestellerliste an.. Da führt sowieso FIFA und CoD. Was soll man da noch dazu sagen..

  13. Re: Höchst subjektiv

    Autor: b0x 21.08.13 - 10:37

    Forza Motorsport ist lahm? Schon mal gespielt?
    GT5 ist eine Beta wo nichts fertig ist. Die Prenium-Standard Autounterteilung ist einfach nur peinlich.

  14. Re: Höchst subjektiv

    Autor: Muhaha 21.08.13 - 10:52

    b0x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Forza Motorsport ist lahm? Schon mal gespielt?

    Forza ist ein konservativer Racer, der etablierten bekannten Pfaden folgt. Da steckt nicht viel kreatives und kommerzielles Risiko drin. Und darauf bezog sich die Aussage von Golem und nicht darauf, ob und wie sehr einem ein Spiel Spass macht.

  15. Re: Höchst subjektiv

    Autor: dp (Golem.de) 21.08.13 - 10:56

    Guten Tag zusammen,

    ich habe den weiter oben zitierten Satz im Artikel geändert, um klarer auszuformulieren, wie die Aussage eigentlich gemeint ist. Während einer Messe schreibt man oft etwas in Eile und muss viele Informationen gleichzeitig im Artikel auf den Punkt bringen, da geraten besonders Einleitung nicht immer direkt so wie man sie eigentlich gerne hätte. :) Ich stehe auf jeden Fall weiter zu der Aussage und der zitierten Formulierung, die allerdings in Hinblick auf die Fußballthematik ein wenig augenzwinkernd gemeint war und gar nicht ganz so böse klingen sollte. Im Artikel relativiert sich das ja auch wieder, darum habe ich den Abschnitt im Nachhinein (insbesondere nach Fertigstellung des Artikels) nicht mehr als passend empfunden. Auch wenn ich dem kleinen "Abseits"-Wortspiel hinterher trauere. :)

    Besten Gruß aus Köln

    Daniel Pook
    Golem.de

  16. Re: Höchst subjektiv

    Autor: martino 21.08.13 - 10:56

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > b0x schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Forza Motorsport ist lahm? Schon mal gespielt?
    >
    > Forza ist ein konservativer Racer, der etablierten bekannten Pfaden folgt.
    > Da steckt nicht viel kreatives und kommerzielles Risiko drin. Und darauf
    > bezog sich die Aussage von Golem und nicht darauf, ob und wie sehr einem
    > ein Spiel Spass macht.

    lustig ist nur, dass du auf die spiele der xbox one einhackst, aber keine innovativen der ps4 nennst. bis jetzt hat sony komplett null gezeigt was interessant wäre. aber du wirst mit ein paar indie games und kunti bunti japan games schon zufrieden sein :D

  17. Re: Höchst subjektiv

    Autor: hoetz 21.08.13 - 11:03

    dp (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guten Tag zusammen,
    >
    > ich habe den weiter oben zitierten Satz im Artikel geändert, um klarer
    > auszuformulieren, wie die Aussage eigentlich gemeint ist. Während einer
    > Messe schreibt man oft etwas in Eile und muss viele Informationen
    > gleichzeitig im Artikel auf den Punkt bringen, da geraten besonders
    > Einleitung nicht immer direkt so wie man sie eigentlich gerne hätte. :) Ich
    > stehe auf jeden Fall weiter zu der Aussage und der zitierten Formulierung,
    > die allerdings in Hinblick auf die Fußballthematik ein wenig augenzwinkernd
    > gemeint war und gar nicht ganz so böse klingen sollte. Im Artikel
    > relativiert sich das ja auch wieder, darum habe ich den Abschnitt im
    > Nachhinein (insbesondere nach Fertigstellung des Artikels) nicht mehr als
    > passend empfunden. Auch wenn ich dem kleinen "Abseits"-Wortspiel hinterher
    > trauere. :)
    >
    > Besten Gruß aus Köln
    >
    > Daniel Pook
    > Golem.de


    Zur Kenntnis genommen, so in Ordnung.

  18. Re: Höchst subjektiv

    Autor: Muhaha 21.08.13 - 11:06

    martino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > lustig ist nur, dass du auf die spiele der xbox one einhackst, aber keine
    > innovativen der ps4 nennst. bis jetzt hat sony komplett null gezeigt was
    > interessant wäre. aber du wirst mit ein paar indie games und kunti bunti
    > japan games schon zufrieden sein :D

    Du hast es immer noch nicht verstanden. Es geht nicht darum, was mir oder Dir rein subjektiv mehr oder weniger Spass macht, sondern um, wie bereits gesagt, das kreative und kommerzielle Risiko, welches Sony mit seinen Exklsuiv-Spielen sehr viel stärker eingeht als das MS mit Spielen für die One tut. Deswegen sind derzeit die Exklusiv-Spiele für die PS4 interessanter, weil sie inhaltlich ungewöhnlichere Wege beschreiten. Das kann man objektiv feststellen.

    Was Dir dann letztendlich mehr Spass macht, das ist natürlich Deine Angelegenheit. Und was im Laufe der kommenden Jahre noch alles so erscheinen wird oder nicht, das wissen wir ja nicht. Von daher ... derzeit!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.08.13 11:17 durch Muhaha.

  19. Re: Höchst subjektiv

    Autor: silentburn 21.08.13 - 11:11

    Achtung wir haben hier einen Experten.

  20. Re: Höchst subjektiv

    Autor: pLeX 21.08.13 - 11:15

    http://www.ign.com/wikis/xbox-one/PS4_Games_vs_Xbox_One_Games

    hier die liste der angekündigten spiele...

    ganz ehrlich... ich hab das gefühl viele schreiben einfach mal iwas bevor sie sich informieren.

    wenn ich mir die liste angucke, find ich die exklusiv titel der xbox eigtl bisher interessanter, da infamous und killzone zwar ziemlich gut aussehen, aba das auch nur wieder fortsetzungen sind. xbox hat wenigstens ein paar titel die was neues bringen und wirklich gut aussehen, aber das ist wie immer geschmackssache. bisher ist bei mir trotzdem immer noch die ps4 im amazon warenkorb...

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. Stadt Waldkirch, Waldkirch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 33,99€
  2. (-83%) 1,69€
  3. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
    Galaxy Note 9 im Test
    Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

    Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
    2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
    3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

    The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
    The Cycle angespielt
    Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

    Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
    2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
    3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

    1. Turing-Grafikkarte: Nvidia stellt drei Geforce RTX mit Raytracing-Cores vor
      Turing-Grafikkarte
      Nvidia stellt drei Geforce RTX mit Raytracing-Cores vor

      Gamescom 2018 Ab September 2018 verkauft Nvidia die Geforce RTX 2080 Ti, die Geforce RTX 2080 und später die Geforce RTX 2070. Die Grafikkarten mit Turing-Architektur schlagen ihre Vorgänger, die Preise und die Leistungsaufnahme steigen. Dafür sieht Raytracing in Battlefield 5 schick aus.

    2. Wemacom Breitband: Glasfaserausbaupläne für Mecklenburg-Vorpommern beschlossen
      Wemacom Breitband
      Glasfaserausbaupläne für Mecklenburg-Vorpommern beschlossen

      Mecklenburg-Vorpommern bekommt in einem Landkreis echte Glasfaser. Doch nicht die Telekom, sondern ein kommunales Unternehmen kann sich die Aufträge sichern.

    3. Anno 1800 angespielt: Von Kartoffelbauern, Großkapitalisten und rosa Delfinen
      Anno 1800 angespielt
      Von Kartoffelbauern, Großkapitalisten und rosa Delfinen

      Gamescom 2018 Wir bauen eine Klassengesellschaft: In Anno 1800 müssen wir auf die Zusammensetzung der Gesellschaft achten - was gar nicht so einfach ist, wie Golem.de beim Anspielen des Aufbauspiels festgestellt hat. Als Ausgleich gibt es eine neue, ebenso gelungene wie simple Komfortfunktion.


    1. 21:20

    2. 19:03

    3. 18:10

    4. 17:47

    5. 17:10

    6. 16:55

    7. 15:55

    8. 13:45