1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: Microsoft nennt Sea of…

Sollte erwähnt werden

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Sollte erwähnt werden

    Autor: wolve 09.01.20 - 16:31

    Sea of Thieves bekommt seit geraumer Zeit monatliche Content Updates. Dabei kommen neue Storyelemente, Items, Schätze und Kosmetiksachen hinzu. Solch eine Zuwendung im monatlichem Rhythmus findet man heutzutage nur selten.

  2. Re: Sollte erwähnt werden

    Autor: nille02 09.01.20 - 20:46

    wolve schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sea of Thieves bekommt seit geraumer Zeit monatliche Content Updates. Dabei
    > kommen neue Storyelemente, Items, Schätze und Kosmetiksachen hinzu. Solch
    > eine Zuwendung im monatlichem Rhythmus findet man heutzutage nur selten.

    Sie haben ja zu Beginn gewaltig auf die Kacke gehauen. Zu Release war das Spiel ein schlechter Witz und war dann recht schnell auf dem Focus raus mit dem Negativ Image. Dazu kam noch der Zwang zum Windows 10 Store.

    Heute ist das ganze etwas Entspannter aber wenn der Ruf erst mal ruiniert ist ...

    Erinnert mich etwas an No Mans Sky. Dort war man ja auch weiter am Ball und hat auch "kürzlich" noch ein gewaltiges Update geliefert. Interessant wäre es zu wissen wie viele dem Spiel nach der Enttäuschung zum Release später noch mal eine Chance gegeben haben.

  3. Re: Sollte erwähnt werden

    Autor: Proctrap 10.01.20 - 00:23

    Ja gut, wollte gerade fragen seit wann das Spiel genug Inhalt für so neun Rang hat..

  4. Re: Sollte erwähnt werden

    Autor: Hotohori 10.01.20 - 00:56

    Also ich hatte schon zu Release viel Spaß mit dem Spiel. Ideal geeignet um immer mal wieder eine Runde zu spielen. Vor allem die Events, die immer so 1-2 Wochen liefen, waren immer auch sehr interessant. Generell ist das Spiel aber eines der gemütlicheren und das ist schön so.

  5. Re: Sollte erwähnt werden

    Autor: OhgieWahn 10.01.20 - 09:01

    Du hattest es ja selbst irgendwo schon geschrieben, das Spiel ist nicht für jeden was. Es ist nicht brutal, es führt dich nicht durch Schlauchlevel, Erfolge sind auch eher Nebensache - obwohl ich mindestens einen ganz interessanten habe :)
    Nein, das Spiel ist was für Leute, die Spaß daran haben zusammen etwas zu spielen - ohne Erfolgszwang.
    Was ich spannend finde ist der Nervenkitzel, wenn man wertvolle Fracht hat und einen Verfolger nicht abschütteln kann. Eigentlich wäre es ja völlig egal, es geht meistens nur um ein par virtuelle Goldstückchen, und trotzdem nimmt mich das voll mit.

    Und trotz der vielen Neuerungen spiele ich es meist noch so wie zu Beta-Zeiten.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Application Manager SAP TM/LE-TRA*
    SCHOTT AG, Mainz
  2. Teamleiter Onsite Support (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. Java Backend Entwickler (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Augsburg, Landshut, Nürnberg, Regensburg
  4. IT-Security Expert (w/m/d)
    Bundeskartellamt, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 30,49€
  2. (u. a. Switch Sports für 39,99€, Chocobo GP für 26,09€)
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. 15,99€ (UVP 19,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Pro M2 (2022) im Test: Neues Macbook, neues Glück?
Macbook Pro M2 (2022) im Test
Neues Macbook, neues Glück?

Das Macbook Pro bekommt als erstes den M2-Chip. Im Test stellt sich Apples SoC als tolle Evolution heraus, die im alten Chassis gefangen ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple & Chipkrise Halbe SSD im Macbook Pro ist viel langsamer
  2. Notebook Eine zweite Chance für ein 2007er Macbook Pro
  3. Mac Attack Apple plant 15-Zoll-Macbook-Air und neues 12-Zoll-Modell

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Arc A380 (DG2): Intels Desktop-Grafikkarte ist ein Flop
    Arc A380 (DG2)
    Intels Desktop-Grafikkarte ist ein Flop

    Preis, Leistung, Strombedarf, Verfügbarkeit: Die Arc A380 legt einen Start hin, der in jedweder Hinsicht kaum hätte schlechter ausfallen können.
    Von Marc Sauter

    1. Nuc 12 Serpent Canyon Intels neuer Mini-PC verwendet Intels neue Grafikkarten
    2. Intel-Grafikkarte Arc A380 für 150 Euro soll Radeon RX 6400 schlagen
    3. Arc A7 A770/A780 Intel stellt Gaming-Grafikkarte aus

    1. Fake-Polizei-Anrufe: Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden
      Fake-Polizei-Anrufe
      Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden

      Seit März wachsen die Beschwerden stark an, weil Betrüger automatische Ansage von Polizei, BKA, Interpol oder Europol versenden. Dabei täuschen sie echte Telefonnummern vor.

    2. 5G: Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI
      5G
      Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI

      Huawei betont, dass seine Produkte bereits nach ähnlichen Kriterien wie jetzt vom BSI auditiert wurden. Auch Ericsson will voll kooperieren.

    3. 5G: Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen
      5G
      Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen

      Strommasten könnten dabei helfen, neue 5G-Mobilfunkstationen zu bauen, ebenso wie Straßenlaternen oder Litfaßsäulen. Doch das hat Tücken.


    1. 23:59

    2. 18:32

    3. 17:54

    4. 17:15

    5. 17:00

    6. 16:30

    7. 16:00

    8. 15:45