1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One S: Geschrumpfter Chip macht…

Geshrinkt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geshrinkt...

    Autor: picaschaf 03.08.16 - 07:07

    Bitte sagt mir, dass "geshrinkt" ein Fachbegriff ist den ich nicht kenne und nicht einfach nur "geschrumpft" heißt...

  2. Re: Geshrinkt...

    Autor: kazhar 03.08.16 - 07:10

    shrink ist tatsächlich ein Fachbegriff - und bedeutet ... naja, das Verkleinern eines Chip-Designs durch verfeinerte Leiterstrukturen :)

  3. Re: Geshrinkt...

    Autor: picaschaf 03.08.16 - 07:38

    Also doch schrumpfen ;) Ich bin ja wahrlich kein gegner von Anglizismen, im Gegenteil. Wenn ich auf einem neuen System eine deutschsprachige Entwicklungsumgebung vorgesetzt bekomme bekomm ich schon ein Schaudern. Aber wenn das deutsche Wort genauso verständlich und genauso kurz ist, warum muss es dann "geshrinkt" sein. Noch dazu so ein Sprachengemisch?

  4. Re: Geshrinkt...

    Autor: Dwalinn 03.08.16 - 08:32

    Weil, wie bereits gesagt, shrink ein Fachausdruck ist.

  5. Re: Geshrinkt...

    Autor: ms (Golem.de) 03.08.16 - 08:35

    Ich hab's in der Headline geändert, denn rückblickend klang es doch ein bisschen komisch, auch wenn es häufig so benutzt wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  6. Re: Geshrinkt...

    Autor: Pablo0815 03.08.16 - 09:23

    In der Headline oder in der Überschrift....?

  7. Re: Geshrinkt...

    Autor: Schattenwerk 03.08.16 - 11:30

    Vorsichtig, sonst gibts gleich wieder den Univesal-Link zum Thema "Wieso wir den Scheiß so schreiben, wie er uns gefällt und Eigennamen, etc. einfach ignorieren" :)

  8. Re: Geshrinkt...

    Autor: Yeeeeeeeeha 03.08.16 - 12:48

    Pablo0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der Headline oder in der Überschrift....?

    :D YMMD!

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  9. Re: Geshrinkt...

    Autor: Anonymer Nutzer 03.08.16 - 13:46

    Ich sag nur "Detachables"...

  10. Re: Geshrinkt...

    Autor: Yeeeeeeeeha 03.08.16 - 14:37

    sebastian4699 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sag nur "Detachables"...

    Ach, wobei ich bezogen auf die IT das gar nicht so schlimm finde. Eine Art "Wissensglobalisierung" gibt es ja schon seit Jahrtausenden und man hat sich quasi immer schon darauf geeinigt, für die einfachere Kommunikation und bessere Verständlichkeit Begriffe in einer einheitlichen Sprache zu benutzen. Je nach Fachgebiet war das mal Griechisch, mal Latein, mal Arabisch und was die Informatik und Informationstechnologie angeht, ist das halt Englisch. Die Versuche, das in einzelne Sprachen zu bringen, waren meist eher amüsant ("Elektronengehirn" :D) oder im Zweifelsfall verwirrend (der "Télécharger"-Link :D). Sprich, wo es noch keinen speziellen Begriff für etwas neues gibt, kann man IMO ruhig einen weltweit einheitlichen benutzen - wie zum Beispiel "Smartphone" oder eben "Detachable".

    Absurd wird es hingegen, wenn man versucht, sich über neue Begriffe für existierende und bereits allgemeingültig benannte Dinge einen "modernen" oder besonders "Progressiven" Anstrich zu geben. Besonders Werbeagenturen fallen da immer wieder negativ auf, wo die "Trainees asap ins Office kommen sollen, um ein Proposal zu kommunizieren". ;D

    Edith sagt: Die "Headline" fällt da wahrscheinlich auch drunter. ;)

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.08.16 14:37 durch Yeeeeeeeeha.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin
  2. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
    Smartphone
    Google stellt das Pixel 4 ein

    Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

  2. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    Corona
    Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

    In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.

  3. Nach Microsoft: Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein
    Nach Microsoft
    Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein

    Neben Microsoft soll auch Twitter überlegen, die chinesische Social-Media-App zu übernehmen - mehr finanzielle Ressourcen dürfte aber Microsoft haben.


  1. 14:11

  2. 13:37

  3. 12:56

  4. 12:01

  5. 14:06

  6. 13:41

  7. 12:48

  8. 11:51