1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: Supersampling im Zeichen des X

Welche XBox One soll es denn nun sein?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: metal1ty 12.06.17 - 08:43

    Moin,

    folgend die Gegenheiten und Anforderungen:

    Spiele, welche gespielt werden sollen:
    -> Fifa 18
    -> Halo Wars 2
    -> Halo 5 Guardians
    -> GTA V
    -> Forza 3

    HW, die bereits vorhanden ist:
    Xbox One
    42" LED TV (kein 4k)

    Es muss nicht umbedingt 4k sein, da ansonsten auch ein neuer Fernseher angeschafft werden müsste und ich keinen wirklichen Wert von 4K für mich persönlich sehe.

    Die Frage ist, ob dann eine Xbox One (bereits vorhanden), Xbox One S oder Xbox One X am besten passen würde. Würde die Xbox One S gegenüber der "alten" Xbox One überhaupt einen grafischen und performanten Vorteil in den Spielen haben? Leider findet man nirgends einen direkten Vergleich der Xbox Versionen.

    Vielen Dank.

    MfG

  2. Re: Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: MadMonkey 12.06.17 - 08:50

    Das ist bei deiner Hardware zu 100% klar: bleib bei deiner One. Da würde ich das Geld eher in einen neuen TV oder vielleicht eine PS4 stecken. Habe ich auch so gemacht, jetzt habe ich die exclusives beider Welten.

    Die One X ist ein tolles Gerät, macht aber wohl nur bei neueren & grösseren TV's mit 4K, HDR und >= 65' Sinn

  3. Re: Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: plastikschaufel 12.06.17 - 08:52

    Angeblich braucht man doch mit der One X keinen 4k-Fernseher, da sie diese innovative und neuartige Technik Supersampling benutzt :p

  4. Re: Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: metal1ty 12.06.17 - 08:56

    MadMonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist bei deiner Hardware zu 100% klar: bleib bei deiner One. Da würde
    > ich das Geld eher in einen neuen TV oder vielleicht eine PS4 stecken. Habe
    > ich auch so gemacht, jetzt habe ich die exclusives beider Welten.
    >
    > Die One X ist ein tolles Gerät, macht aber wohl nur bei neueren & grösseren
    > TV's mit 4K, HDR und >= 65' Sinn

    Eine PS4 habe ich bereits. Allerdings die Release Version. Bei der Xbox one (erste Version) ruckeln die Games teilweise jetzt schon (Aufstellungen bei Fifa, Menü bei Fifa z.B.). Die Frage ist, ob sich grafisch und von der Performance her, bei der Xbox one S dies ändert.

  5. Re: Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: Nikolaus117 12.06.17 - 09:12

    Die One S ist GENAU gleich schnell wie die One.
    Die One S braucht nur weniger Strom, Platz und kann 4K nativ ausgeben.
    Eine One S macht keinen Sinn wenn man eine One hat.

    Eine One X macht da mehr Sinn. Die Frage ob dir das Geld Wert ist.

    Eine PS4 für 190 ¤ inkl. dem ein oder anderen Spiel geht natürlich auch.
    Aber da würde ich lieber eine gebrauchte PS4 kaufen mit einem Spiele-Bundle, sie gibt es schon für ~100¤ auf eBay mit 10 Spielen.

  6. Re: Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: MadMonkey 12.06.17 - 09:17

    metal1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MadMonkey schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist bei deiner Hardware zu 100% klar: bleib bei deiner One. Da würde
    > > ich das Geld eher in einen neuen TV oder vielleicht eine PS4 stecken.
    > Habe
    > > ich auch so gemacht, jetzt habe ich die exclusives beider Welten.
    > >
    > > Die One X ist ein tolles Gerät, macht aber wohl nur bei neueren &
    > grösseren
    > > TV's mit 4K, HDR und >= 65' Sinn
    >
    > Eine PS4 habe ich bereits. Allerdings die Release Version. Bei der Xbox one
    > (erste Version) ruckeln die Games teilweise jetzt schon (Aufstellungen bei
    > Fifa, Menü bei Fifa z.B.). Die Frage ist, ob sich grafisch und von der
    > Performance her, bei der Xbox one S dies ändert.

    Dass ist zwar anzunehmen, aber wirklich bestätigen kann man dass erst nach dem Release. Ein paar Punkte dazu:
    - die One X hat natürlich deutlich mehr Leistung aber 4K braucht auch viel mehr Leistung
    - Soweit ich weis ist nichts bekannt darüber, ob die interne Auflösung zwischen 1080p und 4k60p gewechselt werden kann => also darüber, ob die zusätzliche Leistung zwingend gerade wieder für 4k verbraten wird oder nicht
    - da die One X mehr und vor allem schnellerer Speicher hat & und auch die CPU schneller ist hilft das sicher - unabhängig von der Auflösung

    Von daher glaube ich schon dass viele der bisherigen Ruckler nicht mehr auftreten werden, aber wer weiss das schon?

  7. Re: Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: nightmar17 12.06.17 - 09:25

    metal1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MadMonkey schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist bei deiner Hardware zu 100% klar: bleib bei deiner One. Da würde
    > > ich das Geld eher in einen neuen TV oder vielleicht eine PS4 stecken.
    > Habe
    > > ich auch so gemacht, jetzt habe ich die exclusives beider Welten.
    > >
    > > Die One X ist ein tolles Gerät, macht aber wohl nur bei neueren &
    > grösseren
    > > TV's mit 4K, HDR und >= 65' Sinn
    >
    > Eine PS4 habe ich bereits. Allerdings die Release Version. Bei der Xbox one
    > (erste Version) ruckeln die Games teilweise jetzt schon (Aufstellungen bei
    > Fifa, Menü bei Fifa z.B.). Die Frage ist, ob sich grafisch und von der
    > Performance her, bei der Xbox one S dies ändert.
    Nope, die One S hat die selbe Hardware wie die normale Hardware auch.
    Das ruckeln hab ich bei Fifa auch.. Wobei ich das auf Fifa schiebe, denn andere Games laufen eigentlich ganz gut.

    Die One X werde ich mir persönlich nicht zulegen, da die 500¤ es mir nicht Wert sind.

    Die aktuellen Konsolen sollten für mich noch 1-2 Jahre reichen. Ab 2019-2020 kann dann ruhig die PS5 und die Xbox two kommen..

  8. Re: Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: My1 12.06.17 - 09:27

    plastikschaufel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Angeblich braucht man doch mit der One X keinen 4k-Fernseher, da sie diese
    > innovative und neuartige Technik Supersampling benutzt :p

    mag sein aber die frage ist nob sich der aufwand ne neue zu besorgen, die alte zu verkaufen und auch der Verlust dabei lohnen.

    bei nem Neukauf kann man sichs sicher ansehen, aber wenn man schon eine hat, ist das eher naja.

    Asperger inside(tm)

  9. Re: Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: MadMonkey 12.06.17 - 09:34

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plastikschaufel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Angeblich braucht man doch mit der One X keinen 4k-Fernseher, da sie
    > diese
    > > innovative und neuartige Technik Supersampling benutzt :p
    >
    > mag sein aber die frage ist nob sich der aufwand ne neue zu besorgen, die
    > alte zu verkaufen und auch der Verlust dabei lohnen.
    >
    > bei nem Neukauf kann man sichs sicher ansehen, aber wenn man schon eine
    > hat, ist das eher naja.

    Für eine alte One bekommt man doch eh fast nichts mehr, oder irre ich mich da`?

  10. Re: Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: metal1ty 12.06.17 - 10:10

    MadMonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > plastikschaufel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Angeblich braucht man doch mit der One X keinen 4k-Fernseher, da sie
    > > diese
    > > > innovative und neuartige Technik Supersampling benutzt :p
    > >
    > > mag sein aber die frage ist nob sich der aufwand ne neue zu besorgen,
    > die
    > > alte zu verkaufen und auch der Verlust dabei lohnen.
    > >
    > > bei nem Neukauf kann man sichs sicher ansehen, aber wenn man schon eine
    > > hat, ist das eher naja.
    >
    > Für eine alte One bekommt man doch eh fast nichts mehr, oder irre ich mich
    > da`?

    Die Preise sind extrem gesunken. Aktuell gibt es die XO S bei Mediamarkt, inkl. Forza für um die 180 EUR. Da kann man sich den Marktwert einer gebrauchten vorstellen. Ich werde wahrscheinlich erstmal warten und weiterhin die Xbox One nutzen. Sollte die Xbox One X dann im Preis in den folgenden Monaten sinken, werde ich es mir überlegen, sie doch zu kaufen.

  11. Re: Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: Anonymer Nutzer 12.06.17 - 11:24

    Nikolaus117 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die One S ist GENAU gleich schnell wie die One.

    Nein, die S hat die aktuelle Polaris GPU, die in Bälde von Vega (dann in der XBO-X) abgelöst wird.
    Die One hat die alte GPU.

    > Die One S braucht nur weniger Strom, Platz und kann 4K nativ ausgeben.

    Und hat eine GPU die besser ist.

    > Eine One S macht keinen Sinn wenn man eine One hat.

    Stimmt.
    >
    > Eine One X macht da mehr Sinn. Die Frage ob dir das Geld Wert ist.

    Eine PS 4 macht in dem Fall für mich noch mehr Sinn.

    > Eine PS4 für 190 ¤ inkl. dem ein oder anderen Spiel geht natürlich auch.
    > Aber da würde ich lieber eine gebrauchte PS4 kaufen mit einem
    > Spiele-Bundle, sie gibt es schon für ~100¤ auf eBay mit 10 Spielen.

    Ja, 10 Spiele zum weglaufen vermutlich, so Metacritic bis 75%.

  12. Re: Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: B2BO 12.06.17 - 11:28

    Nikolaus117 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die One S ist GENAU gleich schnell wie die One.

    Das stimmt nicht:
    http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2016-xbox-one-s-has-a-gpu-overclock-and-we-have-benchmarked-it

    Und gerade in Spielen, die unter kleineren Frameinbrüchen leiden, merkt man das schon, wenn man auf schwankende Frames allergisch reagiert.

  13. Re: Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: robinx999 12.06.17 - 19:58

    Ich glaube das Angebot ist schon wieder vorbei, wobei das ja auch "nur" die 500GB Version war für die 1TB Version wurde inklusive einem Game glaube ich 270¤ aufgerufen.
    Aber ja Angebote gibt es immer und wenn man nicht gerade einen 4K TV hat kann man wohl erst mal noch einige Zeit mit dem eher günstigeren Modell leben und sich dann wenn man einsteigt evtl. erst mal 1 Jahr den Xbox Game Pass oder ähnliche holen von der Ersparniss

  14. Re: Welche XBox One soll es denn nun sein?

    Autor: highfive 13.06.17 - 08:57

    --------------------------------------------------------------------------------
    > nightmar17 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Nope, die One S hat die selbe Hardware wie die normale Hardware auch.

    Die One S hat andere Hardware als die One: Der Chiip/Soc ist verändert/kleiner verbraucht weniger Strom/erzeugt weniger abwärme und die Taktraten wurden erhöht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de