1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox One: Termin für neues Dashboard und…

Hoffentlich kann man das Update irgendwie forcieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich kann man das Update irgendwie forcieren

    Autor: Argh 27.10.15 - 10:08

    kt

  2. Re: Hoffentlich kann man das Update irgendwie forcieren

    Autor: textless 27.10.15 - 10:17

    Ich gehe mal davon aus, dass es recht schnell verteilt wird. Es sollte auch für jeden unter Updates angezeigt werden, so dass man es zeitig laden kann.

    Das alte Dashboard läuft gut, insofern habe ich es nicht eilig mit dem Update. Aber neugierig bin ich dennoch.

  3. Re: Hoffentlich kann man das Update irgendwie forcieren

    Autor: wapster 27.10.15 - 10:31

    Können Updates eigentlich per USB Stick installiert werden, wie zu 360er Zeiten?

  4. Re: Hoffentlich kann man das Update irgendwie forcieren

    Autor: derKlaus 27.10.15 - 11:15

    textless schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich gehe mal davon aus, dass es recht schnell verteilt wird. Es sollte auch
    > für jeden unter Updates angezeigt werden, so dass man es zeitig laden
    > kann.
    >
    > Das alte Dashboard läuft gut, insofern habe ich es nicht eilig mit dem
    > Update. Aber neugierig bin ich dennoch.

    Ich nutze die Preview derzeit. Was noch verbessertwerden muss, ist das Tempo. Die Win10 Oberfläche ist im Vergleich zum alten Dashoard noch langsam. Wobei ich halt auch nicht weiß, ob MS intern nicht schon was flotteres hat.

  5. Re: Hoffentlich kann man das Update irgendwie forcieren

    Autor: BRainXstorming 27.10.15 - 11:17

    wärst du bitte so nett mir einen Preview Invite zu geben? (Gamertag: Weedalf420)

  6. Re: Hoffentlich kann man das Update irgendwie forcieren

    Autor: RobertZingelmann 27.10.15 - 11:40

    Ich habe das neue Dashboard schon als Preview Nutzer.

    Es ist zwar interessant, aber außer der Abwärtskompatibiliät gibt es nicht wirklich viel neues. Die Pins für den Startscreen sind noch immer limitiert und liegen jetzt unter den zuletzt genutzten Apps. Man braucht also wesntlich länger dort hin zu kommen und eine gepinnte App zu starten.
    Das Schnellzugriffmenü ist aber dafür sehr schnell.

    Der bereich Filme und Serien ist auf den OneGuide getrimmt und nervt etwas, da ich kein LiveTV darüber verwende.

    Im großen und ganzen ist die UI nur anders, aber nicht wirklich besser.
    Als einziges abwärtskompatibles Game konnte ich bisher Borderlands ausprobieren. Das läuft gut und sieht sehr gut aus. Man merkt, das bei den games zusätzliche Kantenglättung eingesetzt wird.
    Es ist bei den X360 Games dann auch Crossplatforming zwischen XbOne und X360 möglich. Aber nur wenn beide games die Xbox360 version sind.

  7. Re: Hoffentlich kann man das Update irgendwie forcieren

    Autor: token 27.10.15 - 11:43

    BRainXstorming schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gamertag: Weedalf420


    :D

  8. Re: Hoffentlich kann man das Update irgendwie forcieren

    Autor: BRainXstorming 27.10.15 - 12:33

    token schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BRainXstorming schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gamertag: Weedalf420
    >
    > :D

    na was denn jeder weiß doch was gandALF da wirklich in seiner Pfeife hat :D und so bin ich auf den Name gekommen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OBG Gruppe GmbH, Ottweiler
  2. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  3. Westermann Gruppe, Braunschweig
  4. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 0,45€
  3. (u. a. Warhammer 40.000: Mechanicus für 12,99€, Project Highrise für 6,99€, Filament für 9...
  4. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 8 und iPad OS 14 im Test: Kritzeln auf dem iPad
iPad 8 und iPad OS 14 im Test
Kritzeln auf dem iPad

Das neue iPad 8 ist ein eher unauffälliger Refresh seines Vorgängers, bleibt aber eines der lohnenswertesten Tablets. Mit iPad OS 14 bekommt zudem der Apple Pencil spannende neue Funktionen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad-Betriebssystem iPadOS 14 macht Platz am Rand
  2. Zehntes Jubiläum Auch Microsoft hat das erste iPad überrascht

Amazon: Der Echo wird kugelig
Amazon
Der Echo wird kugelig

Zäsur bei Amazon: Alle neuen Echo-Lautsprecher haben ein komplett neues Design erhalten.

  1. Echo Auto im Test Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
  2. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde