Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xcom 2: Guerillataktik auf prozedural…

Hoffentlich etwas umfangreicher

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich etwas umfangreicher

    Autor: Eisklaue 01.06.15 - 18:46

    Ich fand den ersten Teil von Fireaxis ja nicht schlecht aber leider war er ja doch sehr... begrenzt würde ich mal sagen, vorallem in Sachen Entdecken, Forschung und Entwickeln. Man hatte seine 5 Waffenklassen die man dreimal verbessern konnte + ein paar Kampfanzüge und etwas Klimbim drum rum aber das war es dann auch schon. Die Ingame Wiki war auch recht übersichtlich im Vergleich zu den alten Xcom Teilen oder den Ufo Spielen und das fehlte mir irgendwie bei dem Teil. Einiges war zwar auch totaler Schrott was man bei den alten Xcom/Ufo Teilen erforschen & entwickeln konnte aber ich fands trotzdem nett. Das hat dem ganzen doch etwas mehr Atmosphäre gegeben.
    Wie gesagt er war nicht schlecht doch etwas enttäsuchend, vielleicht wird der neue Teil ja eher wie Xenonauts nur mit besserer Grafik.

  2. Re: Hoffentlich etwas umfangreicher

    Autor: mess-with-the-best 01.06.15 - 18:52

    Den mod "Long War" Probiert?
    Daran hab ich mir die Zähne ausgebissen. Ich spiel aber auch aus Prinzip einen Ironman

  3. Re: Hoffentlich etwas umfangreicher

    Autor: Eisklaue 01.06.15 - 18:54

    Ne noch nicht, hab es nur damals nach Release einmal komplett durchgespielt aber danach nicht nochmal. Aber danke werd ich mir mal anschauen.

  4. Re: Hoffentlich etwas umfangreicher

    Autor: Sander Cohen 01.06.15 - 19:01

    Ist allerdings auch ein Spiel, das man mehr als einmal durchspielen kann, gerade bei den sehr knackigen Schwierigkeitsgraden, macht das eigentlich immer wieder Spaß :)

  5. Re: Hoffentlich etwas umfangreicher

    Autor: Bill Carson 02.06.15 - 14:06

    Bin auch Fan der alten Reihe und kann den neuen Teilen so garnix abgewinnen, ist für mich ein Konsolenspiel ohne Atmosphäre.

    #nurmeinemeinung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ABB AG, Mannheim
  2. alpha Tonträger Vertriebs GmbH, Erding
  3. Kendrion Kuhnke Automotive GmbH, Malente
  4. DCC Duisburg CityCom GmbH, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  3. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

  1. Mitarbeiterführung: Fünf Faktoren für agile Hochleistungen
    Mitarbeiterführung
    Fünf Faktoren für agile Hochleistungen

    Viele Entscheider denken, dass ihr Unternehmen mit Agilität plötzlich schnell und beweglich wie ein Leichtathlet wird, dazu effizient und kostengünstig. Oft scheitern sie genau deshalb. In der Praxis helfen fünf Faktoren, gängige Fehler zu vermeiden.

  2. Priceless Specials: Datenleck bei Bonusprogramm von Mastercard weitet sich aus
    Priceless Specials
    Datenleck bei Bonusprogramm von Mastercard weitet sich aus

    Jetzt auch mit den vollständigen Kreditkartennummern: Diese sollen sich in einer weiteren Datenbank mit rund 80.000 Einträgen befinden. Das bestätigt auch Mastercard in einer E-Mail an die betroffenen Kunden. Ein externer Dienstleister soll für das Datenleck verantwortlich sein.

  3. Prolite: Iiyama zeigt 4K-Monitor mit 32-Zoll-Panel für unter 500 Euro
    Prolite
    Iiyama zeigt 4K-Monitor mit 32-Zoll-Panel für unter 500 Euro

    Nicht nur Samsung baut relativ günstige, große Monitore. Der Prolite XB3288UHSU-B1 ist eine Alternative von Iiyama, die zwar ohne besonderes Scharnier, dafür mit vielen Ports und ergonomischen Einstellungsmöglichkeiten kommt. Der Preis: 490 Euro.


  1. 12:01

  2. 11:56

  3. 11:41

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:35

  7. 10:18

  8. 10:09