1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube Space Berlin: Wo Youtuber das…

1000 Abonenten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1000 Abonenten

    Autor: Micha123456 21.12.15 - 15:28

    > Diese mit etwas Einsatz schnell erreichbare Mindestzahl [...]

    Diese Aussage ist für all die kleinen YouTuber eine schallende Ohrfeige, die trotz toller und regelmäßiger Videos auch nach Monaten und Jahren mit deutlich weniger als 1000 Abos rumkrebsen.

    Vielleicht gibt's aber bei Golem jemand fachkundigen, der uns endlich mal erklärt, wie wir die 1k Abos knacken, ohne den großen Geldbeutel aufzumachen.

  2. Re: 1000 Abonenten

    Autor: M.P. 21.12.15 - 15:58

    Vielleicht eine kleine Katze mit ins Video einbauen - das zieht immer....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.15 15:58 durch M.P..

  3. Re: 1000 Abonenten

    Autor: SkalliN 21.12.15 - 16:01

    Mit kreativen Ideen geht das schon. Mit Let's Play, Reviews oder Gameplays allgemein wird's halt nichts, da ist der Markt überfüllt.

  4. Re: 1000 Abonenten

    Autor: Micha123456 21.12.15 - 16:05

    SkalliN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit kreativen Ideen geht das schon. Mit Let's Play, Reviews oder Gameplays
    > allgemein wird's halt nichts, da ist der Markt überfüllt.

    Kannst du mir erzählen, was z.B. an den Videos von https://www.youtube.com/user/funkturmtv nicht kreativ ist? Oder warum hat Tom nur knapp über 300 Abos obwohl er schon seit über zwei Jahren Videos macht?

  5. Re: 1000 Abonenten

    Autor: Micha123456 21.12.15 - 16:09

    M.P. schrieb:
    > Vielleicht eine kleine Katze mit ins Video einbauen - das zieht immer....

    Ist diese Katze hier schon zu groß? https://youtu.be/0LLs_wz9-7w
    Video hat nämlich auch nur 141 Views ...

  6. Re: 1000 Abonenten

    Autor: Herr Ahlers 21.12.15 - 16:53

    Oft reichen auch ein pickeliges Gesicht, ein Longboard, schwachstrulliges Hipster-Gelaber oder ein Interview mit Frau Ferkel.

  7. Re: 1000 Abonenten

    Autor: TrudleR 21.12.15 - 21:52

    Micha123456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SkalliN schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit kreativen Ideen geht das schon. Mit Let's Play, Reviews oder
    > Gameplays
    > > allgemein wird's halt nichts, da ist der Markt überfüllt.
    >
    > Kannst du mir erzählen, was z.B. an den Videos von www.youtube.com nicht
    > kreativ ist? Oder warum hat Tom nur knapp über 300 Abos obwohl er schon
    > seit über zwei Jahren Videos macht?

    Gestalterische Kreativität alleine reicht nicht.
    Ist doch überall so. Du kannst der beste Informatiker sein, aber du wirst es zu nichts bringen, wenn du nicht auch ein paar Social Skills mitbringst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Anwendungsbetreuer/SAP Consultant (m/w/d)
    Vivawest Wohnen GmbH, Gelsenkirchen
  2. SAP Berechtigungs / Basis Spezialist / Berater / Adminstrator (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. Professional Functional Data Management Material Master (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  4. CSB Spezialist (m/w/d)
    Hays AG, Schwabmünchen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€
  3. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Powervision Powerray im Test: Diese Drohne geht unter
Powervision Powerray im Test
Diese Drohne geht unter

Ein ferngesteuertes U-Boot mit 4K-Kamera ist nicht mit einem Quadcopter vergleichbar, wie wir in unserem Test festgestellt haben.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Spanien Polizei beschlagnahmt Drogen-Drohne mit 150 kg Zuladung
  2. Luftfahrt Der Hamburger Hafen wird zum Reallabor für Drohnen
  3. LTE Parrot Anafi Ai ist eine Drohne mit Open-Source-App

Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
Probefahrt mit EQS
Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?
  2. Elektroautos Amazon und Ford verhelfen Rivian zu weiteren Milliarden
  3. Neue Firmenstrategie Mercedes setzt ab 2025 voll auf Elektroautos

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel