1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtuber: Medienschelte von Pewdiepie

Hier schreien die Leute ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hier schreien die Leute ...

    Autor: Bash76 15.07.16 - 08:36

    .. "Stellt ihn an den Pranger!", die wahrscheinlich gesagt haben "Ach lasst doch den Hoeneß! Der hat doch nichts schlimmes gemacht!"

    Fakt ist, Piewdie hat 2014 das fragliche Video gekennzeichnet, obwohl er dazu nicht verpflichtet war. Die Regelung dazu kam erst 2015.

    Wieso also die Diskussion?!

  2. Re: Hier schreien die Leute ...

    Autor: photoliner 15.07.16 - 09:13

    Hmm, vielleicht ist es der Neid, vielleicht der schmale Horizont, vielleicht auch nur die pure Langeweile. Wer weiß das schon?

  3. Re: Hier schreien die Leute ...

    Autor: flasherle 15.07.16 - 09:25

    Verpflichtung war vielleicht nicht da, aber es gibt auch so was wie Moral. Aber da hährt es bei den meisten auf, sobald es um Geld geht.

    Ich finde es okay das er es überhaupt drunter geschrieben hat, andererseits kann man ihm dennoch vorwerfen es nicht deutlicher gemacht zu haben, allerdings nur moralisch

  4. Re: Hier schreien die Leute ...

    Autor: AllDayPiano 15.07.16 - 09:33

    Ich verstehe die Aufregung eh nicht.

    Was spielt das für eine Rolle, ob er dafür bezahlt wird? Er hat keinen Staatsauftrag zu erfüllen sondern macht Videos, um Geld damit zu verdienen.

    Wem das nicht klar ist, sollte lieber mehr in der Schule aufpassen, als auf dem Handy irgendwelche Let's Player anzusehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Qualitus GmbH, Köln
  2. Stadtwerke München GmbH, München (Home-Office möglich)
  3. RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH, Hannover
  4. MRH Trowe, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Alsfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

  1. Förderprogramme: Nur 14 Prozent der Schüler haben Chance auf Leih-Laptop
    Förderprogramme
    Nur 14 Prozent der Schüler haben Chance auf Leih-Laptop

    Die Möglichkeit, Notebooks an Kinder zu verleihen, wird von Schulen oft nicht genutzt. Erst rund die Hälfte der Schulträger haben bisher das zusätzliche Förderprogramm des Bundes für mobile Endgeräte für Schüler in Anspruch genommen.

  2. Apple: Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    Apple
    Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro

    Die Bauteile von Apples iPhone 12 Pro sind insgesamt 341 Euro wert. Die meisten Teile kommen aus Südkorea, gefolgt von Europa und den USA.

  3. Chip-Netztest: Telefónica steigert Netzqualität um 25 Prozent
    Chip-Netztest
    Telefónica steigert Netzqualität um 25 Prozent

    Die Netzbetreiber standen in diesem Jahr unter Druck von der Bundesnetzagentur, durch den 5G-Start und die Coronapandemie. Darum wurde endlich etwas massiver ausgebaut.


  1. 15:13

  2. 14:33

  3. 13:57

  4. 12:50

  5. 12:04

  6. 11:45

  7. 10:41

  8. 10:15