Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yves Guillemot: Ubisoft-Chef beschwert…

Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: zenker_bln 23.07.12 - 12:33

    ...Kreativitätslosigkeit der Spielehersteller!
    X-Box und PS3 sind jetzt seit ca. 7Jahren auf dem Markt und die Spielehersteller schaffen es nicht neue Spielkonzepte auf die Konsolen umzusetzen!
    Lieber wird der 90. GTA-Aufguss vorgestellt (eigentlich das gleiche Spiel wie vorher, dafür nur neue Texturen!) oder die 7000. Fortsetung eines fragwürdigen D&D-Games.
    Es stellt sich die Frage, ob neue Konsolen der Kreativität zuträglich wären, ist doch das Verhalten der Spielebranche durchsichtig wie Glas! Neue Konsole -> gleiche Spiele (etwas aufgepeppt) wieder raus bringen und zum 6x abgreifen!

  2. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: Anonymouse 23.07.12 - 12:39

    Kreativität wird bei den meißten doch mit Grafik gleichgesetzt...

  3. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: Beastmaster 23.07.12 - 12:44

    zenker_bln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Kreativitätslosigkeit der Spielehersteller!
    > X-Box und PS3 sind jetzt seit ca. 7Jahren auf dem Markt und die
    > Spielehersteller schaffen es nicht neue Spielkonzepte auf die Konsolen
    > umzusetzen!

    Was genau wünscht du dir denn so als neuartiges Spielekonzept?

  4. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: zenker_bln 23.07.12 - 12:48

    Beastmaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was genau wünscht du dir denn so als neuartiges Spielekonzept?

    Wenn ich das jetzt wüsste, würde ich das zu horrend viel Geld machen.
    Ich bin Konsument, stelle aber nur fest, das Spiele nur noch der Aufguss des Vorgängers sind.

  5. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: kazhar 23.07.12 - 13:04

    zenker_bln schrieb:
    > stelle aber nur fest, das Spiele nur noch der Aufguss des Vorgängers sind.

    das ist das Resultat eines einfachen und weit verbreiteten Kalküls: Wir haben ein eigentlich erfolgreiches Produkt X, das aber langsam uninteressant wird, weil es schon jeder hat. Also ändern wir ein paar Details und werfen es ein 2. mal auf den Markt - und hoffen, dass die selben Leute, die schon das alte Produkt gekauft haben, die "verbesserte" Version auch kaufen werden...

  6. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: hando81 23.07.12 - 13:04

    geht wohl eher darum, dass aktuelle Konsolen nicht ausreichend Power haben.
    Selbst Full HD also 1920* kommt kaum vor.. Was aber als Bildformat mehr oder weniger schon Standart ist.

    Wenn du keine Power hast kannst du halt nicht so kreativ sein, weil du eingeschränkt bist z.b. eine Detaillierte Welt zu erschaffen. Schau dir GTA 4 an. Viele Details auf Kosten der Bildschärfe. Für mich ein KO Kriterium für die PS3 diese Wischi Waschi Grafik.

    Was muss eine aktuelle Konsolen mindestens bringen.

    Full HD
    60fps
    Anti Aliasing

  7. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: Icahc 23.07.12 - 13:08

    Die meisten Hersteller wollen einfach das Risiko von neuen Spielkonzepten nicht eingehen. Mit Fortsetzungen macht man einfach das sicherere Geld.
    Vor allem bei teuren Triple-A Titeln.
    Neue Spielkonzepte findet man deshalb eigentlich nur noch bei Indy-Games.

  8. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: Vollstrecker 23.07.12 - 13:43

    hando81 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was muss eine aktuelle Konsolen mindestens bringen.
    >
    > Full HD
    > 60fps
    > Anti Aliasing


    Gibt doch bereits Hardware die das kann. Einfach einen PC ins Wohnzimmer stellen. Fertig!

  9. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: chriz.koch 23.07.12 - 14:04

    hando81 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > geht wohl eher darum, dass aktuelle Konsolen nicht ausreichend Power
    > haben.
    > Selbst Full HD also 1920* kommt kaum vor.. Was aber als Bildformat mehr
    > oder weniger schon Standart ist.
    >
    > Wenn du keine Power hast kannst du halt nicht so kreativ sein, weil du
    > eingeschränkt bist z.b. eine Detaillierte Welt zu erschaffen. Schau dir GTA
    > 4 an. Viele Details auf Kosten der Bildschärfe. Für mich ein KO Kriterium
    > für die PS3 diese Wischi Waschi Grafik.
    >
    > Was muss eine aktuelle Konsolen mindestens bringen.
    >
    > Full HD
    > 60fps
    > Anti Aliasing

    was für ein Unsinn!

    Es kommt eben nicht auf die Grafik an, das sollte die Wii und der DS doch so langsam bewiesen haben, oder nimm einfach die millionen Smartphone Titel. Dann wird eine Textur halt mal etwas weniger detailiert, wayne!

    Innovationa kommt von dem Spielprinzip, der Storyline, wie es erzählt wird etc. Grafik ist da so unwichtig.

  10. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: SoniX 23.07.12 - 14:08

    Willst du damit behaupten, der Cell, den Sony Jahrelang entwickelt hatte, von dem behauptet wurde er wäre schneller als der schnellste Supercomputer, der soviel gekostet hatte, dass die Konsole Jahrelang keine Gewinne einbrachte, dann doch nicht so toll war bzw gar nur genauso schnell war wie all die anderen CPUs die aber nur einen Bruchteil gekostet hatten?

    ;-)

    Ich fand das Cell Design in der PS3 schon immer überflüssig.
    Aber ich denke auch, dass sich full HD Titel problemlos auf aktuellen Konsolen umsetzen liessen.
    Das mit dem AntiAliasing, da haste Recht. Ich konnte es noch nie verstehen warum man bei aktuellen Konsolen immer noch überall Treppen drin hat, wo doch PCs schon seit ewig vorzeigen wie AntiAliasing funktioniert.

  11. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: Beastmaster 23.07.12 - 15:32

    zenker_bln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin Konsument

    Dann müsstest du doch am besten wissen was du willst.

  12. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: elitezocker 23.07.12 - 15:49

    Nein, das Problem war die schon immer unterdimensionierte XBox360, weil die Ports sich an dieser unsäglichen Konsolen orientieren mussten um die unterste Grafikquailität (nach der Wii) noch darstellen zu können, weil sonst die XBox360 gar nichts auf die Reihe bekommen hätte. /ironie

    Die kann nicht mal 3D und die meisten Spiele laufen mit grauenvollen 25 fps während andere 60fps in Full HD schaffen.

    Tatsache ist doch, dass Konsolen wie die PS3 (und die XBox360) technisch nicht ausgereizt werden, wodurch der Kunde Geld sparen könnte.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.07.12 15:53 durch elitezocker.

  13. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: tunnelblick 23.07.12 - 16:26

    tja, leider sind immer noch viele ports besser auf der x360 als auf der ps3...

    und wenn die sony-fans pech haben, warten sie wieder mal am längsten auf eine neue konsole, was natürlich schade wäre, da ja konkurrenz das geschäft belebt.

    mal sehen, wie sich die wii-u dieses jahr schlagen wird.

  14. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: Ampel 23.07.12 - 16:37

    zenker_bln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Kreativitätslosigkeit der Spielehersteller!
    > X-Box und PS3 sind jetzt seit ca. 7Jahren auf dem Markt und die
    > Spielehersteller schaffen es nicht neue Spielkonzepte auf die Konsolen
    > umzusetzen!
    > Lieber wird der 90. GTA-Aufguss vorgestellt (eigentlich das gleiche Spiel
    > wie vorher, dafür nur neue Texturen!) oder die 7000. Fortsetung eines
    > fragwürdigen D&D-Games.
    > Es stellt sich die Frage, ob neue Konsolen der Kreativität zuträglich
    > wären, ist doch das Verhalten der Spielebranche durchsichtig wie Glas! Neue
    > Konsole -> gleiche Spiele (etwas aufgepeppt) wieder raus bringen und zum 6x
    > abgreifen!

    Das traurige ist das gerade diese Branche sich festgefahen hat. Siekann nur nachdem Prizip Geld scheffeln und neue Konzepte verschwinden schnell schnell in der schublade. Erst wenn nichtsmehr geht kommt (wenn überhaupt) mal was neues raus um die Verkaufszahlen anzukurbeln. Das längst neue Konzepte den Markt erobern werdne oder in den Startlchern stehen ,das Interessiert die nicht. Warscheinlich muss erst ein Großer oder "Urgestein" pleite gehen (oder die Branche aufgeben) damit überhaupt dort sich mal was regt !.

  15. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: kiTcuT 23.07.12 - 16:38

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tja, leider sind immer noch viele ports besser auf der x360 als auf der
    > ps3...
    >
    > und wenn die sony-fans pech haben, warten sie wieder mal am längsten auf
    > eine neue konsole, was natürlich schade wäre, da ja konkurrenz das geschäft
    > belebt.
    >
    > mal sehen, wie sich die wii-u dieses jahr schlagen wird.


    das problem ist eher, dass entwickler für xbox programmieren, da die cell struktur der ps3 viel aufwändiger ist, und am ende noch für ps3 portiert wird. schaut euch mal exklusive titel wie uncharted oder the last of us an, da kann die xbox bei weitem nicht mithalten.

  16. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: IpToux 23.07.12 - 17:08

    Ich sage nur Pruduktlebenszyklus bzw. Produktportfolio Analyse :D

    Ist eben eine Typische eigenschaft einer "cash cow" diese wird evtl. irgendwann zu einem "poor dog" und deshalb wird einfach Teil 2/3/4/x usw... raus gebracht um die eigentlich alte "cash cow" am leben zu halten.

  17. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: Aerouge 23.07.12 - 17:40

    hando81 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > geht wohl eher darum, dass aktuelle Konsolen nicht ausreichend Power
    > haben.

    So ein Schwachsinn! Egal wieviel Power die Dinger haben. Die Titel sind und bleiben unkreativ. Das Einzige was Spiele-Hersteller nach neuen Konsolen rufen lässt ist der stetig wachsende Gebrauchtmarkt bei den alten Geräten.

    Etwas was bei den neuen Konsolen durch Accountbindung bzw Konsolenbindung ja unterbunden werden soll.

  18. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: a.nym 23.07.12 - 17:52

    Aerouge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hando81 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > geht wohl eher darum, dass aktuelle Konsolen nicht ausreichend Power
    > > haben.
    >
    > So ein Schwachsinn! Egal wieviel Power die Dinger haben. Die Titel sind und
    > bleiben unkreativ. Das Einzige was Spiele-Hersteller nach neuen Konsolen
    > rufen lässt ist der stetig wachsende Gebrauchtmarkt bei den alten Geräten.
    >
    > Etwas was bei den neuen Konsolen durch Accountbindung bzw Konsolenbindung
    > ja unterbunden werden soll.

    Und der EuGH erfolgreich gestoppt hat ;)
    Was auch immer sie versuchen sollten die Software gehört DIR und DU kannst sie verkaufen ...

    Kopieren natürlich nicht ... und "Cracken" natürlich auch nicht

  19. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: Maj_Tom 23.07.12 - 18:23

    Aerouge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ein Schwachsinn! Egal wieviel Power die Dinger haben. Die Titel sind und
    > bleiben unkreativ. Das Einzige was Spiele-Hersteller nach neuen Konsolen
    > rufen lässt ist der stetig wachsende Gebrauchtmarkt bei den alten Geräten.
    >
    > Etwas was bei den neuen Konsolen durch Accountbindung bzw Konsolenbindung
    > ja unterbunden werden soll.

    Es ist sicherlich eine Mixtur von allem

    1) alte Titel aufgehübscht wiederverwerten
    2) DRM verschärfen
    3) native Motion-basierte Steuerung
    4) neue Potentiale nutzen

    Eine neue KonsolenGeneration ermöglicht sicherlich ein mehr an photo-realistischer Darstellung als heutige Generationen.

  20. Re: Konsolenbesitzer bewschweren sich über die...

    Autor: IrgendeinNutzer 23.07.12 - 23:35

    a.nym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aerouge schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > hando81 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > geht wohl eher darum, dass aktuelle Konsolen nicht ausreichend Power
    > > > haben.
    > >
    > > So ein Schwachsinn! Egal wieviel Power die Dinger haben. Die Titel sind
    > und
    > > bleiben unkreativ. Das Einzige was Spiele-Hersteller nach neuen Konsolen
    > > rufen lässt ist der stetig wachsende Gebrauchtmarkt bei den alten
    > Geräten.
    > >
    > > Etwas was bei den neuen Konsolen durch Accountbindung bzw
    > Konsolenbindung
    > > ja unterbunden werden soll.
    >
    > Und der EuGH erfolgreich gestoppt hat ;)
    > Was auch immer sie versuchen sollten die Software gehört DIR und DU kannst
    > sie verkaufen ...
    >
    > Kopieren natürlich nicht ... und "Cracken" natürlich auch nicht


    Auch wenn der Europäische Gerichtshof die Rechte der Verbraucher gestärkt hat, die Praxis sieht leider noch anders aus.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC SE, München
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, nördliches Ruhrgebiet
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. über experteer GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ (Bestpreis!)
  2. 89,90€ (Bestpreis!)
  3. 449,90€ (Release am 26. August)
  4. (u. a. Tropico 6 für 24,99€, PSN Card 10€ für 9,49€, PSN Card 20€ für 18,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45