Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zenimax: Skyrim ist abgeschlossen, neue…

Skyrim ist abgeschlossen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Skyrim ist abgeschlossen...

    Autor: Karlos2 17.04.13 - 11:06

    .. und die Spieler werden mit haufenweise Bugs ratlos zurückgelassen.
    Ich will nicht nörgeln, aber nach der Oblivion katastrophe habe ich etwa 2 Jahre gewartet um skyrim reifen zu lassen, jedoch selbst jetzt ist es dermaßen verbuggt, dass man gute Chancen hat, dass die Questreihen sich verhaken, und man die Hauptquest gar nicht durchspielen kann. Ganz abgesehen von den Nebenquests.
    Naja, trotzdem ein tolles spiel ;-)

  2. Re: Skyrim ist abgeschlossen...

    Autor: LokiChaosgottWilm 17.04.13 - 11:21

    da hat einer aber noch kein skyrim gespielt...
    oder kennt tesnexus nicht....(ich geh mal davon aus das du kein konsolen spieler bist, das ist bei TES nämlich echt unvorteilhaft)

  3. Re: Skyrim ist abgeschlossen...

    Autor: asic 17.04.13 - 11:26

    Hast du schonmal Gothic gespielt? Das war ein verbuggtes (aber tolles) Spiel - im Gegensatz dazu lief Skyrim ohne Probleme. Mit Ausnahme von zwei Nebenquests.

  4. Re: Skyrim ist abgeschlossen...

    Autor: Karlos2 17.04.13 - 11:45

    Auch wenn es wohl unvorteilhaft ist, spiele ich es trotzdem auf der xbox...
    Zuletzt sind die Questmarker von allen aktivierten Quests von der Karte verschwunden, sodass die offenen Quests alle mit Hilfe von Google beendet werden mussten. Da half nichts.
    Außerdem ca. 5 Quest-Items im Inventar, die immer mitschleppen muss, die dazugehörigen quests lassen sich nicht aktivieren. Wenigstens wiegen die Items nichts.

  5. Re: Skyrim ist abgeschlossen...

    Autor: Insomnia88 17.04.13 - 13:25

    Nach nochmaligen Anfangen habe ich weit über 100 Spielstunden druff und trotz anderer Mods, Patches und nem DLC habe ich diese Probleme auf dem PC nicht..
    ja, das mit den Questitem kenn ich auch. Aber nichts hindert daran den Hauptquest zu beenden etc.
    Wenn man jemanden killt der wichtig für nen Nebenquest ist, oder der ausversehen bei nem Angriff von Drachen/Monstern stirbt, dann ist das halt so, gehört zur Spielmechanik.

    Also ich finde Skyrim ausgereift genug, dass ich bis auf das Questitem praktisch keine Bugs finden konnte.

  6. Re: Skyrim ist abgeschlossen...

    Autor: Endwickler 17.04.13 - 13:44

    asic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du schonmal Gothic gespielt? Das war ein verbuggtes (aber tolles)
    > Spiel - im Gegensatz dazu lief Skyrim ohne Probleme. Mit Ausnahme von zwei
    > Nebenquests.

    Meinst du wirklich Gothic oder Gothic 3?

  7. Re: Skyrim ist abgeschlossen...

    Autor: Thaodan 17.04.13 - 13:47

    Das macht den Langweiligen Nahkämpfer Teil aber auch nicht Wett.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  8. Re: Skyrim ist abgeschlossen...

    Autor: EynLinuxMarc 17.04.13 - 17:40

    Hmm Oblivion mit allen patches ich suche ja schon nach Bugs, bei Skyrim und allen Patches kein Problem, und wenn sie sagen Skyrim ist abgeschlossen, heisst das nur das es keine addons mehr giebt, Fehler werden noch behoben.

    Und für leute und das sind Laut schätzung von EA 90% wo spiele schwarz kopieren.
    Muss man hald manuel die patches runterladen.
    Also ich habe alles von Elder scroll Original im schrank liegenoder besser gesagt als Nummer im Stream Programm bei skyrim. ;-)

    Ich denke Gothic 3 ;-)
    Spiel ist genial aber ich weiss nicht was das ist.
    Wenn ich Gothic 1-4 Spiele hab ich nach 10 minuten Kopfschwerzen, skyrim oder Ovlivion 10 stunden und kein Kopfweh, Gothic natürlich alle 4 in 60 herz wie alle spiele auf TFT Monitor(FullHD).
    Das fängt schon im vorspann an, wie nägel in auge pieks.

    Asus M5A99FX UEFI und GPT,FX 8350 8Core 4.2Ghz,16GB Speicher,Win 10 Enterprise 1903 RTM, Firefox 68a1x64, Thunderbird 60.6.1 Relase x64, MS Office 2019 pro plus , Radeon HD7770,SSD 4x 256/480/500/500GB, extern 5TB HD ,Bluray, Es Kracht die Music mit Z506 u. SB Z, Viren Per Norton Security mit Backup v22.17.0.183



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.13 17:47 durch EynLinuxMarc.

  9. Re: Skyrim ist abgeschlossen...

    Autor: Endwickler 17.04.13 - 22:06

    EynLinuxMarc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm Oblivion mit allen patches ich suche ja schon nach Bugs, bei Skyrim und
    > allen Patches kein Problem, und wenn sie sagen Skyrim ist abgeschlossen,
    > heisst das nur das es keine addons mehr giebt, Fehler werden noch behoben.
    >
    > Und für leute und das sind Laut schätzung von EA 90% wo spiele schwarz
    > kopieren.
    > Muss man hald manuel die patches runterladen.
    > Also ich habe alles von Elder scroll Original im schrank liegenoder besser
    > gesagt als Nummer im Stream Programm bei skyrim. ;-)
    >
    > Ich denke Gothic 3 ;-)
    > Spiel ist genial aber ich weiss nicht was das ist.
    > Wenn ich Gothic 1-4 Spiele hab ich nach 10 minuten Kopfschwerzen, skyrim
    > oder Ovlivion 10 stunden und kein Kopfweh, Gothic natürlich alle 4 in 60
    > herz wie alle spiele auf TFT Monitor(FullHD).
    > Das fängt schon im vorspann an, wie nägel in auge pieks.

    Gothic 1 ist auf modernen Monitoren spielbar? Es ist etwas schwer reinzukommen mit der Steuerung, aber wenn man das packt, dann erschließt sich einem ein ganz wundervolles Spiel mit einer spannenden Geschichte. Ab Gothic 2 wird es meiner Meinung nach langweilig, obwohl natürlich viele auch noch den zweiten Teil mögen. Er geht ganz in Ordnung, ist aber bei weitem nicht mehr so innovativ wie der erste Teil. Gothic 3: Naja, äh, wer weiß schon, worum es da geht, irgendwann steht man einfach da und hat alles getan und nichts weiter passiert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BASF Coatings GmbH, Münster
  2. RFT kabel Brandenburg GmbH, Brandenburg an der Havel
  3. Hays AG, München
  4. Karle Recycling GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand
  2. 289€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. Schnittstellen-Standard: Displayport 2.0 schafft 8K bei 60 Hz mit HDR10
    Schnittstellen-Standard
    Displayport 2.0 schafft 8K bei 60 Hz mit HDR10

    Gut drei Jahre nach Displayport 1.4 erscheint Displayport 2.0: Der Standard liefert bis zu 16K bei 60 Hz samt High Dynamic Range, ohne Kompression immer noch 8K60 mit HDR. Wie schon USB 4 setzt auch Displayport 2.0 auf Thunderbolt 3 als Interface, USB-C als Stecker ist optional.

  2. Dresden: HP und Zoll beschlagnahmen gefälschte Toner-Kartuschen
    Dresden
    HP und Zoll beschlagnahmen gefälschte Toner-Kartuschen

    Rund 4.000 nachgemachte Toner-Kartuschen von HP hat der Zoll in Dresden sichergestellt. Dazu hatte HP Informationen geliefert. HP macht einen Großteil seiner Gewinne mit Verbrauchsmaterialien.

  3. DSGVO-Anpassung: Koalition will mehr als 150 Gesetze ändern
    DSGVO-Anpassung
    Koalition will mehr als 150 Gesetze ändern

    Noch vor der Sommerpause will die Koalition viele Datenschutzvorgaben an die DSGVO anpassen. Bei umstrittenen Themen soll es vorerst jedoch keine Klarstellung geben. Kritik gibt es zu einer Änderung bei betrieblichen Datenschutzexperten.


  1. 16:45

  2. 16:31

  3. 15:40

  4. 15:27

  5. 14:40

  6. 14:25

  7. 13:48

  8. 13:39