1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zombie Shooter: Spieler ärgern sich über…

20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: Keksmonster226 16.01.15 - 17:26

    ...kostenlos ist?


    Die wissen wie man Geld macht.

  2. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: Schattenwerk 16.01.15 - 17:29

    Letztendlich soll das jeder für sich selbst entscheiden, denke ich mir auf der einen Seite. Auf der anderen Seite bin ich echt enttäuscht, dass Leute so etwas machen

  3. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: Codemonkey 16.01.15 - 17:53

    Naja durch Early Access unterstützt du ja auch die kleinen Entwickler Indie Studios die das Spiel entwickeln.

    In diesem Fall das kleine japanische Indie Studio Sony, da macht das natürlich schon Sinn.

  4. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: MCCornholio 16.01.15 - 17:56

    Codemonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja durch Early Access unterstützt du ja auch die kleinen Entwickler Indie
    > Studios die das Spiel entwickeln.
    >
    > In diesem Fall das kleine japanische Indie Studio Sony, da macht das
    > natürlich schon Sinn.

    Auf gut Deutsch beschiss ..allerdings könnte man auch einfach nur Dummheit der User\Käufer sagen ..selbst schuld wer sich so die Kohle aus der Tasche ziehn lässt.

  5. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: kn4llfrosch 16.01.15 - 18:30

    In geringfügiger Abwandlung:

    "Don't hate the game, hate the players."

    Und selbst die Spieler wissen, was sie machen.

    Hört bitte auf, euch mit diesem billigen Gebashe zu profilieren.

  6. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: Yash 16.01.15 - 19:40

    Im Prinzip interessiert mich nur eines:
    Ist das Spiel die 20 Euro wert oder nicht. Ganz egal ob es später F2P wird oder ob es aus dem Hause Sony kommt.

    Für mich macht es übrigens keinen Unterschied ob ich für H1Z1 jetzt 20 Euro zahle und in 2 Jahren alle anderen umsonst mitspielen dürfen, oder ob ich mir jetzt Spiel XY für 20 Euro kaufe und es in 2 Jahren für 99 Cent bei einem Steamsale erhältlich ist.

  7. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: Jakelandiar 16.01.15 - 19:47

    +1

  8. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: SchmuseTigger 16.01.15 - 22:08

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...kostenlos ist?
    >
    > Die wissen wie man Geld macht.

    Zwingen die dich das zu kaufen? Wer das will kann, wer nicht der nicht?

  9. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: Keksmonster226 16.01.15 - 22:52

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keksmonster226 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...kostenlos ist?
    > >
    > >
    > > Die wissen wie man Geld macht.
    >
    > Zwingen die dich das zu kaufen? Wer das will kann, wer nicht der nicht?

    Darum geht's nicht.


    Ich hinterfrage nur den Sinn dahinter und wundere mich in aller Öffentlichkeit!

  10. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: AnonymerHH 17.01.15 - 01:22

    der sinn ist doch ganz simpel, kein wirtschaftlich denkendes unternehmen würde so ein projekt querfinanzieren, selbst wenn sony das sicher könnte, sie haben vorfinanziert weil die spieler sich soein spiel wünschen und man damit geld verdienen kann, was sony nun natürlich auch versucht, immerhin will man die ausgaben schnell wieder reinholen und in die gewinnzone kommen.
    und die spieler die das toll finden können das spiel jetzt freiwillig supporten oder sich eben mal in geduld üben bis es f2p ist.

  11. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: Phintor 17.01.15 - 02:39

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SchmuseTigger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Keksmonster226 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ...kostenlos ist?
    > > >
    > > >
    > > > Die wissen wie man Geld macht.
    > >
    > > Zwingen die dich das zu kaufen? Wer das will kann, wer nicht der nicht?
    >
    > Darum geht's nicht.
    >
    > Ich hinterfrage nur den Sinn dahinter und wundere mich in aller
    > Öffentlichkeit!


    Dies geht nicht nur dir so. Wurden Beta Tester früher nicht noch bezahlt anstatt umgekehrt?

    Nun. Jeder muss selbst wissen was er macht.

  12. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: SchmuseTigger 17.01.15 - 14:18

    Phintor schrieb:

    > Dies geht nicht nur dir so. Wurden Beta Tester früher nicht noch bezahlt
    > anstatt umgekehrt?
    >
    > Nun. Jeder muss selbst wissen was er macht.

    In-House vielleicht. Sonst früher auch nicht. Hab ein paar Betas vor Jahren mit gemacht.

    Aber das sind auch keine Beta, das sind Early-Alpha Access Games. Ja du darfst auch Beta Testen und mit Glück sogar Feedback geben. Aber wenn du unbedingt das früher spielen willst zahlst du halt.

    Ich sehe den Sinn nicht. Aber mich juckt das auch nicht. Ich kann das kaufen/spielen wenn es raus kommt. Wenn andere das als Alpha/Beta spielen juckt mich das doch nicht?

  13. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: Nudelarm 17.01.15 - 16:59

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Phintor schrieb:
    >
    > > Dies geht nicht nur dir so. Wurden Beta Tester früher nicht noch bezahlt
    > > anstatt umgekehrt?
    >
    > In-House vielleicht. Sonst früher auch nicht. Hab ein paar Betas vor Jahren
    > mit gemacht.
    >
    > Aber das sind auch keine Beta, das sind Early-Alpha Access Games. Ja du
    > darfst auch Beta Testen und mit Glück sogar Feedback geben. Aber wenn du
    > unbedingt das früher spielen willst zahlst du halt.
    >

    Ist ja auch OK wenn der Zugang zu einer frühen Version eines Spiels Geld kostet. Bei diesem Spiel macht es aber keinen Sinn. Viele wissen sicherlich auch, dass das Spiel später F2P sein wird. Es macht aber irgendwie den Anschein als wollte Sony denen das Geld aus der Tasche ziehen, die das nicht wissen. Die Tatsache, dass die Items die man da kaufen kann auch in der "Alpha" Geld kosten, macht es nicht besser.

    Wenn man ein Spiel in der EA Alpha bringt muss man sich der Kritik annehmen und nicht auch noch dummdämlich in die Beschreibung schreiben, dass die Spieler mit ihrem Geldeinsatz das Spiel formen können. Ja, ... haha, ihre Meinung ist so lang gefragt wie sie den Entwicklern in den Kram passt.

    "Those who choose to purchase Early Access should anticipate an evolving feature set, bugs, incomplete content, missing features, and potentially game breaking issues. Early Access is designed for those wishing to support the ongoing development of H1Z1 and be a part of shaping its future. "

    Aber die Antwort auf Kritik ist dann "So if you think it's P2W don't buy it. Don't play it." - http://www.reddit.com/r/h1z1/comments/2slbmc/airdrops/

    Ja, was denn nun? Naja, Dreistigkeit siegt.

  14. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: ranzassel 18.01.15 - 09:37

    "EA Alpha" ist ein tolles Wort. :) Wobei ich da eher an SimCity denken muss. Also ein Spiel, das zum Vollpreis erscheint, teure DLCs nachliefert und am Ende in einem Status eingestellt wurde mit dem manches Indie Early Access Game anfängt.

    Und zum Thema Sony: Nachvollziehen kann ich das alles auch nicht. Aber Sony macht alles richtig. Laut Gamestar sind die Server voll und auf Steam ist es Platz 2 der Topseller. Das die Menschheit noch dümmer ist als vermutet zeigt dort Platz 1: GTA V PC. Da zahlen die Leute obwohl noch niemand auch nur ansatzweise weiß ob das nicht wieder so eine verhunzte Portierung wird wie der Vorgänger. Ganz zu schweigen von den schon bekannten DRM-Exzessen.

    Man mag es für unethisch halten. Aber rein aus wirtschaftlichen Interessen sind Early Access und Preorder eine tolle Sache. Zumal der gemeine Gamer auch seit Jahre nicht dazu lernt.

  15. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: PhilSt 19.01.15 - 10:11

    Andere Denkweise: Würde Sony das Spiel jetzt bereits "Free" anbieten hätten sie tonnenweise andere Probleme als sich mit der Weiterentwicklung des Spiels zu beschäftigen. Die 20 Euro, die ja auch noch in Ingame-Items aufgewogen werden (dass diese Items jetzt konzeptionell ein Griff ins Klo sind mal aussen vor), sind für mich schlicht eine Bremse, dass nicht jeder F2P-tourist sich das Spiel runterläd und dann jammert, dass es noch nicht fertig ist.

  16. Re: 20,-¤ für eine Alpha/Beta, wo das Hauptspiel...

    Autor: SchmuseTigger 19.01.15 - 12:59

    Nudelarm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber die Antwort auf Kritik ist dann "So if you think it's P2W don't buy
    > it. Don't play it." - www.reddit.com
    >
    > Ja, was denn nun? Naja, Dreistigkeit siegt.

    Dreis wäre, wenn das jetzt 20¤ kostet und es später F2P wäre UND das nicht komuniziert worden wäre.

    Aber wenn das jeder weiß und sich dann überlegt ob er das will oder nicht? Ich hab paar Streams geschaut, da hatten Leute mit Spaß aber auch super viele Bugs gefunden.

    Wer will, kann. Ist mir doch wayne, ich spiele es wenn es raus kommt. Oder gar nicht. Aber warum sollte es mich stören wenn jetzt wer 20¤ zahlt das er alpha testen kann?!?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP, Hallbergmoos bei München
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. Haufe Group, Bielefeld
  4. ADM WILD Europe GmbH & Co. KG, Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 65,99€
  2. 3,24€
  3. (-10%) 22,49€
  4. 80,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59