1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1 GBit/s: Nokia und KDDI testen neuen…

Jede Woche 1GBit mehr...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jede Woche 1GBit mehr...

    Autor: RobertBöhm 12.05.17 - 22:16

    ...und ich fahr 1km aus der stadt raus und hab Edge...

  2. Re: Jede Woche 1GBit mehr...

    Autor: RipClaw 13.05.17 - 08:46

    RobertBöhm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und ich fahr 1km aus der stadt raus und hab Edge...

    Da brauchst du nicht mal aus der Stadt raus zu fahren um das zu haben. Es gibt in Städten immer noch viele Bereiche in denen durch Funkabschattung kein LTE/3G Empfang möglich ist. Man versucht mit der Nutzung von niedrigen LTE Bändern, wie dem 800 Mhz Band, die Situation zu verbessern, da diese Wände besser durchdringen. Allerdings kommt man mit diesen Funkbändern nicht auf die Geschwindigkeiten mit denen die Anbieter gerne werben.

    Und wenn ich mir mal so diesen Test ansehe dann ist klar das sie die Stadt mit Funkzellen zutackern müssen damit 5G wirklich flächendeckend verfügbar sein wird.

  3. Re: Jede Woche 1GBit mehr...

    Autor: Ovaron 13.05.17 - 08:53

    RobertBöhm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und ich fahr 1km aus der stadt raus und hab Edge...

    Und? Was willst Du uns damit sagen?

  4. Re: Jede Woche 1GBit mehr...

    Autor: RobertBöhm 15.05.17 - 00:40

    Ovaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RobertBöhm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...und ich fahr 1km aus der stadt raus und hab Edge...
    >
    > Und? Was willst Du uns damit sagen?


    Na das jede woche eine news erscheint welcher LTE Rekord oder Glasfaser Rekord gerade wieder erreicht wurde aber das eigentlich Problem der Flächendeckenden Netzabdeckung nur bedingt besser wird.

    Gerade lustig zu sehe mit der Vodafone Gigacube Werbung. Ich war schon an einigen Stränden und Holzhütten wie dort zu sehen da gab es nie Netz. Was nütz mir da ein LTE-router.

  5. Re: Jede Woche 1GBit mehr...

    Autor: Ovaron 15.05.17 - 19:15

    RobertBöhm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Und? Was willst Du uns damit sagen?

    > Na das jede woche eine news erscheint welcher LTE Rekord oder Glasfaser
    > Rekord gerade wieder erreicht wurde aber das eigentlich Problem der
    > Flächendeckenden Netzabdeckung nur bedingt besser wird.

    Wenn ich 1 km aus der Stadt raus fahre habe ich LTE. Was sagt uns das über die Situation der flächendeckenden Netabdeckung in Deutschland? Statistik is a bitch.



    >
    > Gerade lustig zu sehe mit der Vodafone Gigacube Werbung. Ich war schon an
    > einigen Stränden und Holzhütten wie dort zu sehen da gab es nie Netz. Was
    > nütz mir da ein LTE-router.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Technische Universität Berlin, Berlin
  3. Bundeszentralamt für Steuern, Berlin
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,49€
  2. (-53%) 13,99€
  3. (-72%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12