1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 10 GBit/s: Erste 5G-Endgeräte sind noch…

Freu mich jetzt schon drauf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Freu mich jetzt schon drauf

    Autor: plastikschaufel 28.06.17 - 12:51

    Oh warte, bei mir in der Gegend gibts ja nur Edge. Mehr braucht man hier wohl auch nicht, sonst hätte sich in den letzten 5 Jahren was getan.

  2. Re: Freu mich jetzt schon drauf

    Autor: Anonymer Nutzer 28.06.17 - 12:53

    Telekom hat fast überall LTE. In welcher Ecke bist du, wenn man fragen darf? Selbst O2 LTE leuchtet in Nordbaden auch in 1000 bis 2000 Einwohnerkäffer rein.

  3. Re: Freu mich jetzt schon drauf

    Autor: Socke81 28.06.17 - 13:10

    Hab hier auch nur ein E. 2k Dorf mitten in NRW. Telekom und Vodafone haben hier LTE aber eplus/O2 nicht mal UMTS.

  4. Re: Freu mich jetzt schon drauf

    Autor: Spaghetticode 28.06.17 - 15:18

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Telekom hat fast überall LTE. In welcher Ecke bist du, wenn man fragen
    > darf? Selbst O2 LTE leuchtet in Nordbaden auch in 1000 bis 2000
    > Einwohnerkäffer rein.

    In Sachsen sieht es mit O₂-LTE in kleineren Gemeinden eher mau aus. In einem 1000-2000-Einwohner-Dorf gibt es fast nie O₂-LTE. In Ostsachsen (östlich des Ballungsraums Dresden) hat beispielsweise nur Bautzen und Görlitz O₂-LTE. Riesa mit knapp 35.000 Einwohnern hat kein O₂-LTE.

    Da aber in fast allen Gemeinden (sofern es keine Minikäffer sind) 3G verfügbar ist, stört das fehlende LTE nicht so sehr.

  5. Re: Freu mich jetzt schon drauf

    Autor: plastikschaufel 29.06.17 - 09:01

    Aachen, an der Grenze zu Belgien. Bin schon von E-Plus damals auf Vodafone umgestiegen weil ich auf besseres Netz gehofft hab.

    Nach der Fusion gabs mit sogar E-Plus in 1, 2 Dörfern hier in der Gegend schon LTE, aber an vielen Stellen gibt es nach wie vor nur E.

    Mit E-Plus hatte ich lustigerweise im Aachener Stadtzentrum öfter schon mal überhaupt kein Internet. Mir scheint langsam, dass alles außer Telekom komplett unnütz ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. BCG Platinion, Köln
  3. HAURATON GmbH & Co. KG, Rastatt
  4. Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. (u. a. Deponia Doomsday für 1,99€, Deponia: The Complete Journey für 2,50€, Pathologic...
  3. 6,99€
  4. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme