1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 10 Jahre iPhone: Apple hat definiert…

Das beste Gehäuse aller Zeiten: iPhone 4

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das beste Gehäuse aller Zeiten: iPhone 4

    Autor: Unix_Linux 29.06.17 - 14:53

    Das iPhone 4 ist für mich bis heute, das beste Gehäuse was ein Smartphone je hatte.

    Als es damals erschien, war es revolutionär und hat, das look &feel und die haptik auf eine ganz neues level angehoben.

    Es ist ein aboluter klassiker, der sich auch nach jahren, noch extrem hochwertig und qualitätiv erstklassig anfühlt.

    Ich würde mir ein neues iPhone mit dem gehäuse des iPhone 4 wünschen. natürlich mit aktueller technik und in 5 zoll.

    vielleicht kommt es ja irgendwann mal wieder.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.17 14:55 durch Unix_Linux.

  2. Re: Das beste Gehäuse aller Zeiten: iPhone 4

    Autor: Trollversteher 29.06.17 - 15:02

    Naja, das 5er Gehäuse war ja auch nur ein etwas länger gestrecktes 4er - und das gibt es heute noch beim SE.

    Ich kann mich dem allerdings nicht ganz anschließen - optisch ist es zweifelsohne das Schönste, aber ein wirklicher "Handschmeichler" war es imho nie, da lagen der Vorgänger 3GS oder die aktuellen Geräte deutlich angenehmer in der Hand, wenn diese auch nicht so "schick" sind.

  3. Re: Das beste Gehäuse aller Zeiten: iPhone 4

    Autor: nachgefragt 29.06.17 - 15:10

    Das 4(s) bleibt mir vor allem wegen des Gewichts in Erinnerung.
    Das 5s war trotz größerem display schon eine ganze ecke leichter.
    3g(s) und 6(s) fand/find ich aber von der Formgebung her auch angenehmer (ohne die harten kanten des 4 + 5)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.17 15:11 durch nachgefragt.

  4. Re: Das beste Gehäuse aller Zeiten: iPhone 4

    Autor: Unix_Linux 29.06.17 - 15:12

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, das 5er Gehäuse war ja auch nur ein etwas länger gestrecktes 4er -
    > und das gibt es heute noch beim SE.
    >
    > Ich kann mich dem allerdings nicht ganz anschließen - optisch ist es
    > zweifelsohne das Schönste, aber ein wirklicher "Handschmeichler" war es
    > imho nie, da lagen der Vorgänger 3GS oder die aktuellen Geräte deutlich
    > angenehmer in der Hand, wenn diese auch nicht so "schick" sind.


    nein, eben nicht. das 4er gehäuse ist aus edelstahl und nicht weiches aluminium wie das iphone 5. und hat eine total andere haptik, durch die glas rück und vorderseiten. wenn ein iphone 5 an eine kante stösst, ist sehr schnell ein kratzer drin, edelstahl ist viel widerstandsfähiger

    ich kann mich erinnern, als ich das 4er damals für 800 eur gekauft habe, habe ich es ständig angeschaut, und war immer wieder begeistert, was für eine unglaublich gute verarbeitungsqualität es hat. immer wieder habe ich es mir angeschaut. das ist mir seither nie wieder so ergangen.

    ich hatte irgendwo mal eine seite gesehen, wo genau über das iPhone 4 berichtet wurde, dass es ein meisterwerk der damaligen zeit war. qualitätiv war es damals, den anderen herstellern um jahre voraus. damals waren die masse der smartphones irgendwelche plastikbomber.

    das iphone 4 hat den siegeszug des metall in premiumsmartphones eingeläutet.

    sogar heute noch sieht ein iphone 4 noch modern und chic aus. nimm mal ein beliebiges phone aus der zeit in die hand, dann wirst du verstehen was ich meine.

    das 4er war wahre Ingenieurskunst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.17 15:15 durch Unix_Linux.

  5. Re: Das beste Gehäuse aller Zeiten: iPhone 4

    Autor: nachgefragt 29.06.17 - 15:13

    Da ist nicht gegen zu sagen.

  6. Re: Das beste Gehäuse aller Zeiten: iPhone 4

    Autor: lottikarotti 29.06.17 - 17:33

    Jab, das 4er war mein absoluter Liebling. Ich habe es "gegen Ende" nur noch ohne Hülle verwendet, weil es einfach super in der Hand lag (war ja im Vergleich zu aktuellen Modellen sehr kompakt) und sich ziemlich hochwertig anfühlte.

    Als es dann durch die ganzen iOS-Upgrades nicht mehr benutzbar war (Performance war unterirdisch), habe ich es für 150 Tacken verscherbelt - trotz der zerkratzten Oberfläche. Seitdem nutze ich das 6S. Größer, mehr Performance, aber an den Charme vom 4er kommt es einfach nicht ran :-)

    R.I.P. Fisch :-(

  7. Re: Das beste Gehäuse aller Zeiten: iPhone 4

    Autor: atikalz 29.06.17 - 22:02

    iPhone 7 ist das beste iPhone aller Zeiten. Sagt auch der Herr Cook.

  8. Re: Das beste Gehäuse aller Zeiten: iPhone 4

    Autor: Lumumba 29.06.17 - 22:45

    iPhone 7 sieht doch total langweilig aus.

  9. Re: Das beste Gehäuse aller Zeiten: iPhone 4

    Autor: atikalz 29.06.17 - 23:10

    Lumumba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iPhone 7 sieht doch total langweilig aus.

    Aussehen ist nicht alles beim Smartphone, oder?

  10. Re: Das beste Gehäuse aller Zeiten: iPhone 4

    Autor: Lord Gamma 29.06.17 - 23:29

    Ich bin für Nexus 4 Gehäuse. Das hat auch vorne und hinten Glas, geht aber nicht so schnell kaputt und hat auf der Rückseite sogar noch Glitter hinter dem Glas (BLING BLING ;-)).

  11. Re: Das beste Gehäuse aller Zeiten: iPhone 4

    Autor: Dennisb456 30.06.17 - 07:28

    Ich finde das 7er in mattschwarz auch am schönsten bis jetzt. Natürlich hat man die üblichen Probleme mit den Kratzern, die dann silbern schimmern und gut auffallen.

  12. Re: Das beste Gehäuse aller Zeiten: iPhone 4

    Autor: lottikarotti 03.07.17 - 12:02

    Ich habe das 6S in Spacegrau, nutze es aber ausschließlich mit einer Ledertasche. Insgesamt finde es schon sehr schick. Aber das 4er hatte irgendwie was besonderes :-)

    R.I.P. Fisch :-(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. STRABAG AG, Stuttgart
  3. VetterTec GmbH, Kassel
  4. Advantest Europe GmbH, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Frontier Promo (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling...
  2. 777€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Akku-Rasentrimmer für 65,99€, Schlagbohrmaschine für 59,99€, Hochdruckreiniger für...
  4. (u. a. be quiet! Shadow Rock Slim CPU-Kühler für 29,99€, be quiet! Dark Rock TF CPU-Kühler...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme