Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy

Handy

Anzeige
  1. 1
  2. 304
  3. 305
  4. 306
  5. 307
  6. 308
  7. 309
  8. 310
  9. 311
  10. 312
  1. Klarmobil unterbietet Aldi Talk

    Beiträge: 18
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    04.02.08 - 13:38

    Klarmobil unterbietet mit einer neuen Kombi-Flatrate für Community- und Festnetzgespräche derzeit Discounter-Angebote wie Aldi Talk oder Penny mobil und ja! Mobil. Zwar verlangt Klarmobil mit 14,95 Euro für die Flatrate ins Festnetz und innerhalb der Klarmobil-Community eine ähnlich hohe monatliche Summe wie die Discounter, Gespräche in andere Netze sind jedoch einen Cent billiger als bei Aldi, Penny und Ja!.
    https://www.golem.de/0802/57449.html

  2. T-Mobile will Daten-Roaming innerhalb der EU billiger machen

    Beiträge: 11
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    04.02.08 - 13:48

    T-Mobile will ein Abkommen mit anderen europäischen Netzbetreibern aushandeln, das für niedrigere Roaming-Preise im internationalen Datenverkehr sorgen soll. Damit möchte der Mobilfunknetzbetreiber der Verordnung zuvorkommen, die EU-Kommissarin für Telekommunikation, Vivian Reding, angedroht hatte, falls die Netzbetreiber sich nicht auf niedrige Gebühren für die Nutzung einigen können.
    https://www.golem.de/0802/57437.html

  3. Für 1,- Euro pro Minute aus dem Flugzeug telefonieren

    Beiträge: 20
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    04.02.08 - 15:25

    Das israelische Unternehmen Aerophone will Handytelefonate zu günstigen Preisen auch im Flugzeug möglich machen. Wer die Flugzeugtelefonate nutzen möchte, muss sich nicht extra anmelden, die Abrechnung erfolgt über die monatliche Handyrechnung.
    https://www.golem.de/0802/57417.html

  4. DSL-Anschluss bei Lidl ab 10,- Euro zu haben

    Beiträge: 55
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    07.02.08 - 13:02

    Lidl hat die Preise für DSL-Anschlüsse gesenkt. Für das kleinste Paket mit DSL 1.000 will die Kette knapp zehn Euro pro Monat, im Angebot ist aber auch DSL 16.000.
    https://www.golem.de/0802/57415.html

  5. Voyager 855: Bluetooth-Headset auch als Stereo-Gerät nutzbar

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    03.02.08 - 14:40

    Plantronics stellt mit dem Voyager 855 ein Bluetooth-Mono-Headset für Mobiltelefone vor, das sich durch Anstecken eines zweiten Ohrhörers in ein drahtlos arbeitendes Stereo-Headset verwandelt. Ein so genanntes Slider-Mikrofon erlaubt es, Anrufe durch Auf- oder Zuschieben anzunehmen oder zu beenden.
    https://www.golem.de/0801/57388.html

  6. Motorolas Moto U9 mit 2-Megapixel-Kamera kommt

    Beiträge: 15
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    01.02.08 - 08:30

    Bereits im Oktober 2007 hatte Motorola das Mobiltelefon Moto U9 angekündigt, nun kommt es auch in Deutschland auf den Markt. Mit seinen runden Formen erinnert das Handy an einen Kieselstein mit ein bisschen Unterhaltungselektronik an Bord. Für eine große Musikauswahl kann man den internen Speicher um bis zu 4 GByte erweitern.
    https://www.golem.de/0801/57391.html

  7. nüviphone: Garmin bringt eigenes GPS-Mobiltelefon

    Beiträge: 28
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    08.02.08 - 13:25

    Der Navigationsgerätehersteller Garmin will auf dem Mobile World Congress 2008 in Barcelona sein erstes Navigations-Mobiltelefon zeigen und steigt damit in den Mobiltelefonmarkt ein. Das nüviphone soll mit einem Touchscreen, HSDPA und GPS-Funktion gerüstet sein.
    https://www.golem.de/0801/57379.html

  8. Einheitstarife: 3 und 13 Cent für Prepaid-Tarife (Update)

    Beiträge: 38
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    15.06.09 - 15:27

    Eine neue Welle der Preissenkungen hat die deutschen Mobilfunk-Discounter ergriffen: Nach simply und Fonic haben nun auch Aldi Talk, callmobile, Penny Mobil und ja! Mobil ihre Tarife gesenkt. Im Community-Tarif verlangen die vier Letztgenannten in Zukunft nur noch 3 Cent pro Minute innerhalb des Netzes. Telefonate in alle anderen Mobilfunknetze sowie ins Festnetz kosten 13 Cent pro Minute.
    https://www.golem.de/0801/57351.html

  9. T-Mobile baut Prepaid-Tarife um

    Beiträge: 24
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    31.01.08 - 09:22

    T-Mobile verkündet eine "Prepaid-Offensive" und startet zum 1. Februar 2008 mit neuen bzw. verbesserten Tarifen. Mit dem Tarif Xtra Nonstop kann beispielsweise beliebig lang ins deutsche Festnetz telefoniert werden, ohne dass der Preis steigt. In einem anderen Tarif kostet die Gesprächsminute im T-Mobile-Netz nur 5 Cent, Gleiches gilt für SMS.
    https://www.golem.de/0801/57330.html

  10. Fonic: 9 Cent pro Minute und für jede SMS

    Beiträge: 74
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    07.11.10 - 17:56

    Der O2-Billigableger Fonic senkt die Preise für seinen Prepaid-Tarif Fonic. Ab dem 1. Februar 2008 soll jede Gesprächsminute 9 Cent kosten, eine SMS wird ebenfalls mit 9 Cent abgerechnet. Doch damit ist Fonic noch lange nicht der billigste Anbieter in Deutschland.
    https://www.golem.de/0801/57314.html

  11. Palms Treo 500 ohne Vodafone-Bindung

    Beiträge: 26
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    30.04.08 - 20:24

    Bei Vodafone gibt es den Treo 500 von Palm bereits seit einiger Zeit als Modell 500v. Nun kommt er mit einiger Verspätung ganz normal in den Handel, so dass Interessenten nicht mehr an einen Vertragabschluss gebunden sind. Das Windows-Mobile-Smartphone bietet wie gewohnt eine Mini-Tastatur sowie UMTS und will vor allem die Einsteiger in die Welt der Smartphones ansprechen.
    https://www.golem.de/0801/57268.html

  12. Strom erzeugen aus Abwärme

    Beiträge: 176
    Themen: 19
    Letzter Beitrag:
    06.11.08 - 08:01

    Wissenschaftler aus Kalifornien haben durch Zufall eine Entdeckung gemacht, die möglicherweise einen Teil unserer Energieprobleme löst: Ihnen fiel auf, dass in einem haarfeinen Draht aus Silizium Strom fließt, wenn man ihn an einem Ende erhitzt. Auf diese Weise kann man aus Abwärme beispielsweise in einem Auto Strom erzeugen.
    https://www.golem.de/0801/57248.html

  13. Simply: Telefonieren für 8,5 Cent pro Minute

    Beiträge: 36
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    13.05.16 - 11:41

    Der Mobilfunk-Discounter simply hat seine Tarifmodelle aufgeräumt: In Zukunft gibt es nur noch zwei Tarife. Bei simply easy zahlt der Nutzer 8,5 Cent pro Minute in alle Netze. Für den Tarif simply partner sind innerhalb der simply-Community Gespräche für 3 Cent pro Minute möglich. Telefoniert wird im T-Mobile-Netz.
    https://www.golem.de/0801/57238.html

  14. Sony Ericsson bringt Radio-Handys

    Beiträge: 16
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    26.01.08 - 11:27

    Sony Ericsson hat vier neue Mobiltelefone der Einsteigerklasse vorgestellt: Das T270i und das T280i stecken in einem Metallgehäuse und beherrschen die wichtigsten Telefonfunktionen. Das R300i und das R306i stellen eine neue Handy-Form dar: das Radio-Handy. Es hebt sich von allen sonst auf dem Markt befindlichen Mobiltelefonen dadurch ab, dass Radiolautsprecher und Sendertasten auf der Rückseite des Gerätes angebracht sind. Dabei beschränkt sich der Empfang nicht allein auf UKW, auch Mittelwelle-Sender lassen sich damit empfangen.
    https://www.golem.de/0801/57232.html

  15. Vodafones Fernsehprogramm auf allen Kanälen

    Beiträge: 8
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    24.01.08 - 03:02

    Vodafone will sein Angebot an MobileTV-Sendungen zur CeBIT 2008 weiter ausbauen: In Zukunft soll das TV-Angebot des Düsseldorfer Netzbetreibers über das Kompressionsverfahren H.264 mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln übertragen werden, außerdem will Vodafone Videos on Demand anbieten. Und auch beim Vodafone MobileTV Player soll sich einiges getan haben: Die Abspiel-Software ist für den Empfang verschiedener Übertragungsformen gerüstet.
    https://www.golem.de/0801/57201.html

  16. Toshiba-Smartphone im BlackBerry-Stil mit GPS-Empfänger

    Beiträge: 11
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    23.01.08 - 10:50

    Außerdem hat Toshiba mit dem Portégé G710 ein Windows-Mobile-Smartphone in BlackBerry- bzw. Treo-Bauform vorgestellt. Unterhalb des Displays befindet sich im direkten Zugriff eine Mini-Tastatur im QWERTZ-Layout, um so auch längere E-Mails oder Notizen zu schreiben. Mit einem eingebauten GPS-Empfänger ist eine bequeme Ortung der eigenen Position möglich.
    https://www.golem.de/0801/57178.html

  17. Toshiba: Mini-Handy und HSDPA-USB-Modem in einem (Update)

    Beiträge: 26
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    23.01.08 - 12:07

    Mit dem G450 stellt Toshiba ein erstaunliches Allround-Werkzeug vor: Der USB-Stick kann als HSDPA-Modem, aber auch als Handy, als USB-Stick-Speicher sowie als mobiler Musik-Player verwendet werden. Angedockt an einen Laptop können Nutzer mit dem Gerät in HSDPA-Geschwindigkeit im Internet surfen.
    https://www.golem.de/0801/57182.html

  18. Portégé G910: GPS-Smartphone und Fingerabdrucksensor (Upd.)

    Beiträge: 13
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    24.01.08 - 16:10

    Mit dem Portégé G910 hat Toshiba ein neues Windows-Mobile-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur angekündigt und bringt damit eine Neuauflage des Portégé G900. Der Neuling besitzt nun auch einen eingebauten GPS-Empfänger und übernimmt vom Vorgänger die WLAN- und HSDPA-Unterstützung sowie den Fingerabdrucksensor.
    https://www.golem.de/0801/57177.html

  19. Base mit Inklusivminuten für fremde Handynetze

    Beiträge: 29
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    12.04.08 - 16:17

    E-Plus hat indirekt den Preis für seine Base-Tarife weiter gesenkt: Ab 1. Februar 2008 gibt es für die Tarife Base 1 und Base 2 Freiminuten für Handytelefonate in andere Netze. Base 5 bleibt vorerst bei einem Preis von 75,- Euro pro Monat. Außerdem möchte E-Plus einen Base-Tag etablieren - hier soll es Frei-SMS geben.
    https://www.golem.de/0801/57173.html

  20. BlackBerry-Geräte werden Office-Dokumente bearbeiten

    Beiträge: 22
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    12.02.08 - 09:23

    Der BlackBerry-Hersteller Research In Motion (RIM) hat angekündigt, dass die Geräte schon bald Office-Dateien nicht nur anzeigen, sondern auch bearbeiten werden können. Außerdem erhält der BlackBerry Enterprise Server neue Funktionen, die dann auch den Funktionsumfang der BlackBerry-Geräte erweitern.
    https://www.golem.de/0801/57149.html

  1. 1
  2. 304
  3. 305
  4. 306
  5. 307
  6. 308
  7. 309
  8. 310
  9. 311
  10. 312

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Joblocal GmbH, Kolbermoor
  2. Scheidt & Bachmann GmbH, Karlsruhe, Stuttgart, Bodensee, München
  3. Continental AG, Frankfurt, Regensburg
  4. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  2. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

  1. Gamescom: Mehr Fläche, mehr Merkel und mehr Andrang
    Gamescom
    Mehr Fläche, mehr Merkel und mehr Andrang

    Die Gamescom 2017 befindet sich weiter auf Rekordkurs: Veranstalter Koelnmesse gibt eine Vergrößerung der Ausstellungsfläche bekannt - die allerdings vor allem Fachbesuchern zugutekommen dürfte. Privatbesucher gelangen inzwischen kaum noch an Karten.

  2. Anki Cozmo ausprobiert: Niedlicher Programmieren lernen und spielen
    Anki Cozmo ausprobiert
    Niedlicher Programmieren lernen und spielen

    Ankis neues Produkt hat mit den martialischen Rennautos der Firma nicht viel gemeinsam. Der niedliche Roboter Cozmo fährt zwar auch ein wenig herum, will mit seinen Benutzern aber erstmal nur spielen. Auch programmieren lässt er sich.

  3. Hyperkonvergenz: Red Hat präsentiert freie hyperkonvergente Infrastruktur
    Hyperkonvergenz
    Red Hat präsentiert freie hyperkonvergente Infrastruktur

    Hyperkonvergenz verspricht Einfachheit dank eines Alles-in-einem-Ansatzes. Red Hat bringt dafür nun eine integrierte, softwaredefinierte Rechen- und Speicherplattform auf den Markt.


  1. 17:29

  2. 17:00

  3. 16:23

  4. 15:42

  5. 14:13

  6. 13:33

  7. 13:17

  8. 12:04