Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy

Handy

Anzeige
  1. 1
  2. 368
  3. 369
  4. 370
  5. 371
  6. 372
  7. 373
  8. 374
  9. 375
  10. 376
  1. Nokia und Sanyo legen CDMA-Geschäft zusammen

    Beiträge: 2
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    14.02.06 - 12:44

    Nokia und Sanyo wollen ihr Geschäft mit CDMA-Telefonen in einem neuen Unternehmen zusammenlegen, das unabhängig von den Muttergesellschaften operieren soll. Die Mobilfunktechnik ist vor allem in den USA weit verbreitet.
    https://www.golem.de/0602/43341.html

  2. Nero Mobile: Multimedia-Center für tragbare Geräte

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    07.02.07 - 20:06

    Auf dem 3GSM World Congress hat Nero mit der Software Nero Mobile eine Lösung vorgestellt, die mobile Multimedia-Center für Smartphones und PDAs ermöglicht, die auf Basis der Intel-XScale- und ARM-Prozessoren arbeiten. Mit Nero Mobile ziehen Funktionen in die tragbaren WindowsCE-Geräte ein, wie man sie zumindest in dieser Kombination bislang eher von PCs kannte.
    https://www.golem.de/0602/43340.html

  3. Samsung will erweiterte T9-Eingabetechnik in Handys nutzen

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    14.02.06 - 16:03

    Das hinter der Handy-Texteingabehilfe T9 stehende Unternehmen Tegic hat die erweiterte Variante davon an Samsung lizenziert. Die "XT9 Mobile Interface" soll noch in diesem Jahr in entsprechenden Mobiltelefonen eingesetzt werden. Zudem hat die AOL-Tochter Tegic eine engere Zusammenarbeit mit BenQ Mobile bekannt gegeben, um den mobilen Datenzugriff zu vereinfachen.
    https://www.golem.de/0602/43332.html

  4. Zwei Schnelle von BenQ Mobile: EF91 und S81

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    14.05.07 - 17:50

    Das Jahr 2006 liegt ganz im Trend von Hochgeschwindigkeits-Surfen mit dem Handy. Entsprechend hat BenQ Mobile in Barcelona auf dem 3 GSM World Congress zwei neue UMTS-Modelle vorgestellt: Bei dem S81 handelt es sich um ein Standard-UMTS-Gerät für Geschäftskunden, das EF91 ist bereits für HSDPA gerüstet und kann damit Daten mit einer wesentlich höheren Geschwindigkeit übertragen, als es UMTS bisher vermag.
    https://www.golem.de/0602/43334.html

  5. Neue Profile für Bluetooth-Nutzung im Auto

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    14.02.06 - 00:46

    Die Bluetooth Special Interest Group (Bluetooth SIG) will mit dem neuen Phone Book Access Profile (PBAP) und dem erweiterten Hands-Free Profile (HFP 1.5) die Nutzung von Telefonen über fest integrierte Freisprecheinrichtungen im Auto vereinfachen.
    https://www.golem.de/0602/43330.html

  6. BenQ-Siemens EF51: Handy mit aparten Musikfunktionen

    Beiträge: 21
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    28.07.06 - 21:49

    Neu im Repertoire von BenQ Mobile ist das Triband-Musik-Handy EF51. Neben einer 1,3-Megapixel-Kamera verfügt das Klapp-Handy über einen MP3-Player und die zu einem Musik-Handy gehörenden Außentasten für Steuerung der Musikwiedergabe. Funktionen wie Lieder aufs Handy beamen, Songtexte mitlesen oder Equalizer-Funktionen sollen Musik-Fans zum Kauf bewegen. Außerdem hat BenQ eine Sprachsteuerung zum Aufrufen von Musiktiteln spendiert.
    https://www.golem.de/0602/43329.html

  7. Erstes UMA-Handy von Nokia: Mobilfunk und WLAN verschmelzen

    Beiträge: 15
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    03.11.06 - 12:20

    Mit dem 6136 stellt Nokia auf dem 3GSM World Congress in Barcelona erstmals ein Mobiltelefon mit UMA-Unterstützung vor. Mit Hilfe von UMA rücken herkömmliche GSM-Netze mit lokalen WLAN-Netzen zusammen, so dass mit entsprechenden UMA-Geräten zwischen den verschiedenen Netzen gewechselt werden kann. In WLAN-Netzen lassen sich dann per VoIP auch Telefonate abwickeln.
    https://www.golem.de/0602/43328.html

  8. Anpfiff für das erste TV-Handy von Samsung

    Beiträge: 14
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    14.10.06 - 21:19

    Samsung stellt mit dem SGH-P900 das europaweit erste Mobiltelefon für den DVB-H-Konkurrenten T-DMB (Terrestrial Digital Multimedia Broadcasting) vor. Es soll zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 für den Empfang mobiler Rundfunkdienste zur Verfügung stehen. Neben mobilem Fernsehen kann das Gerät auch Radiosendungen empfangen. Als weitere Multimedia-Fähigkeiten sind eine 2-Megapixel-Kamera und ein MP3-Player an Bord.
    https://www.golem.de/0602/43325.html

  9. Sony Ericsson und Nokia arbeiten bei DVB-H zusammen

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Sony Ericsson und Nokia wollen in Sachen Handy-Fernsehen zusammenarbeiten und sicherstellen, dass ihre Endgeräte in Bezug auf DVB-H kompatibel sind. Grundlage dafür sind die "Open Air Interface Implementation Guidelines".
    https://www.golem.de/0602/43322.html

  10. BenQ Mobile und LG packen Flash ins Handy

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    13.02.06 - 14:12

    Adobe Systems hat mit zwei weiteren Handy-Produzenten ein Lizenzabkommen für Macromedia Flash Lite geschlossen. Flash Lite ist eine speziell für den Einsatz auf Mobiltelefonen entwickelte Software, die grafische Oberflächen komfortabel darstellt. Damit soll die Bedienoberfläche von Handys leicht zu bedienen sein und Browsen auf dem Handy übersichtlicher werden. Flash Lite setzt auf die Flash-Technik von Macromedia, die häufig im Internet eingesetzt wird.
    https://www.golem.de/0602/43321.html

  11. Pocket Loox - UMTS-Smartphone mit Mini-Tastatur

    Beiträge: 22
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    04.09.06 - 17:35

    Wie geplant hat Fujitsu-Siemens auf dem 3GSM World Congress das erste Smartphone des Unternehmens vorgestellt. Das in Barcelona gezeigte UMTS-Gerät Pocket Loox T800 ist mit Windows Mobile 5.0 ausgerüstet und verfügt über eine Mini-Tastatur sowie eingebautes WLAN und GPS-Funktionen. Das Mobiltelefon ist wahlweise mit oder ohne Kamera zu haben.
    https://www.golem.de/0602/43317.html

  12. GlobeSurfer HSDPA: WLAN-Router nutzt UMTS

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Mit dem GlobeSurfer HSDPA bringt Option einen Breitband-Router auf den Markt, der HSDPA mit maximal 1,8 MBit/s unterstützt. Nutzer können das Gerät per WLAN nutzen, das seinerseits per UMTS einen Zugang zum Internet hat. Der Vorgänger wird hier zu Lande von O2 eingesetzt.
    https://www.golem.de/0602/43318.html

  13. Sony Ericsson K610i - UMTS in Knallrot und klein

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    13.02.06 - 13:24

    Sony Ericsson hat mit dem K610i auf dem 3GSM World Congress in Barcelona ein weiteres UMTS-Handy vorgestellt. Es ist 17 mm dick, wiegt unter 100 Gramm und zählt damit zu den eher feingliedrigen UMTS-Telefonen. Weiterhin zeichnet es sich durch 2-Megapixel-Kamera, MP3-Player, erweiterbaren Speicher und vielfältige Verbindungsmöglichkeiten wie Bluetooth, USB und Infrarot aus. Daneben präsentiert der Handy-Produzent mit dem J100i ein Einsteigergerät.
    https://www.golem.de/0602/43314.html

  14. Überarbeitete iPAQ-Smartphones mit WLAN (Update 2)

    Beiträge: 11
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    24.02.06 - 18:44

    Die iPAQ-Smartphone-Reihe von HP wird pünktlich zum 3GSM World Congress erweitert, so dass nun zwei weitere Modelle zur Verfügung stehen, die sich abermals durch eine eingebaute Kamera voneinander unterscheiden. Die iPAQ-Reihe hw6900 nimmt die bisherige Modellreihe iPAQ hw6500 als Basis und bringt einige technische Verbesserungen wie etwa integriertes WLAN.
    https://www.golem.de/0602/43312.html

  15. Ultra-Preiswert-Handy für 16,- US-Dollar

    Beiträge: 17
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    19.02.06 - 00:21

    Mit E-GOLDvoice stellt Infineon auf dem 3GSM World Congress einen neuen Chip für "Ultra-Preiswert-Handys" vor. Er soll die Anzahl der elektronischen Komponenten in einfachen Mobiltelefonen von derzeit etwa 100 auf weniger als 50 reduzieren und die Kosten für komplette Geräte auf 16,- US-Dollar drücken.
    https://www.golem.de/0602/43310.html

  16. Smartphones: Symbian S60 soll Standard-Plattform werden

    Beiträge: 15
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    08.03.06 - 12:16

    Nokia und Vodafone haben auf dem 3GSM World Congress in Barcelona angekündigt, dass sie ihre Zusammenarbeit im Bereich S60-Software stärken wollen. Die S60-Plattform wird etwa von Nokia auf vielen Symbian-Smartphones eingesetzt.
    https://www.golem.de/0602/43304.html

  17. Option liefert erste HSDPA-Karten aus

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    13.02.06 - 15:51

    Option wartet zum 3GSM World Congress, der heute in Barcelona startet, mit ersten HSDPA-Karten für Notebooks auf, die einen höheren Downstream bei der UMTS-Nutzung ermöglichen. Die Tri-Band-Karte GlobeTrotter GT MAX kommt noch im ersten Quartal auf den Markt, während die kombinierte HSDPA-/WLAN-Karte GlobeTrotter FUSION+ HSDPA schon an T-Mobile in Deutschland ausgeliefert wird.
    https://www.golem.de/0602/43301.html

  18. Bericht: Vodafone-Chef erwartet kein Ende des Preiskampfes

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin Focus gab Vodafone-Chef Arun Sarin seine Einschätzung zu den Marktchancen von Billiganbietern im deutschen Mobilfunkmarkt ab. Er sieht bei diesem Branchensegment noch ein Millionenpotenzial und erwartet kein Ende des Preiskampfes.
    https://www.golem.de/0602/43300.html

  19. Nokia kündigt Bluetooth-GPS-Modul für Handys an

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    13.02.06 - 11:31

    Nokia hat mit dem Funk-GPS-Modul LD-3W ein Gerät angekündigt, das per Bluetooth die Koordinaten an das Handy übermitteln kann. Dort lassen sich mit der entsprechenden Software digitale Karten samt ortsbasierten Diensten aufrufen.
    https://www.golem.de/0602/43297.html

  20. Ericsson: HSDPA mit 14,4 MBit/s kommt noch 2006

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    14.02.06 - 03:23

    Während die aktuellen HSDPA-Lösungen zur Beschleunigung von UMTS derzeit nur Bandbreiten von 1,8 MBit/s erreichen, will Ericsson in der kommenden Woche auf dem 3GSM World Congress sein kommerzielles HSDPA-System mit 3,6 MBit/s zeigen. Diese höhere Bandbreite soll mit Vorserien-Endgeräten verschiedener Hersteller bereits erreicht werden.
    https://www.golem.de/0602/43286.html

  1. 1
  2. 368
  3. 369
  4. 370
  5. 371
  6. 372
  7. 373
  8. 374
  9. 375
  10. 376

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Harvey Nash GmbH, Frankfurt am Main oder Berlin
  3. Ratbacher GmbH, München
  4. Dr. August Oetker KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  2. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  1. Ronny Verhelst: Tele-Columbus-Chef geht nach Hause
    Ronny Verhelst
    Tele-Columbus-Chef geht nach Hause

    Ronny Verhelst ist fertig. Der Belgier geht in seine Heimat zurück, weil er seinen Job bei Tele Columbus abgeschlossen hat.

  2. Alphabet: Google Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück
    Alphabet
    Google Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

    Google muss sich aufgrund der EU-Strafe mit nur 3,52 Milliarden US-Dollar zufriedengeben. Das ist ein Rückgang um fast 30 Prozent.

  3. Microsoft: Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne
    Microsoft
    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

    Die HPU 2.0 (Holographic Processing Unit) wird dauerhaft aktive Rechenwerke für künstliche Intelligenz integrieren. Microsoft möchte die zweite Generation der Hololens damit ausrüsten, was die Akkulaufzeit und das Tracking verbessern soll.


  1. 23:54

  2. 22:48

  3. 16:37

  4. 16:20

  5. 15:50

  6. 15:35

  7. 14:30

  8. 14:00