Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor…

Was kann dieser Scheiss mehr als ein IOIO für Android?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was kann dieser Scheiss mehr als ein IOIO für Android?

    Autor: andy01 17.06.17 - 14:28

    Irgendwie hab ich wohl den Sinn des Produktes nicht verstanden.

    Wenn ich von Android Motoren und dergleichen steuern will, programmiere ich eine Android App und nehm ein IOIO Board fürn paar Euro.

    Wiedo soll ich ein Telefon, das alles schon an bord hat, incl. Motorsteuerung und dergleichen, kastrieren und an ein Ardoino anschliessen?

  2. Re: Was kann dieser Scheiss mehr als ein IOIO für Android?

    Autor: morob65 19.06.17 - 11:11

    ioio board für ein paar ¤?
    mach das, ich wundere mich nur warum das nicht so verbreitet ist.

    andy01 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie hab ich wohl den Sinn des Produktes nicht verstanden.
    >
    > Wenn ich von Android Motoren und dergleichen steuern will, programmiere ich
    > eine Android App und nehm ein IOIO Board fürn paar Euro.
    >
    > Wiedo soll ich ein Telefon, das alles schon an bord hat, incl.
    > Motorsteuerung und dergleichen, kastrieren und an ein Ardoino anschliessen?

  3. Re: Was kann dieser Scheiss mehr als ein IOIO für Android?

    Autor: andy01 19.06.17 - 18:38

    morob65 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ioio board für ein paar ¤?

    Ein PIC kostet weniger als 5$, der Rest ist opensource.


    > mach das, ich wundere mich nur warum das nicht so verbreitet ist.

    PIC ist weniger verbreitet als Atmel avr? Sagt wer?

    Das Ardoino ist imho nur Marketing Hype um einen ansonsten unverkaeuflichen Controler zu verkaufen.

  4. Re: Was kann dieser Scheiss mehr als ein IOIO für Android?

    Autor: morob65 20.06.17 - 10:38

    ein pic mit usb host kostet unter 5¤, den sag mir mal.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Isar Kliniken GmbH, München
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  3. thyssenkrupp AG, Essen
  4. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%
  2. 337,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Mass Effect: Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet
    Mass Effect
    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

    Keine weiteren Updates, keine Erweiterung: Bioware hat die Arbeiten an der Kampagne des umstrittenen Mass Effect Andromeda mit dem Patch auf Version 1.10 abgeschlossen.

  2. Kitkat-Werbespot: Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat
    Kitkat-Werbespot
    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

    Nestlé hat Ärger mit Atari. Der Computerspielehersteller hat den Lebensmittelhersteller verklagt, weil das Atari-Spiel Breakout in einem Kitkat-Werbespot kopiert worden sei. Der Spot soll aus dem vergangenen Jahr stammen.

  3. Smarter Lautsprecher: Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
    Smarter Lautsprecher
    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

    Rund um die Musiknutzung erhält der smarte Lautsprecher Google Home mehr Funktionen. Künftig kann Musikmaterial auf anderen Geräten mittels Bluetooth vom Lautsprecher abgespielt werden. Neu ist auch die Nutzung von Spotify Free.


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21