1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 200 Gigabyte: Vodafone vervierfacht…

Mal was technisches zu dem cube

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal was technisches zu dem cube

    Autor: x2k 06.05.18 - 21:44

    Ich hatte mal ganz kurz einen in den fingern. Ist aber schon etwas her... Naja jedenfalls erinnere ich mich an einen Anschluss für ein Telefon zumindest auf der Hardware Seite. In der Firmware gab es dazu keine Option. Kann man da inoffiziell ein Telefon anschließen? Bzw ggf die hersteller original Firmware drauf installieren?

  2. Re: Mal was technisches zu dem cube

    Autor: AlexHoch 07.05.18 - 13:38

    Grundsätzlich erstmal nein, die Hilink firmware wurde dahingehend geändert, dass man das nicht kann. Aber wenn du einen VOIP Anbieter wie zb Sipgate hast kannst du diesen dort einrichten und auch telefonieren. In dem Falle musst du aber einen weiteren Router mit dem GC verbinden. Du kannst die Sim Karte natürlich (auch wenn es von Vodafone nicht so vorgesehen ist" in ein Tablet packen und den APN ändern. Dann kannst du auch über Voip direkt vom Tablet aus telefonieren. Wenn du allerdings direkt an den GC das Telefon anschließt bleibt nur ein 2. Router. Ist auf einer Seite gute erklärt. Da ich glaub ich keine links hier posten darf sag ich einfach mal: Google---> Gigacube telefonanschluss und nehm das 4. ergebnis von oben. Nennt sich "GigaCube Hacks: So holen Sie alles aus dem Tarif heraus" Hoffe konnte dir helfen vg

  3. Re: Mal was technisches zu dem cube

    Autor: x2k 07.05.18 - 17:35

    Danke für den Tipp
    Links gehen bedingt solange es nichts illegales ist und nicht in Massen gepostet werden. Das kann dir aber ein mod besser erklären (und es sollte bucht menschenverachtend und pietätlos sein wie z.b. Tatsachen, aber das ist eine andere Geschichte)

    Da ergibt es ggf doch eher sin einen tplink Router mit open wrt zu benutzen und da einen surfen Stick anzustecken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leading Systems GmbH, Köln, Sachsenheim
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)
  2. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4