1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 24 Stunden: Telekom bietet LTE…

Bei der Konkurrenz: 1 GB Tagesflat für 1,99 ¤; 5 GB 30-Tages-Flat 14,99 ¤

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei der Konkurrenz: 1 GB Tagesflat für 1,99 ¤; 5 GB 30-Tages-Flat 14,99 ¤

    Autor: Spaghetticode 30.11.15 - 18:30

    Und zwar bei Lidl und Aldi. Man surft dabei mit max. 14,4 bzw. 21,7 Mbit/s, wenn auch ohne LTE.

    Die Telekom gewinnt also nur, wenn am Surfstandort sowohl das Vodafone- als auch das O2-UMTS-Netz total schlecht sind und das Telekom-LTE-Netz super ist.

  2. Re: Bei der Konkurrenz: 1 GB Tagesflat für 1,99 ¤; 5 GB 30-Tages-Flat 14,99 ¤

    Autor: derdiedas 30.11.15 - 21:50

    Ach vergiss es, ich hab Aldi, Lidl, Simyo und Co ausprobiert. Und alle haben mich regelmäßig im Stich gelassen während T-Mobile des Firmenhandies immer noch vollen Empfang hatte.

  3. Re: Bei der Konkurrenz: 1 GB Tagesflat für 1,99 ¤; 5 GB 30-Tages-Flat 14,99 ¤

    Autor: ustas04 01.12.15 - 00:30

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach vergiss es, ich hab Aldi, Lidl, Simyo und Co ausprobiert. Und alle
    > haben mich regelmäßig im Stich gelassen während T-Mobile des Firmenhandies
    > immer noch vollen Empfang hatte.


    von welchem jahr ist hier die rede ? wie man weis ist auf dem markt einiges passiert. Wird auch zeit diese telekom mit ihren mondpreisen mal auf den mond zu schießen.ich bin glücklich mit o2. seit der übernahme probier ich es wieder und bisher ist alles top. 15 ¤ 2gb allflat mit H+. fränkisches Land oder Kölsch City spielt dabei keine Rolle..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.12.15 00:30 durch ustas04.

  4. Re: Bei der Konkurrenz: 1 GB Tagesflat für 1,99 ¤; 5 GB 30-Tages-Flat 14,99 ¤

    Autor: Peter Später 01.12.15 - 10:26

    ustas04 schrieb:

    > von welchem jahr ist hier die rede ? wie man weis ist auf dem markt einiges
    > passiert. Wird auch zeit diese telekom mit ihren mondpreisen mal auf den
    > mond zu schießen.ich bin glücklich mit o2. seit der übernahme probier ich
    > es wieder und bisher ist alles top. 15 ¤ 2gb allflat mit H+. fränkisches
    > Land oder Kölsch City spielt dabei keine Rolle..

    Ich hab auch ne o2 Flat, 2GB bei WinSim für7¤. Aber mein Arbeitsplatz liegt so ungünstig, dass wenn ich das Haus hier von der falschen Seite betrete oder mich mit dem Handy in diese falsche Richtung bewege, keinen Empfang mehr habe. Also Empfang schon (3G mit vollem Ausschlag), aber er bekommt keine Verbindung. Liegt's am Roaming zwischen den Netzen? Man weiß es nicht. Fakt ist: ich darf dann 100x den Flugzeugmodus rein- und rausmachen um irgendwann für 5min ne Verbindung zu bekommen, damit ich meine kleine WhatsApp Nachricht abschicken kann. Ich HASSE o2 so dermaßen. Überall sonst ist alles cool, aber an dem Ort, wo ich 8,5Std. (oder mehr) am Tag verbringe und das mobile Netz hauptsächlich brauche, ist es schlichtweg so fragil, dass ich einen Fehler begehe, wenn ich mit dem Handy den Raum wechsel.

    NIE wieder o2 und ich finde schlichtweg keinen LTE 1GB (oder 2GB) Vertrag im D2/D1 Netz, den ich jederzeit kündigen kann und der mit nicht mehr als 20¤ kostet. Vor allem brauche ich keine AllNet Flats usw, die komischer Weise bei 1GB dabei sind -.-

  5. Re: Bei der Konkurrenz: 1 GB Tagesflat für 1,99 ¤; 5 GB 30-Tages-Flat 14,99 ¤

    Autor: Spaghetticode 01.12.15 - 11:07

    Peter Später schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber mein Arbeitsplatz liegt
    > so ungünstig, dass wenn ich das Haus hier von der falschen Seite betrete
    > oder mich mit dem Handy in diese falsche Richtung bewege, keinen Empfang
    > mehr habe.

    Das kann auch am Gebäude liegen (Stahlbetonbau, metallbedampfte Scheiben). Das wäre insbesondere dann der Fall, wenn draußen der Empfang wunderbar ist und drinnen nichts geht. Allerdings geht dann gar keins von den drei Netzen.

    Wenn Telekom und Vodafone aber gehen, dann ist dort ein O2-Funkloch. Dann muss man wohl auf Telekom/Vodafone umsteigen.

    > ich finde schlichtweg keinen LTE 1GB (oder 2GB) Vertrag im D2/D1 Netz, den ich
    > jederzeit kündigen kann und der mit nicht mehr als 20¤ kostet.
    > Vor allem brauche ich keine AllNet Flats usw, die komischer Weise bei 1GB
    > dabei sind -.-

    Na da ist ja das im Artikel genannte Angebot genau richtig für dich. Alle deine Bedingungen sind erfüllt.

  6. Re: Bei der Konkurrenz: 1 GB Tagesflat für 1,99 ¤; 5 GB 30-Tages-Flat 14,99 ¤

    Autor: Peter Später 01.12.15 - 11:27

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das kann auch am Gebäude liegen (Stahlbetonbau, metallbedampfte Scheiben).
    > Das wäre insbesondere dann der Fall, wenn draußen der Empfang wunderbar ist
    > und drinnen nichts geht. Allerdings geht dann gar keins von den drei
    > Netzen.

    Ne,. das ist ein uralt-Bau von 1920, direkt unterm Dach, wir können froh sein, dass wir nicht frieren.
    Ich glaube wirklich es liegt am nationalen Roaming. Wenn ich von Rechts ins Gebäude gehe, habe ich 2-Balken LTE und auch ne Verbindung ins Netz. Wenn ich von Links ins Gebäude gehe habe ich vollen 3G Ausschlag und bekomme merkwürdiger Weise absolut keine Verbindung ins Internet hin, habe aber Empfang @_@

    > Wenn Telekom und Vodafone aber gehen, dann ist dort ein O2-Funkloch. Dann
    > muss man wohl auf Telekom/Vodafone umsteigen.

    Ich hatte mal ne 1GB Flat ins D2 Netz, von Discotel (die Option mit dem Preis gibt's nicht mehr) und hatte immer Empfang, weil die Firmenhandys hier mit Vodafone laufen und überall D2 Repeater rumstehen.

    > > ich finde schlichtweg keinen LTE 1GB (oder 2GB) Vertrag im D2/D1 Netz,
    > den ich
    > > jederzeit kündigen kann und der mit nicht mehr als 20¤ kostet.
    > > Vor allem brauche ich keine AllNet Flats usw, die komischer Weise bei
    > 1GB
    > > dabei sind -.-
    >
    > Na da ist ja das im Artikel genannte Angebot genau richtig für dich. Alle
    > deine Bedingungen sind erfüllt.

    Ja, aber 16Mbit. Ich weiß nich. Mein Kumpel meinte, dass LTE immer besser ist, als UMTS, alleine wg. der Ansprechzeiten und sich deswegen auch niedrigere Geschwindigkeiten lohnen.

  7. Re: Bei der Konkurrenz: 1 GB Tagesflat für 1,99 ¤; 5 GB 30-Tages-Flat 14,99 ¤

    Autor: gisu 01.12.15 - 12:46

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und zwar bei Lidl und Aldi. Man surft dabei mit max. 14,4 bzw. 21,7 Mbit/s,
    > wenn auch ohne LTE.
    >
    > Die Telekom gewinnt also nur, wenn am Surfstandort sowohl das Vodafone- als
    > auch das O2-UMTS-Netz total schlecht sind und das Telekom-LTE-Netz super
    > ist.

    Wenn man davon Absieht das Aldi Talk Kunden gerne mal Prellt. Das fängt an das zusatzpaket Buchungen alte Pakete einfach überschreiben, das geht weiter das man 10 Tage nach Monatsanfang auflädt um am Ende des Monats plötzlich wieder auf 0 ist. Das geht weiter das man Buchen will und der Service meint dass das Guthaben für die Buchung nicht ausreicht obwohl man 5 Euro noch drüber ist.

    Ich bin seit gestern wieder zurück zu Vodafone, da hab ich durchgängig Netz. Bei Aldi Talk kann es am Tag passieren das die Verbindung auf einmal vollständig weg ist, kommt dann zwar irgendwann wieder aber ist ärgerlich weil es dann der Moment ist wo man es braucht.

  8. Re: Bei der Konkurrenz: 1 GB Tagesflat für 1,99 ¤; 5 GB 30-Tages-Flat 14,99 ¤

    Autor: PASH 02.12.15 - 16:02

    Ich habe Aldi Talk und bin in der Stadt damit super zufrieden. In ländlichen Gebieten oder im Zug geht der Empfang schon mal in den Keller, das hatte ich aber mit der Telekom und vor allem mit Vodafone auch. Ich persönlich finde das E-Plus-Netz recht unterschätzt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  3. König + Neurath AG, Karben
  4. über Hays AG, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera