1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 5G-NSA: Deutsche Telekom schaltet 129 5G…

Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: LastSamuraj 05.09.19 - 10:22

    Gerade mit einem Smartphone?

  2. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: Frittenjay 05.09.19 - 10:29

    LastSamuraj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade mit einem Smartphone?

    Vor allem, welches Smartphone/Tablet kommt überhaupt mit dem Tempo klar? Ich meine jetzt in Bezug auf die Schreibgeschwindigkeit des internen Speichers, von SD-Karten möchte ich gar nicht erst sprechen.

  3. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: Pecker 05.09.19 - 10:36

    Frittenjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LastSamuraj schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gerade mit einem Smartphone?
    >
    > Vor allem, welches Smartphone/Tablet kommt überhaupt mit dem Tempo klar?
    > Ich meine jetzt in Bezug auf die Schreibgeschwindigkeit des internen
    > Speichers, von SD-Karten möchte ich gar nicht erst sprechen.

    Die neuen Geräte schaffen die 125 MB/s schon. Ist ja praktisch eine SSD. Allerdings werden die Geräte da eben ziemlich heiß und dann werden sie auch gedrosselt.

  4. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: MarcusK 05.09.19 - 10:48

    Frittenjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LastSamuraj schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gerade mit einem Smartphone?
    >
    > Vor allem, welches Smartphone/Tablet kommt überhaupt mit dem Tempo klar?
    > Ich meine jetzt in Bezug auf die Schreibgeschwindigkeit des internen
    > Speichers, von SD-Karten möchte ich gar nicht erst sprechen.
    bei dem Test wird es vermutlich einfach auf /dev/null gespeichert.

    wichtig könnte es bei Live 4K HDR Streams für die schnellen Video Chat werden auch dort wird nichts auf dem Speicher geschrieben oder gelesen.

    (ich selber hätte keine sinnvoll Verwendung von diese Datenrate am Smartphone.)

  5. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: Balthazar 05.09.19 - 10:48

    Fragte mein Onkel bei 3G auch damals.

    5G Netze können viel mehr Teilnehmer aufnehmen. In Berlin habe ich oft vollen LTE Empfang aber die Zelle ist vollkommen überlastet. Hoffe das sich das mit 5G wieder bessert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.19 10:48 durch Balthazar.

  6. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: oleid 05.09.19 - 10:58

    Mit zunehmender Datenrate wird das lokale speichern immer unwichtiger. Dann kommt alles in die Wolke und wird dir geliefert, wenn du es brauchst.

  7. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: WalterWhite 05.09.19 - 11:33

    LastSamuraj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade mit einem Smartphone?


    Eine Linux distro schon Mal auf dem Nachhauseweg ziehen, während man gemütlich yt schaut, und gleichzeitig sein Stuhlgang auf FB Postet? ;)

  8. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: Huggenknubbel 05.09.19 - 11:55

    LastSamuraj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade mit einem Smartphone?


    Was muss man tun um sowas aus den Köpfen rauszubekommen?
    Der reine Geschwindigkeitsvorteil von 3G auf 4G war auch nicht der Grund weshlab LTE so viel besser als UMTS ist. Es sind vor allem die Latenzen die extrem gesunken sind und alles schneller machen.
    Genau das selbe ist bei 5G auch der Fall.
    Der Geschwindigkeitsunterschied ist zwar immer das was von allen aufgeführt wird, aber es sind die vielen kleinen Verbesserungen die der Standard mit sich bringt, die 5G spannend und Lohnend macht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.19 11:58 durch Huggenknubbel.

  9. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: Genie 05.09.19 - 11:59

    LastSamuraj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade mit einem Smartphone?

    Das Smartphone von Hans Müller ist wohl das unbedeutendste Geräte für den 5G-Standard überhaupt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.19 12:00 durch Genie.

  10. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: Silbersulfid 05.09.19 - 12:26

    Das scheint aktuell der einzig treibende Faktor zu sein. Ich habe noch kein anderes 5G Equipment gesehen

  11. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: Porterex 05.09.19 - 14:05

    WalterWhite schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LastSamuraj schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gerade mit einem Smartphone?
    >
    > Eine Linux distro schon Mal auf dem Nachhauseweg ziehen, während man
    > gemütlich yt schaut, und gleichzeitig sein Stuhlgang auf FB Postet? ;)

    Du kackst beim gehen in der Öffentlichkeit?

  12. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: ChrisE 05.09.19 - 15:01

    Huggenknubbel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der reine Geschwindigkeitsvorteil von 3G auf 4G war auch nicht der Grund
    > weshlab LTE so viel besser als UMTS ist. Es sind vor allem die Latenzen die
    > extrem gesunken sind und alles schneller machen.

    Aber nicht in dem 5G-NSA-Netz das da jetzt verfügbar ist. Die haben auf dem Bild was von 32 ms Ping stehen. Habe es gerade mal im LTE-Netz probiert: 28 ms. Kommt natürlich immer auf die Gegenstelle an (ob der Server am anderen Ende der Republik oder um die Ecke steht und wie das Routing ist etc). Aber bisher scheint das nicht schneller zu sein. Wird wohl doch nix mit den autonomen Fahrzeugen ;)

  13. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: Genie 05.09.19 - 16:09

    Silbersulfid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das scheint aktuell der einzig treibende Faktor zu sein.

    Wohl kaum. Das was du wahrnimmst, ist nichts als Marketing von der lieben Telekom.

    > Ich habe noch kein anderes 5G Equipment gesehen

    Dann nutze doch einfach mal die Suche bei Golem.

  14. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: plastikschaufel 05.09.19 - 17:52

    Huggenknubbel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LastSamuraj schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gerade mit einem Smartphone?
    >
    > Was muss man tun um sowas aus den Köpfen rauszubekommen?
    > Der reine Geschwindigkeitsvorteil von 3G auf 4G war auch nicht der Grund
    > weshlab LTE so viel besser als UMTS ist. Es sind vor allem die Latenzen die
    > extrem gesunken sind und alles schneller machen.
    > Genau das selbe ist bei 5G auch der Fall.
    > Der Geschwindigkeitsunterschied ist zwar immer das was von allen aufgeführt
    > wird, aber es sind die vielen kleinen Verbesserungen die der Standard mit
    > sich bringt, die 5G spannend und Lohnend macht.

    Mit der Geschwindigkeit wird aber immer Werbung gemacht. War mit 4G genau so. Das die im Normalfall eh nie erreicht werden können, egal. Hauptsache man kann den Kunden große Zahlen um die Ohren hauen.

  15. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: Frittenjay 05.09.19 - 18:12

    ChrisE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber nicht in dem 5G-NSA-Netz das da jetzt verfügbar ist. Die haben auf dem
    > Bild was von 32 ms Ping stehen. Habe es gerade mal im LTE-Netz probiert: 28
    > ms. Kommt natürlich immer auf die Gegenstelle an (ob der Server am anderen
    > Ende der Republik oder um die Ecke steht und wie das Routing ist etc). Aber
    > bisher scheint das nicht schneller zu sein. Wird wohl doch nix mit den
    > autonomen Fahrzeugen ;)

    Was wird bei solch einem Ping eigentlich in Bezug auf autonome Fahrzeuge immer bemängelt? Ok, je schneller desto besser, aber ein Ping von 30ms ist zehn mal schneller als der durchschnittliche menschliche Lidschlag. Bevor ein Mensch z.B. eine Gefahrensituation wahrnimmt, geschweige denn reagieren kann, hat das autonome Auto schon 30-40 mal mit einem Server/Leitstand/anderem Auto oder ähnliches Verbindung aufgenommen.

  16. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: Genie 06.09.19 - 11:08

    Frittenjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bevor ein Mensch z.B. eine Gefahrensituation wahrnimmt, geschweige denn
    > reagieren kann, hat das autonome Auto schon 30-40 mal mit einem
    > Server/Leitstand/anderem Auto oder ähnliches Verbindung aufgenommen.

    Ein Ping ist wohl kaum mit der Übertragung von Daten zu vergleichen. Du solltest dich mal mit dem TCP/IP-Protokoll beschäftigen, dann geht dir vielleicht ein Licht auf, warum die Latenz enorm wichtig ist. Abgesehen davon, werden in den 30ms wohl kaum nennenswerte Daten übertragen, geschweige denn von der Gegenseite verarbeitet / beantwortet und reagiert.

  17. Re: Was für eine Datei muss man Laden um die Geschwindigkeit auszureizen?? O_0

    Autor: Frittenjay 06.09.19 - 16:07

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frittenjay schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bevor ein Mensch z.B. eine Gefahrensituation wahrnimmt, geschweige denn
    >
    > > reagieren kann, hat das autonome Auto schon 30-40 mal mit einem
    > > Server/Leitstand/anderem Auto oder ähnliches Verbindung aufgenommen.
    >
    > Ein Ping ist wohl kaum mit der Übertragung von Daten zu vergleichen. Du
    > solltest dich mal mit dem TCP/IP-Protokoll beschäftigen, dann geht dir
    > vielleicht ein Licht auf, warum die Latenz enorm wichtig ist.

    Mir ist schon klar, das ein Ping so ziemlich das primitivste ist, was man im Netz machen kann. Auch das das TCP/IP-Protokoll deutlich mehr Latenzen aufweist. Es geht mir nur um den Vergleich zum menschlichen Fahrer.
    Jetzt fährt man gemütlich auf der Vorfahrtsstraße und aus der verdeckten Nebenstraße kommt ein anderer Verkehrsteilnehmer. Bis ein Mensch überhaupt realisiert hat das sich dort etwas unerwartetes bewegt und eventuell eine Gefahr darstellen könnte, vergehen sicherlich 500ms. Da hat der Computer aber schon x-mal die kompletten Daten (was für ein Fahrzeug, genaue Richtung, Geschwindigkeit usw.) erhalten. Ob der durchschnittliche Ping jetzt 5ms oder 30ms dauert. Im Vergleich zur Wahrnehmungsgeschwindigkeit des Menschen ist das ein Witz.

    > Abgesehen davon, werden in den 30ms wohl kaum nennenswerte Daten übertragen,
    > geschweige denn von der Gegenseite verarbeitet / beantwortet und reagiert.
    In der Zeit hat das menschliche Gehirn aber auch noch nichts verarbeitet oder reagiert. Es geht mir bei der Betrachtung sozusagen um den ersten Moment

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. itsc GmbH, Hannover
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, London (Großbritannien) (Home-Office)
  3. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  4. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-47%) 21,00€
  2. (-91%) 2,20€
  3. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
    Unix
    Ein Betriebssystem in 8 KByte

    Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
    Von Martin Wolf