Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Absage: Keine Smartphones mit Windows…

Sony-Smartphones müssten offen sein

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony-Smartphones müssten offen sein

    Autor: kn3rd 10.09.12 - 15:54

    Das ist gut so und dadurch fliegt Windows Phone auch schon mal hochkant raus.

    Freut mich das Hersteller eine gute Firmenpolitik haben und ihnen ihre Kunden nicht so egal sind wie Nokia, die es nötig haben sie sogar in gefakten Werbespots zu verarschen.

    Sony kommt bei meinem nächsten Kauf wieder in die engere Auswahl!

  2. Sony und "offen" DER IST GUT :D

    Autor: keiner 10.09.12 - 16:01

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist gut so und dadurch fliegt Windows Phone auch schon mal hochkant
    > raus.
    >
    > Freut mich das Hersteller eine gute Firmenpolitik haben und ihnen ihre
    > Kunden nicht so egal sind wie Nokia, die es nötig haben sie sogar in
    > gefakten Werbespots zu verarschen.
    >
    > Sony kommt bei meinem nächsten Kauf wieder in die engere Auswahl!

    Wie "offen" Sony ist, konnte man an der PS3-Thematik letzten Jahres ja sehr schön sehen... :D

    Das Einzige welches bei Sony offen ist, sind ihre Serversysteme um Kundendaten abzuziehen ;)

  3. Re: Sony und "offen" DER IST GUT :D

    Autor: kopfspringer 10.09.12 - 16:52

    Mir gefallen die neuen Sony Android Smartphones auch sehr gut!

  4. Re: Sony-Smartphones müssten offen sein

    Autor: Bankai 10.09.12 - 17:01

    Deine Kommentare hören sich an wie von AMPEL.

    Seit heute Mittag registriert...
    Vielleicht ist Ampel tatsächlich sein Alte rego?

    Zum Thema Werbespot verarschen...
    Wurde ja schon genug diskuttiert. Aber das machen nun mal alle und
    das ist durchaus (nicht nur Branchen) Üblich.

    Desswegen würde ich jetzt bestimmt nicht auf Nokia hetzen.
    Interessant werden die realen Tests sein, wenn das Gerät tatsächlich
    mal auf dem Markt ist. Vorher ist das für mich alles einfach nur Marketing.
    ...aber manche haben das scheinbar nicht verstanden...

  5. Re: Sony-Smartphones müssten offen sein

    Autor: keiner 10.09.12 - 17:11

    Bankai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deine Kommentare hören sich an wie von AMPEL.
    >
    > Seit heute Mittag registriert...
    > Vielleicht ist Ampel tatsächlich sein Alte rego?
    >
    > Zum Thema Werbespot verarschen...
    > Wurde ja schon genug diskuttiert. Aber das machen nun mal alle und
    > das ist durchaus (nicht nur Branchen) Üblich.
    >
    > Desswegen würde ich jetzt bestimmt nicht auf Nokia hetzen.
    > Interessant werden die realen Tests sein, wenn das Gerät tatsächlich
    > mal auf dem Markt ist. Vorher ist das für mich alles einfach nur
    > Marketing.
    > ...aber manche haben das scheinbar nicht verstanden...

    Siehe auch:

    Nokia: Offizielles Statement zur Cam-Fake-Geschichte
    http://mobilegeeks.de/nokia-lumia-920-statement-zur-cam-fake-geschichte/

  6. Re: Sony und "offen" DER IST GUT :D

    Autor: ploedman 10.09.12 - 17:44

    Das sind zwei Paar verschiedene Schuhe Sony Playstation 3 ( Sony Computer Entertainment ) und Sony ( (Sony Ericsson Mobile Communications AB) SEMC )

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. ARRK ENGINEERING, München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Xperia L1 für 139€)
  2. 139€
  3. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Security Nest stellt komplette Alarmanlage vor
  2. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  3. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

  1. Bundestagswahl 2017: Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
    Bundestagswahl 2017
    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

    Die große Koalition ist bei der Bundestagswahl 2017 abgestraft worden. Als mögliche Koalition dürfte nur Schwarz-Gelb-Grün in Frage kommen. Was für die Netzpolitik nicht das Schlechteste wäre.

  2. IFR: Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
    IFR
    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

    Autonome Staubsauger, Rasenmäh- und Fensterputz-Roboter erobern die Welt. Der Anstieg von 25 Prozent erfolgt aber auf niedriger Grundlage.

  3. FTTH: CDU für Verkauf der Telekom-Aktien
    FTTH
    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

    Grüne, FDP und nun auch Teile der CDU wollen die Staatsanteile an der Telekom verkaufen. Die so erlösten 10 Milliarden Euro sollen ländlichen Regionen FTTH bringen.


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28