Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acer Liquid Z5 Hands on: Günstiges Dual…

altersstruktur

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. altersstruktur

    Autor: nieblomov 06.01.14 - 21:26

    darüber kann man gerne nochmal reden, wenn unsere Hippster beginnen ihre grauen Haare blond zu färben.
    Womit sie zweifelsohne bereits begonnen zu haben scheinen.

  2. Re: altersstruktur

    Autor: elgooG 07.01.14 - 07:43

    nieblomov schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > darüber kann man gerne nochmal reden, wenn unsere Hippster beginnen ihre
    > grauen Haare blond zu färben.
    > Womit sie zweifelsohne bereits begonnen zu haben scheinen.

    ...ob du dich dann auch immer noch über das Aussehen von anderen Menschen lustig machst, wie ein kleines Kind, oder immer noch nichts besseres zu tun hast, als dich auch noch darüber aufzuregen? Wirst du dann auch über alle lästern die ein Smartphone tragen, oder sie sogar noch aggressiv anschnauzen, wie es so manch traurige Gestalt schon heute macht?

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: altersstruktur

    Autor: Bouncy 07.01.14 - 08:20

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nieblomov schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > darüber kann man gerne nochmal reden, wenn unsere Hippster beginnen ihre
    > > grauen Haare blond zu färben.
    > > Womit sie zweifelsohne bereits begonnen zu haben scheinen.
    >
    > ...ob du dich dann auch immer noch über das Aussehen von anderen Menschen
    > lustig machst, wie ein kleines Kind, oder immer noch nichts besseres zu tun
    > hast, als dich auch noch darüber aufzuregen?
    Ich erkenn da nichts von 'drüber aufregen', aber sich lustig machen über Menschen, denen oberflächliche Äußerlichkeiten wichtig sind, ist imho ok. Hippster zeigen sich nunmal öffentlich demonstrativ oberflächlich - wenn man das macht, dann muß man halt entweder auf die klassische "mir ist egal, was andere denken"-Art damit umgehen oder dazu stehen, dass man so ist. Traurig sind dann mehr so die Gutmenschen-Gestalten, die meinen alles und jeden verteidigen zu müssen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über vietenplus, Berlin
  2. censhare AG, München
  3. Scheer GmbH, Freiburg
  4. Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Material- und Küstenforschung GmbH, Geesthacht

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. ab 369€ + Versand
  3. 144,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Filmkritik Apollo 11: Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise
Filmkritik Apollo 11
Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

50 Jahre nach Apollo 11 können Kinozuschauer das historische Ereignis noch einmal miterleben, als wären sie live dabei - in Mission Control, im Kennedy Space Center, sogar auf der Mondoberfläche. Möglich machen das nicht etwa moderne Computereffekte, sondern kistenweise wiederentdeckte Filmrollen.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Aufbruch zum Mond Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

  1. Uber XL: Größere Autos für Uber in Berlin
    Uber XL
    Größere Autos für Uber in Berlin

    Uber hat einen neuen Dienst für Gruppenfahrten in Berlin gestartet. Für Uber XL werden größere Fahrzeuge mit mehr Sitzplätzen eingesetzt.

  2. Zulassung: Mehr neue Elektroautos in Deutschland als in Norwegen
    Zulassung
    Mehr neue Elektroautos in Deutschland als in Norwegen

    Norwegen gilt als Land mit den meisten Elektroauto- und Plugin-Hybrid-Neuzulassungen. Im ersten Halbjahr 2019 hat Deutschland Norwegen allerdings überholt. Der Marktanteil von E-Autos in Norwegen bleibt aber höher.

  3. SpaceX: Brennendes Titan verursachte Explosion des Dragon
    SpaceX
    Brennendes Titan verursachte Explosion des Dragon

    Überraschendes Ergebnis der Unfalluntersuchung von SpaceX: Bei der Explosion des Dragon-Raumschiffs im April 2019 ist ein Rückschlagventil aus Titan in Brand geraten, als die Treibstofftanks unter Druck gesetzt wurden. Zuvor galt das Metall zusammen mit dem Treibstoff als ungefährlich.


  1. 07:54

  2. 07:36

  3. 07:25

  4. 17:07

  5. 17:02

  6. 15:07

  7. 14:52

  8. 14:37