1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Airpods 2 und Galaxy Buds im Test: Apple…

abgesehen von der Technik: die Apple Ohrringe finde ich peinlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. abgesehen von der Technik: die Apple Ohrringe finde ich peinlich

    Autor: SchluppoMäcQuarkkeulchen 23.04.19 - 14:02

    Klar... mein persönlicher Geschmack. Aber wenn Hans-Jürgen Kasuppke oder Tante Bärbel mit diesen Dingern rumrennen, dann schaut das für mich immer aus als wenn sich da jemand zwei Tampons in die Ohren gesteckt hat.

    Wie empfindet Ihr das?

    Im Vergleich zur sonstigen Produktpalette, welche meiner Meinung nach ein recht ansprechendes Design hat, fallen die AirPods für mich leider durch. Hinzu kommt, dass sie bei mir auch noch rausfallen bzw. wackelig sitzen...(ja ja ich hab die trotzdem ausprobiert). Ich scheine sehr komische Ohren zu haben.

  2. Re: abgesehen von der Technik: die Apple Ohrringe finde ich peinlich

    Autor: Agina 23.04.19 - 14:11

    SchluppoMäcQuarkkeulchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar... mein persönlicher Geschmack. Aber wenn Hans-Jürgen Kasuppke oder
    > Tante Bärbel mit diesen Dingern rumrennen, dann schaut das für mich immer
    > aus als wenn sich da jemand zwei Tampons in die Ohren gesteckt hat.
    >
    > Wie empfindet Ihr das?
    Peinlich finde ich eher, das man "Geschmack" peinlich findet. Mir doch scheißegal ob Hans-Jürgen Kasuppke mit Airpods, Galaxy Buds oder irgendwelchen OnEar Kopfhöhrern in Tittenform rumläfut.

  3. Re: abgesehen von der Technik: die Apple Ohrringe finde ich peinlich

    Autor: Peter Brülls 24.04.19 - 08:41

    SchluppoMäcQuarkkeulchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar... mein persönlicher Geschmack. Aber wenn Hans-Jürgen Kasuppke oder
    > Tante Bärbel mit diesen Dingern rumrennen, dann schaut das für mich immer
    > aus als wenn sich da jemand zwei Tampons in die Ohren gesteckt hat.
    >
    > Wie empfindet Ihr das?

    Dass ich das schon alles mehrmals gehört habe in meinen 50+ Jahren.

    „Haha, der telefoniert unterwegs, der Poser. Wie albern“.
    „Haha, der hat einen Walkman auf, der Poser. Wie albern.“
    „Haha, der trägt einen Fahrradhelm, der Poser. Wie albern.“

    Und davor war es

    „Haha, der wäscht sich jeden Tag, der Poser. Wie albern“.
    „Haha, der hat einen Fernseher zu Hause, der Poser. Wie albern.“

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. AKKA, Wolfsburg
  3. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 76,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Total War Promo: Warhammer 2 für 16,99€, Three Kingdoms für 37,99€, Attila für 11...
  3. 72,90€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. NZXT gläsernes Tower-Gehäuse für 99,90€, Lenovo Thinkpad T440, generalüberholt...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

  1. 22FDX-Verfahren: Globalfoundries produziert eMRAM-Designs
    22FDX-Verfahren
    Globalfoundries produziert eMRAM-Designs

    Erste Tape-outs noch 2020: Globalfoundries hat die die Fertigung von Chips mit Embedded MRAM aufgenommen, dahinter steht das 22FDX-Verfahren. Foundries wie Samsung arbeiten ebenfalls an eMRAM-Designs.

  2. Kostenfallen: CDU blockiert Begrenzung von Handyverträgen auf ein Jahr
    Kostenfallen
    CDU blockiert Begrenzung von Handyverträgen auf ein Jahr

    In der Bundesregierung gibt es Streit über ein Gesetz für kürzere Laufzeiten von Handyverträgen. Das Wirtschaftsministerium will die Begrenzung von 24 auf 12 Monate nicht.

  3. Speech-to-Text: Amazon Transcribe entfernt persönliche Informationen
    Speech-to-Text
    Amazon Transcribe entfernt persönliche Informationen

    Das Speech-to-Text-Angebot Transcribe von Amazon soll künftig auch automatisiert persönliche Informationen entfernen können. Dazu gehören Namen, Kontaktdaten oder auch Bankinformationen. Kunden sollten wohl aber nicht all zu großes Vertrauen in den Dienst setzen.


  1. 17:05

  2. 16:37

  3. 16:11

  4. 15:48

  5. 15:29

  6. 15:12

  7. 14:55

  8. 14:33