1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Airpods 2 und Galaxy Buds im Test: Apple…

Ich hatte Beide

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hatte Beide

    Autor: raumdrei 23.04.19 - 15:14

    Nachdem ich meine Airpods im Flieger verloren habe und ich dann auf Galaxy Buds umgestiegen (bin iPhone User), und bereue es bis jetzt nicht.

    Mein Fazit:

    - Klanglich
    Kurz: sind beide gut. Airpods eine kleine Spur besser. Aber die Galaxy Buds sind halt inEar und dämmen natürlich viel besser. Im Flugzeug oder lauteren Umgebungen find ich das angenehmer.

    - Halt im Ohr
    Fahrradfahren mit AirPods war bei mir immer ein Nervenkitzel. Galaxys halten definitiv besser und sind sporttaugglicher als Airpods.

    - Gesten
    sind bei Galaxy Buds wirklich mies umgesetzt. Intuitiv ist das nicht...das habe ich üben müssen und trotzdem bissl Glücksspiel. Bei Apple besser.

    - Kompaktheit des Case
    Das ist mir wirklich wichtig weil ich die dinga immer in die Hosentasche mithabe. Airpods sind da wirklich spitze (sprich streichholzschachtel). Aber Galaxy Buds Case ist nur einen kleinen Tick größer. Gehts sich noch aus in meiner Hosentasche. Also hier leichtes plus für Apple, aber beide Hosentaschentauglich (im vergleich zu Bose oder Anderen die ja wirklich riesig sind).

    Servus...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. i22 Digitalagentur GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  4. dmTECH GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de