1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Airtags: Apple schützt besser vor…

Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: derdiedas 04.06.21 - 10:52

    mir wäre keine bekannt bei denen Stalking überhaupt von anderen Lösungen angezeigt wird.

    Zudem wenn solche ein Airbag gefunden wird und illegal benutzt wird ist der Besitzer doch in wenigen Sekunden ermittelt.

    Daher verstehe ich die Kritik seitens Golem nicht so ganz...

    Gruß DDD



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.06.21 10:52 durch derdiedas.

  2. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: MarcusK 04.06.21 - 11:41

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mir wäre keine bekannt bei denen Stalking überhaupt von anderen Lösungen
    > angezeigt wird.
    welche andere Lösung meinst du die ein so umfangreiches Scannernetz hat?

    > Zudem wenn solche ein Airbag gefunden wird und illegal benutzt wird ist der
    > Besitzer doch in wenigen Sekunden ermittelt.
    wie denn?

  3. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: eigs 04.06.21 - 12:07

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > welche andere Lösung meinst du die ein so umfangreiches Scannernetz hat?

    GNSS Tracker mit Mobilfunkanbindung. Die kann man in/unter fremdem Fahrzeugen anbrigen und warnen niemanden.

  4. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: Mel 04.06.21 - 12:22

    eigs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MarcusK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > welche andere Lösung meinst du die ein so umfangreiches Scannernetz hat?
    >
    > GNSS Tracker mit Mobilfunkanbindung. Die kann man in/unter fremdem
    > Fahrzeugen anbrigen und warnen niemanden.

    Stimmt, allerdings sind diese größer, teurer und haben viel kürzere Akkulaufzeiten.

    Und da man für den Mobilfunk irgendeine Art von Abo braucht sind die gegebenfalls auch besser Rückzuverfolgen.

  5. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: katze_sonne 04.06.21 - 12:26

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derdiedas schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > mir wäre keine bekannt bei denen Stalking überhaupt von anderen Lösungen
    > > angezeigt wird.
    > welche andere Lösung meinst du die ein so umfangreiches Scannernetz hat?

    Samsung SmartTags?

    Samsung Galaxy-Smartphones dürften eine ähnlich breite Abdeckung haben.

  6. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: MarcusK 04.06.21 - 12:32

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MarcusK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > derdiedas schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > mir wäre keine bekannt bei denen Stalking überhaupt von anderen
    > Lösungen
    > > > angezeigt wird.
    > > welche andere Lösung meinst du die ein so umfangreiches Scannernetz hat?
    >
    > Samsung SmartTags?
    >
    > Samsung Galaxy-Smartphones dürften eine ähnlich breite Abdeckung haben.
    und scannt auch ohne das man die Apps installiert hat? Welche Geräte sollen das denn alles machen?

  7. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: derdiedas 04.06.21 - 13:01

    größer - stimmt, aber nur marginal

    teurer - ähm nöö (Prepaid Karte + SMS kostet kaum was), einige kommen gleich mit Magnet daher damit man sie an ein Auto bappen kann.

    https://www.banggood.com/GF07-2G-Magnetic-Mini-Car-Tracker-GPS-Real-Time-Tracking-Locator-Device-Magnetic-GPS-Tracker-Real-time-Vehicle-Locator-p-1788912.html?cur_warehouse=CN&rmmds=search

    kürzere Akkulaufzeit - auch nöö - mit Powerbank dürften die problemlos ein halbes Jahr halten
    https://www.banggood.com/TKSTAR-TK905-GPS-Tracker-4G-3G-2G-GSM-GPRS-Locator-Voice-Monitor-5000mAh-with-Powerful-Magnet-Free-Web-APP-p-1458408.html?cur_warehouse=CN&rmmds=search

    Auch 2021 ist es möglich eine prepaid karte anonym zu bekommen, die AirTags aber sind bei Apple immer einem Nutzer zugeordnet.

    Gruß DDD

  8. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: MarcusK 04.06.21 - 13:07

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > größer - stimmt, aber nur marginal
    >
    > teurer - ähm nöö (Prepaid Karte + SMS kostet kaum was), einige kommen
    > gleich mit Magnet daher damit man sie an ein Auto bappen kann.
    >
    > www.banggood.com
    >
    > kürzere Akkulaufzeit - auch nöö - mit Powerbank dürften die problemlos ein
    > halbes Jahr halten
    > www.banggood.com
    >
    > Auch 2021 ist es möglich eine prepaid karte anonym zu bekommen, die AirTags
    > aber sind bei Apple immer einem Nutzer zugeordnet.
    >
    > Gruß DDD

    bei der Größe bitte die Powerbank mit eindenken. Sonst macht der Vergleich sinnlos.
    Und GPS kann man auch als Nachteile sehen - denn in einem Keller ist da wenig empfang. Ein Handy kommt aber doch immer mal vorbei und erfasst den Tag.

  9. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: derdiedas 04.06.21 - 13:15

    Es geht darum das Apple JEDEN seiner Tags und dessen Besitzer kennt.

    Das alleine reicht als Stalkingschutz aus, denn wird so ein Tag gefunden ist die Polizei in der Lage den Täter zweifelsfrei zu ermitteln. Mit der IMEI des genutzten Handies dank LIMS Tools auch ob der Täter dann in der Nähe des Opfers war.

    Sowas nutzt nur ein Vollidiot zum Stalken, der bedienst sich bei den Chinesischen Lieferanten oder baut sich mit ESP32 und LORA selbst eine Lösung.

    Der Schaden haben die ehrlichen Nutzer für die nun die AirTags Nutzlos werden. Oder wie wird wohl meine Frau reagieren wenn ich auf Geschäftsreise bin und der AirTag meines Schlüsselbundes ständig piept weil sie Ihren mal wieder in den tiefen Ihrer Handtasche nicht findet.

    Ich wette der Stalkingschutz ist nur dazu da damit Apple seinen eigenen Kunden die Anbieter von GPS Trackern sind nicht deren Geschäft ruiniert. Denn den hätte man um einiges geschickter machen können, etwa indem jeder Tracker offen per BT die AppleID des Users bekannt gibt.

    Gruß DDD

  10. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: Isodome 04.06.21 - 13:18

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht darum das Apple JEDEN seiner Tags und dessen Besitzer kennt.
    >
    > Das alleine reicht als Stalkingschutz aus, denn wird so ein Tag gefunden
    > ist die Polizei in der Lage den Täter zweifelsfrei zu ermitteln. Mit der
    > IMEI des genutzten Handies dank LIMS Tools auch ob der Täter dann in der
    > Nähe des Opfers war.

    Lol, was? Was genau macht Apple denn, um die persönlichen Daten im Appleaccount zu verifizieren? "Zweifelsfrei", dass ich nicht lache...

  11. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: MarcusK 04.06.21 - 13:26

    derdiedas schrieb:

    > Der Schaden haben die ehrlichen Nutzer für die nun die AirTags Nutzlos
    > werden. Oder wie wird wohl meine Frau reagieren wenn ich auf Geschäftsreise
    > bin und der AirTag meines Schlüsselbundes ständig piept weil sie Ihren mal
    > wieder in den tiefen Ihrer Handtasche nicht findet.
    egal wo hin ich reise, mein Schlüsselbund ist mit dabei. Wüsste nicht was mein Schlüsselbund bei jemand anderen zu suchen hat - außer man gibt ihn mal kurz zum Aufschließen wenn man keine Hand frei hat.

    Und wer ein Tag für eine Schlüsselbund braucht sollte eventuell mal ein paar Gedächtnis Übungen machen. Brauchst du auch Tags für Schuhe und Socken?

  12. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: ScottiePippen 04.06.21 - 14:05

    Ich hab schonmal ein Schlüsselbund verloren, vielleicht auch mal ne Socke. Wie du dir vielleicht vorstellen kannst stehen die Probleme die man hat wenn man das eine verliert in keinem Verhältnis zu den Problemen die man hat wenn man das andere verliert;)

  13. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: derdiedas 04.06.21 - 15:58

    Apple kennt:

    Deine IMEI
    Deine Apps
    Deine CC Karten Nummer oder verifizierter Kontonummer - ohne kein AppStore Zugang und ohne iPhone kaum sinnvoll nutzbar.

    Annonym ein iPhone Nutzen fast unmöglich. Und wenn man es möchte eine wirklich teure Lösung - da ist Bangood.com und Alibaba für den Stalker sicherer und billiger.

  14. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: derdiedas 04.06.21 - 16:03

    Wozu soll ich mein Schlüsselbund auf reisen mitnehmen? Mein Auto kann ich dort nicht nutzen, und mein Fahrrad werde ich auch nicht mitschleppen. Und mein Türschloss geht mit Fingerabdruck auf.

    Scheinbar ist deine bisherige Lebensspanne zu gering um irgendwie mitreden zu können.

    Ich habe mehrere Autos und die Schlüssel liegen alle in einer Schale, und wer bei uns ein Auto braucht sucht sich das aus was er gerade braucht. Und wenn mal ein Schlüssel wegkommt wäre es schön wenn man den wiederfindet, denn ein neuer Autoschlüssel kostet heute ohne Probleme 200 Euro und mehr + Gerenne und evtl. Taxi und Co.

    Gruß DDD

  15. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: MarcusK 04.06.21 - 16:14

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu soll ich mein Schlüsselbund auf reisen mitnehmen? Mein Auto kann ich
    > dort nicht nutzen, und mein Fahrrad werde ich auch nicht mitschleppen. Und
    > mein Türschloss geht mit Fingerabdruck auf.
    wozu dann noch ein Schlüsselbund - fürs Fahrrad gibt es auch smarte-Schlösser.

    > Scheinbar ist deine bisherige Lebensspanne zu gering um irgendwie mitreden
    > zu können.
    oder nicht diesen Luxus. Wenn man weniger hat passt man auch mehr auf seine Dinge auf.

    > Ich habe mehrere Autos und die Schlüssel liegen alle in einer Schale, und
    > wer bei uns ein Auto braucht sucht sich das aus was er gerade braucht.
    genau das Problem haben wohl die meisten hier.

    > Und
    > wenn mal ein Schlüssel wegkommt wäre es schön wenn man den wiederfindet,
    > denn ein neuer Autoschlüssel kostet heute ohne Probleme 200 Euro und mehr +
    > Gerenne und evtl. Taxi und Co.
    kauf einfach die passenden Auto die keinen Schlüssel mehr brauchen, schon ist das Problem weg.

  16. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: katze_sonne 04.06.21 - 21:15

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > katze_sonne schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > MarcusK schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > derdiedas schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > mir wäre keine bekannt bei denen Stalking überhaupt von anderen
    > > Lösungen
    > > > > angezeigt wird.
    > > > welche andere Lösung meinst du die ein so umfangreiches Scannernetz
    > hat?
    > >
    > > Samsung SmartTags?
    > >
    > > Samsung Galaxy-Smartphones dürften eine ähnlich breite Abdeckung haben.
    > und scannt auch ohne das man die Apps installiert hat? Welche Geräte sollen
    > das denn alles machen?

    Nach meinem Verständnis ja und alle Samsung Galaxy Geräte.

  17. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: Laforma 04.06.21 - 22:56

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple kennt:
    >
    > Deine IMEI
    > Deine Apps
    > Deine CC Karten Nummer oder verifizierter Kontonummer - ohne kein AppStore
    > Zugang und ohne iPhone kaum sinnvoll nutzbar.
    >
    > Annonym ein iPhone Nutzen fast unmöglich. Und wenn man es möchte eine
    > wirklich teure Lösung - da ist Bangood.com und Alibaba für den Stalker
    > sicherer und billiger.

    wow, mein ipad hat weder ne imei, meine apps sind generische standardkost und appstore geht bei mir wunderbar ohne hinterlegter zahlungsdaten. alles was apple braucht ist eine mail adresse und die kannste dir passenderweise gleich bei apple anlegen...

  18. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: Laforma 04.06.21 - 22:59

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das alleine reicht als Stalkingschutz aus, denn wird so ein Tag gefunden
    > ist die Polizei in der Lage den Täter zweifelsfrei zu ermitteln. Mit der
    > IMEI des genutzten Handies dank LIMS Tools auch ob der Täter dann in der
    > Nähe des Opfers war.
    >

    auf welcher gesetzesgrundlage wird denn da die polizei aktiv werden? interessiert mich brennend.

  19. Re: Hat denn irgendeine andere Trackerlösung überhaupt einen Schutz vor Stalking?

    Autor: HabeHandy 05.06.21 - 11:45

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > egal wo hin ich reise, mein Schlüsselbund ist mit dabei.

    Wenn ICH verreise bleibt der Schlüsselbund daheim und nur Wohnungs- & Hausschlüssel wird mitgenommen und die passen in die Geldbörse.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Betreuer (m/w/d) im Bereich der Campusmanagement-Software HISinOne-STU
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Skalierbare Datenbanksysteme II
    Universität Passau, Passau
  3. IT Systemadministrator / Junior Projektleitung (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Erlensee
  4. IT-Verantwortliche/r (m/w/d) Landesvertretung und Zentrales Adressmanagement
    Senatskanzlei Hamburg, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de