1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alcatel 1X: Android-Go-Smartphone mit 2…

Android One war mal das Android Go

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android One war mal das Android Go

    Autor: GebrateneTaube 24.02.18 - 20:28

    Damals angekündigt für die emerging markets sollte Android One bei günstigeren Geräte die Google Experience mit ein paar Abstrichen bereitstellen. Nun versucht Google anscheinend Android One in den Mid-Tier Bereich zu positionieren, und auch Regionen wie Europa anzusprechen, und nicht mehr Asien und Indien. Finde Go ein interessantes Konzept, vorallem, wenn man damit Smartphones für um die 50¤ realisieren könnte, damit könnte man die nächste Milliarde erreichen. Android One ist natürlich auch eine Bereicherung und zugleich eine Demütigung für alle Highend Geräte, die bezüglich Major Releases und Sicherheitsupdates stets hinterherhinken...aber meistens doppelt und dreifach so teuer sind (ein Mi A1 gibt es für ca. 200¤)

    Wird noch spannend auf dem MWC da auch BQ und Nokia Android One und Go Geräte zeigen werden.

  2. Re: Android One war mal das Android Go

    Autor: Niaxa 24.02.18 - 20:47

    Und wenn außer die Hand voll Speziellen Interessenträgern interessieren MUs? Die Highend Gerätehersteller wird’s jedenfalls kaum stören.

  3. Re: Android One war mal das Android Go

    Autor: LongJohn 24.02.18 - 23:06

    Guter Stuss, sieht man schon daran, dass BQ die MWC im Regelfall meidet

  4. Re: Android One war mal das Android Go

    Autor: DAGEGEN 25.02.18 - 02:03

    GebrateneTaube schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damals angekündigt für die emerging markets sollte Android One bei
    > günstigeren Geräte die Google Experience mit ein paar Abstrichen
    > bereitstellen.
    Welche "Abstriche" sollen das denn gewesen sein?

    Android One ist und war, schlicht und ergreifend eine vollwertige Android "Vanilla-Version", ohne Hersteller Crap.
    "Abstriche" gibts da keine.

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    Autor: Blindie 25.02.18 - 10:47

    Ähm, Android ONE gibt es weiterhin neben Android Go, hier werden fleißig Begriffe durcheinander gewürfelt.

    One: Pures Android mit Updates von Google

    Go: Abgespektes Android mit speziell angepassten apps welche man sich auch so als Alternative installieren kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Erzbistum Hamburg, Hamburg
  4. GK Software SE, Köln, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 215,99€ (mit Rabattcode PURZELPREISE)
  2. 419,00€ (Bestpreis!)
  3. mit 19% Rabatt auf Samsung-Galaxy-Produkte


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

  1. Amazons Heimkino-Funktion: Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
    Amazons Heimkino-Funktion
    Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden

    Amazon wertet viele seiner Echo-Lautsprecher auf. Sie können als drahtlose Heimkinolautsprecher mit Fire-TV-Geräten verbunden werden. Die smarten Lautsprecher dienen dann auch zum Konsum von Filmen und Serien.

  2. Chrome: Google will langsame Websites kennzeichnen
    Chrome
    Google will langsame Websites kennzeichnen

    Der Webbrowser Chrome soll künftig anzeigen, ob eine Website in der Regel schnell oder langsam geladen wird. Wie diese Kennzeichnung aussehen könnte, will Google noch erproben.

  3. Brille: Apple soll AR-VR-Headsets ab 2021 planen
    Brille
    Apple soll AR-VR-Headsets ab 2021 planen

    Den Einstieg in die virtuelle oder augmentierte Realität will Apple erst ab 2021 mit entsprechenden Brillen abschließen. Vorher soll das iPad Pro mit Sensoren ausgerüstet werden, die den Raum erfassen.


  1. 08:31

  2. 08:01

  3. 07:36

  4. 20:03

  5. 18:05

  6. 17:22

  7. 15:58

  8. 15:26