Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi Talk: Datenflatrate mit 300 Gratis…

Gibt es kein vernünftiges Angebot in Deutschland?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es kein vernünftiges Angebot in Deutschland?

    Autor: Sinnfrei 19.02.13 - 11:42

    Der Preis ist prinzipiell erstmal egal - ich hätte nur gerne einen Vertrag ohne Drosselung bitte. Ich bin gerne bereit für einen ordentlichen Vertrag mehr zu bezahlen, aber solche Nepp-Angebote mache ich sicher nicht mit.

    __________________
    ...

  2. Re: Gibt es kein vernünftiges Angebot in Deutschland?

    Autor: s1ou 19.02.13 - 13:04

    GIbts nicht und wird es auch nicht geben. Das liegt nunmal daran das Mobilfunk ein "shared-medium" ist. Wenn sich da 5 Leute mit ihrem unlimitierten Tarif hinsetzen und den ganzen Tag Torrent laufen lassen ist es bei allen anderen unerträglich langsam.

    Darum wird es immer eine Fair-Use Klause geben, die selbst bei unlimitierten Traffic sagt das es ein Limit gibt.

  3. Re: Gibt es kein vernünftiges Angebot in Deutschland?

    Autor: Sinnfrei 20.02.13 - 11:55

    Ja, das ist die Ausrede hier - in anderen Ländern funktioniert das aber ...

    __________________
    ...

  4. Re: Gibt es kein vernünftiges Angebot in Deutschland?

    Autor: Hu5eL 26.02.13 - 12:15

    Kannst dir vermutlich selber vorstellen was für eine Geschwindigkeit du noch haben wirst, wenn alle Fullspeed surfen können und nicht gedrosselt werden. Selbst mit Droesslung ist der Netzausbau eher bescheiden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  2. SGH Service GmbH, Hildesheim
  3. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  4. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 33,99€
  2. 35,00€ (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. VLC, Kodi, Popcorn Time: Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden
    VLC, Kodi, Popcorn Time
    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

    Untertitel sind praktisch, um Filme in einer fremden Sprache zu sehen oder eine andere Sprache zu lernen. Doch die Art und Weise, wie Mediaplayer damit umgehen, ist offenbar alles andere als sicher - bis jetzt.

  2. Engine: Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld
    Engine
    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

    Der Engine-Hersteller Unity kann weiter wachsen: Der US-Investor Silver Lake Partners steckt rund 400 Millionen US-Dollar in die Firma. Ein großer Teil des Geldes fließt allerdings nicht in neue Technologien - sondern in Autos für die Angestellten.

  3. Neuauflage: Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden
    Neuauflage
    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

    Eine Reparatur scheint bei einem Verkaufspreis von 60 Euro nicht zu lohnen: Wie aus der Bedienungsanleitung des neuen Nokia 3310 hervorgeht, wird das Featurephone im Falle eines Defektes nicht repariert, sondern gleich ersetzt. Umweltfreundlich ist das nicht.


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40