1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi Talk: Mehr Datenvolumen bei…

maximale Geschwindigkeit auf 56 KBit/s

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. maximale Geschwindigkeit auf 56 KBit/s

    Autor: AciidAciid 13.06.17 - 12:35

    Im Jahre 20FUCKING17 noch drosseln und dann sogar auf 56 KBit/s ist einer der größten Frechheiten die es gibt

  2. Re: maximale Geschwindigkeit auf 56 KBit/s

    Autor: Achim 13.06.17 - 12:42

    AciidAciid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Jahre 20FUCKING17 noch drosseln und dann sogar auf 56 KBit/s ist einer
    > der größten Frechheiten die es gibt

    SKANDAL! Ich empfehle Dir dann, diesen Provider zu meiden.

  3. Re: maximale Geschwindigkeit auf 56 KBit/s

    Autor: tritratrulala 13.06.17 - 14:18

    AciidAciid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Jahre 20FUCKING17 noch drosseln und dann sogar auf 56 KBit/s ist einer
    > der größten Frechheiten die es gibt

    Und die Drosselung auf 16-32 Kbps, wie sie bei den meisten anderen Providern üblich ist, ist dann was genau?

  4. Re: maximale Geschwindigkeit auf 56 KBit/s

    Autor: tritratrulala 13.06.17 - 14:49

    BTW: kannst dir ja MagentaMobil XL Premium bei der Telekom holen. Keine Drosselung und kostet nur schlanke 200 ¤ im Monat!

  5. Re: maximale Geschwindigkeit auf 56 KBit/s

    Autor: madMatt 13.06.17 - 15:37

    tritratrulala schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BTW: kannst dir ja MagentaMobil XL Premium bei der Telekom holen. Keine
    > Drosselung und kostet nur schlanke 200 ¤ im Monat!

    Oder o2 free. https://www.o2online.de/e-shop/tarif/ap/o2-free-15

    15GB LTE danach 1mbit. Hab tatsächlich vor 2 wochen von congstar nach o2 gewechselt und kann das gejammer über das o2 netz nicht nachvollziehen. Netzabdeckung ist jetzt nicht auffallend schlechter als bei der telekom, denn da gibt es auch überall funklöcher. Mal im Zug von Heidelberg ins Ruhrgebiet gesessen?

    Hab den Tarif hauptsächlich genommen, weil ich an den Wochenenden oft an der Nordsee bin und dort einfach mit 1GB maximal einen Tag weit auskomme... Dort bekomme ich zwar ohne LTE Richtfunkantennne nur 3G, aber 400-700kb/s sind schon voll in Ordnung zum arbeiten..

  6. Re: maximale Geschwindigkeit auf 56 KBit/s

    Autor: PiranhA 14.06.17 - 08:23

    madMatt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und kann das gejammer über das o2 netz nicht nachvollziehen.
    > Netzabdeckung ist jetzt nicht auffallend schlechter als bei der telekom,
    > denn da gibt es auch überall funklöcher.

    Kommt immer auf die Region an. Mein Problem im O2 Netz war zum einen der Empfang in Gebäuden. Da haben Telekom und VF einfach die besseren Frequenzpakete, sodass auch im Gebäude noch problemlos LTE ankommt. Zum anderen ist das Datennetz unterhalb von LTE bei O2 kaum nutzbar, da total überbucht. Zur Rush Hour am Hbf oder wenn mal eine Bahn ausfällt und alle ihr Smartphone rausholen um nachzuschauen, bricht das Datennetz einfach zusammen.
    Ansonsten bin ich als Wenignutzer auch jahrelang mit E-Plus (später dann eben O2) gut gefahren. Aber dass im Büro kaum noch WhatsApp ging, weil keine stabile LTE Verbindung mehr möglich war, hat mir dann gereicht.

  7. Frech wäre es...

    Autor: Dedl 14.06.17 - 08:38

    ...noch nicht einmal, dir das Internet komplett zu sperren.

    Die 56kb sind geschenkt! Kannst ja Volumen nachbuchen.

  8. Re: Frech wäre es...

    Autor: plutoniumsulfat 14.06.17 - 16:13

    Dedl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...noch nicht einmal, dir das Internet komplett zu sperren.
    >
    > Die 56kb sind geschenkt! Kannst ja Volumen nachbuchen.

    Nein, eine Flat wurde ja vertraglich zugesichert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart, Oberndorf a. N.
  2. Lödige Industries GmbH, Warburg
  3. Villeroy & Boch AG Hauptverwaltung, Mettlach
  4. Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.), Trier

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 6,75€, Spiritfarer für 15,99€, Rock...
  3. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme