Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi Talk: Mehr ungedrosseltes…

21,6 MBit/s im Download???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: thrust26 13.02.18 - 09:37

    Das ist vielleicht das LTE-Netz aber nicht mal maximale UMTS Geschwindigkeit und damit m.E. eine Mogelpackung. Das sollte Golem bitte deutlich herausstellen.

  2. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: KloinerBlaier 13.02.18 - 09:45

    Das hier sollen IT-News für Profis sein.

    Dann kann man vom Leser doch wohl verlangen, solche Informationen aufzunehmen und selber zu bewerten?

    Die Geschwindigkeit ist doch zumeist eh völlig unbedeutend, solange sie über einem gewissen Level liegt. Wichtig ist, dass man überhaupt LTE-Netz hat, da das 3G-Netz an sich, auch im Hinblick auf die Zusammenlegung der beiden Netze, mehr und mehr an Bedeutung verliert.

  3. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: gaym0r 13.02.18 - 09:45

    Warum sollte Golem das tun? Warum ist es eine Mogelpackung?

  4. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: Pecker 13.02.18 - 09:48

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist vielleicht das LTE-Netz aber nicht mal maximale UMTS
    > Geschwindigkeit und damit m.E. eine Mogelpackung. Das sollte Golem bitte
    > deutlich herausstellen.

    Du hast Mobilfunk einfach nicht verstanden und eine Mogelpackung ist es genau so wenig, da exakt alles genau beschrieben wird.

  5. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: tob_ 13.02.18 - 09:57

    Mit dem gleichen Tarif ohne LTE hättest du an vielen Stellen statt 21,6 MBit/s nur EDGE mit etwa 0,3 MBit/s. LTE steht also an dieser Stelle nicht für eine höhere Spitzen-Geschwindigkeit, sondern für eine deutlich größere Flächenabdeckung von wirklich nutzbaren Geschwindigkeiten.

  6. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: thrust26 13.02.18 - 10:01

    Weil Aldi mit zwar mit "High Speed" im LTE Netz wirbt, aber in Wirklichkeit nur ein künstlich stark gedrosseltes LTE Netz nutzt. Viele andere Anbieter drosseln weit weniger bzw. gar nicht. Den Unterschied sollte man m.E. schon herausstellen.

    PS: Wenn jetzt jemand meint, das macht doch keinen Unterschied ob 20, 50 oder 200 MBit/s, dann frage ich zurück, warum die Anbieter dann überhaupt drosseln.

  7. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: neocron 13.02.18 - 10:03

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist vielleicht das LTE-Netz aber nicht mal maximale UMTS
    > Geschwindigkeit und damit m.E. eine Mogelpackung.
    wie du es korrekt und deutlich darstellst, DEINES Erachtens ...

    > Das sollte Golem bitte
    > deutlich herausstellen.
    was hat Golem mit deines Erachtens zu tun?

  8. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: trundle 13.02.18 - 10:05

    Weil viele Leute - dich offenbar eingeschlossen - daran glauben, dass es einen Unterschied macht, mit welcher Geschwindigkeit geworben wird.

    Die 21,6 Mbit/s sind nicht das Problem, sondern das schlechte O2-Netz.

  9. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: neocron 13.02.18 - 10:09

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Aldi mit zwar mit "High Speed" im LTE Netz wirbt
    und die allgemein anerkannte Definition von High Speed ist?
    ab wieviel MBit/s ist es denn High-Speed?

    >, aber in Wirklichkeit
    > nur ein künstlich stark gedrosseltes LTE Netz nutzt.
    das LTE Netz ist nicht gedrosselt ... gedrosselt ist hier lediglich, wieviel ein einzelner Nutzer maximal abrufen kann.
    Mit 21 MBit haette dieser Nutzer mobil mehr Bandbreite als 40% der Kunden im Festnetz ...

    > Viele andere Anbieter
    > drosseln weit weniger bzw. gar nicht. Den Unterschied sollte man m.E. schon
    > herausstellen.
    jeder Anbieter stellt relativ genau klar, welche Geschwindigkeit maximal erreicht werden kann. So auch Aldi.
    So hier auch, was willst du da bitte noch dargestellt haben?

  10. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: Pecker 13.02.18 - 10:17

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PS: Wenn jetzt jemand meint, das macht doch keinen Unterschied ob 20, 50
    > oder 200 MBit/s, dann frage ich zurück, warum die Anbieter dann überhaupt
    > drosseln.

    Weil du Mobilfunk einfach nicht verstehst.
    Gerade im Netz von O2/Eplus tummeln sich sehr viele andere Anbieter. Und Mobilfunk funktioniert in unterschiedlichen Frequenzbereichen, um im LTE Netz 150 Mbit/s und mehr zu erreichen, müssen unterschiedliche Frequenzen gebündelt werden. Aldi hat halt wohl nur Zugriff auf einen bestimmten Teil und damit erreicht man eben "nur" 21 Mbit/s. Verstopfen jetzt die Aldi kunden das LTE Netz in diesem Frequenzbereich, sind die anderen aber noch frei. Reine O2 Kunden haben wohl Zugriff auf den kompletten Frequenzbereich und haben so eine bessere Chance, das Netz zu nutzen.

  11. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: bulli007 13.02.18 - 10:17

    Mogelpackung......"nicht mal maximale UMTS".....????????
    Ich kenne keinen einzigen Fall wo mehr Geschwindigkeit mehr sinn macht!
    Wer was anderes behauptet kauft vermutlich aus einen ähnlichen Grund Das schnellste Auto der Welt und fährt damit nur in der Tiefgarage rum.......

  12. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: KloinerBlaier 13.02.18 - 12:49

    Öhm ich denke eher, dass du derjenige bist der Mobilfunk nicht verstanden hat.

    Glaubst du wirklich, dass die Drosselung über unterschiedlich zugeteilte Frequenzbereiche erfolgt? :D

  13. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: quineloe 13.02.18 - 13:22

    Nicht jeder ist IT Profi in allen Dingen IT.

    Gerade das Thema Mobilfunkgeschwindigkeiten geht mir eigentlich am Arsch vorbei, die einzige Zahl die ich auswendig kenne ist die 64kb Drosselung. Ist für mich beruflich auch überhaupt nicht relevant.

  14. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: Pecker 13.02.18 - 14:21

    KloinerBlaier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Öhm ich denke eher, dass du derjenige bist der Mobilfunk nicht verstanden
    > hat.
    >
    > Glaubst du wirklich, dass die Drosselung über unterschiedlich zugeteilte
    > Frequenzbereiche erfolgt? :D

    Sie erfolgt auf alle Fälle zum "Schutz" der Premiumkunden und um teurere Tarife schmackhafter zu machen.

  15. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: friespeace 13.02.18 - 17:48

    Ich nutze privat Aldi Talk und beruflich Telekom mit über 100MBit/s.

    Im Alltag ist für mich kein Unterschied festzustellen. Was sich tatsächlich unterscheidet ist die Netzabdeckung. In Hamburg kein Problem, auf dem Land schon.

    Aber ob 21 oder 210 MBit ist echt egal.

  16. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: lucky_luke81 13.02.18 - 20:27

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist vielleicht das LTE-Netz aber nicht mal maximale UMTS
    > Geschwindigkeit und damit m.E. eine Mogelpackung. Das sollte Golem bitte
    > deutlich herausstellen.


    ja, finde ich auch... ich kann mir nicht vorstellen, dass auch nur einer in der Golem Redaktion der privat 21,6mbit hat von LTE Internet reden würden.

    mogelpackung von Aldi

  17. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: MarioWario 13.02.18 - 21:20

    Naja, Profi … LTE ist nicht nur Kurzstrecken-Funk, sondern kann wohl bis 20 KM reichen - dann sind es halt keine 200 Mbit.

    LTE ist auch das Netz, welches nicht geschrumpft wird - im Gegensatz zu 3G.

    Weiterer Punkt: Bessere Verbindungen unter schlechten Empfangsbedingungen und ein sehr schneller Connect.

  18. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: Porterex 13.02.18 - 22:08

    lucky_luke81 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thrust26 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > ja, finde ich auch... ich kann mir nicht vorstellen, dass auch nur einer in
    > der Golem Redaktion der privat 21,6mbit hat von LTE Internet reden würden.

    Was hat die Geschwindigkeit (21,6) mit der Art der Datenübertragung (LTE) zu tun?
    Genau. Nichts.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.18 22:09 durch Porterex.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt an der Donau
  2. Bosch Gruppe, Abstatt
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Kiel
  4. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  2. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display
  3. Künstliche Intelligenz Auch Samsung soll SoC mit zwei KI-Kernen produzieren

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

  1. Stan Lee ist tot: Excelsior!
    Stan Lee ist tot
    Excelsior!

    Stan Lee ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Der langjährige Chef und Verleger von Marvel Comics war maßgeblich an der Schöpfung populärer Superhelden wie Spider-Man, Hulk, den X-Men und Black Panther beteiligt. In den letzten Jahren wurden seine Figuren vor allem im Kino erfolgreich wiederbelebt.

  2. Tweether: Empfangsmodul für 94 GHz kommt aus Kassel
    Tweether
    Empfangsmodul für 94 GHz kommt aus Kassel

    Ein Unternehmen aus Kassel baut ein Empfangsmodul im Frequenzbereich um 94 Gigahertz. Das soll die Richtfunkversorgung von Mobilfunk-Stationen erheblich verbessern.

  3. PC Gaming: Xbox-Chef will Windows Store für Spieler verbessern
    PC Gaming
    Xbox-Chef will Windows Store für Spieler verbessern

    Im Windows Store kauft vermutlich kaum jemand gerne ein - aber einige Spiele für Spiele-PCs gibt es nur dort. Jetzt hat der für Gaming bei Microsoft zuständige Manager Phil Spencer die Probleme eingeräumt und Besserung versprochen.


  1. 20:22

  2. 18:38

  3. 17:23

  4. 17:12

  5. 17:04

  6. 16:49

  7. 16:11

  8. 15:56