Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi Talk: Mehr ungedrosseltes…

21,6 MBit/s im Download???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: thrust26 13.02.18 - 09:37

    Das ist vielleicht das LTE-Netz aber nicht mal maximale UMTS Geschwindigkeit und damit m.E. eine Mogelpackung. Das sollte Golem bitte deutlich herausstellen.

  2. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: KloinerBlaier 13.02.18 - 09:45

    Das hier sollen IT-News für Profis sein.

    Dann kann man vom Leser doch wohl verlangen, solche Informationen aufzunehmen und selber zu bewerten?

    Die Geschwindigkeit ist doch zumeist eh völlig unbedeutend, solange sie über einem gewissen Level liegt. Wichtig ist, dass man überhaupt LTE-Netz hat, da das 3G-Netz an sich, auch im Hinblick auf die Zusammenlegung der beiden Netze, mehr und mehr an Bedeutung verliert.

  3. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: gaym0r 13.02.18 - 09:45

    Warum sollte Golem das tun? Warum ist es eine Mogelpackung?

  4. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: Pecker 13.02.18 - 09:48

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist vielleicht das LTE-Netz aber nicht mal maximale UMTS
    > Geschwindigkeit und damit m.E. eine Mogelpackung. Das sollte Golem bitte
    > deutlich herausstellen.

    Du hast Mobilfunk einfach nicht verstanden und eine Mogelpackung ist es genau so wenig, da exakt alles genau beschrieben wird.

  5. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: tob_ 13.02.18 - 09:57

    Mit dem gleichen Tarif ohne LTE hättest du an vielen Stellen statt 21,6 MBit/s nur EDGE mit etwa 0,3 MBit/s. LTE steht also an dieser Stelle nicht für eine höhere Spitzen-Geschwindigkeit, sondern für eine deutlich größere Flächenabdeckung von wirklich nutzbaren Geschwindigkeiten.

  6. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: thrust26 13.02.18 - 10:01

    Weil Aldi mit zwar mit "High Speed" im LTE Netz wirbt, aber in Wirklichkeit nur ein künstlich stark gedrosseltes LTE Netz nutzt. Viele andere Anbieter drosseln weit weniger bzw. gar nicht. Den Unterschied sollte man m.E. schon herausstellen.

    PS: Wenn jetzt jemand meint, das macht doch keinen Unterschied ob 20, 50 oder 200 MBit/s, dann frage ich zurück, warum die Anbieter dann überhaupt drosseln.

  7. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: neocron 13.02.18 - 10:03

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist vielleicht das LTE-Netz aber nicht mal maximale UMTS
    > Geschwindigkeit und damit m.E. eine Mogelpackung.
    wie du es korrekt und deutlich darstellst, DEINES Erachtens ...

    > Das sollte Golem bitte
    > deutlich herausstellen.
    was hat Golem mit deines Erachtens zu tun?

  8. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: trundle 13.02.18 - 10:05

    Weil viele Leute - dich offenbar eingeschlossen - daran glauben, dass es einen Unterschied macht, mit welcher Geschwindigkeit geworben wird.

    Die 21,6 Mbit/s sind nicht das Problem, sondern das schlechte O2-Netz.

  9. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: neocron 13.02.18 - 10:09

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Aldi mit zwar mit "High Speed" im LTE Netz wirbt
    und die allgemein anerkannte Definition von High Speed ist?
    ab wieviel MBit/s ist es denn High-Speed?

    >, aber in Wirklichkeit
    > nur ein künstlich stark gedrosseltes LTE Netz nutzt.
    das LTE Netz ist nicht gedrosselt ... gedrosselt ist hier lediglich, wieviel ein einzelner Nutzer maximal abrufen kann.
    Mit 21 MBit haette dieser Nutzer mobil mehr Bandbreite als 40% der Kunden im Festnetz ...

    > Viele andere Anbieter
    > drosseln weit weniger bzw. gar nicht. Den Unterschied sollte man m.E. schon
    > herausstellen.
    jeder Anbieter stellt relativ genau klar, welche Geschwindigkeit maximal erreicht werden kann. So auch Aldi.
    So hier auch, was willst du da bitte noch dargestellt haben?

  10. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: Pecker 13.02.18 - 10:17

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PS: Wenn jetzt jemand meint, das macht doch keinen Unterschied ob 20, 50
    > oder 200 MBit/s, dann frage ich zurück, warum die Anbieter dann überhaupt
    > drosseln.

    Weil du Mobilfunk einfach nicht verstehst.
    Gerade im Netz von O2/Eplus tummeln sich sehr viele andere Anbieter. Und Mobilfunk funktioniert in unterschiedlichen Frequenzbereichen, um im LTE Netz 150 Mbit/s und mehr zu erreichen, müssen unterschiedliche Frequenzen gebündelt werden. Aldi hat halt wohl nur Zugriff auf einen bestimmten Teil und damit erreicht man eben "nur" 21 Mbit/s. Verstopfen jetzt die Aldi kunden das LTE Netz in diesem Frequenzbereich, sind die anderen aber noch frei. Reine O2 Kunden haben wohl Zugriff auf den kompletten Frequenzbereich und haben so eine bessere Chance, das Netz zu nutzen.

  11. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: bulli007 13.02.18 - 10:17

    Mogelpackung......"nicht mal maximale UMTS".....????????
    Ich kenne keinen einzigen Fall wo mehr Geschwindigkeit mehr sinn macht!
    Wer was anderes behauptet kauft vermutlich aus einen ähnlichen Grund Das schnellste Auto der Welt und fährt damit nur in der Tiefgarage rum.......

  12. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: KloinerBlaier 13.02.18 - 12:49

    Öhm ich denke eher, dass du derjenige bist der Mobilfunk nicht verstanden hat.

    Glaubst du wirklich, dass die Drosselung über unterschiedlich zugeteilte Frequenzbereiche erfolgt? :D

  13. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: quineloe 13.02.18 - 13:22

    Nicht jeder ist IT Profi in allen Dingen IT.

    Gerade das Thema Mobilfunkgeschwindigkeiten geht mir eigentlich am Arsch vorbei, die einzige Zahl die ich auswendig kenne ist die 64kb Drosselung. Ist für mich beruflich auch überhaupt nicht relevant.

  14. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: Pecker 13.02.18 - 14:21

    KloinerBlaier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Öhm ich denke eher, dass du derjenige bist der Mobilfunk nicht verstanden
    > hat.
    >
    > Glaubst du wirklich, dass die Drosselung über unterschiedlich zugeteilte
    > Frequenzbereiche erfolgt? :D

    Sie erfolgt auf alle Fälle zum "Schutz" der Premiumkunden und um teurere Tarife schmackhafter zu machen.

  15. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: friespeace 13.02.18 - 17:48

    Ich nutze privat Aldi Talk und beruflich Telekom mit über 100MBit/s.

    Im Alltag ist für mich kein Unterschied festzustellen. Was sich tatsächlich unterscheidet ist die Netzabdeckung. In Hamburg kein Problem, auf dem Land schon.

    Aber ob 21 oder 210 MBit ist echt egal.

  16. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: lucky_luke81 13.02.18 - 20:27

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist vielleicht das LTE-Netz aber nicht mal maximale UMTS
    > Geschwindigkeit und damit m.E. eine Mogelpackung. Das sollte Golem bitte
    > deutlich herausstellen.


    ja, finde ich auch... ich kann mir nicht vorstellen, dass auch nur einer in der Golem Redaktion der privat 21,6mbit hat von LTE Internet reden würden.

    mogelpackung von Aldi

  17. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: MarioWario 13.02.18 - 21:20

    Naja, Profi … LTE ist nicht nur Kurzstrecken-Funk, sondern kann wohl bis 20 KM reichen - dann sind es halt keine 200 Mbit.

    LTE ist auch das Netz, welches nicht geschrumpft wird - im Gegensatz zu 3G.

    Weiterer Punkt: Bessere Verbindungen unter schlechten Empfangsbedingungen und ein sehr schneller Connect.

  18. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: Porterex 13.02.18 - 22:08

    lucky_luke81 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thrust26 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > ja, finde ich auch... ich kann mir nicht vorstellen, dass auch nur einer in
    > der Golem Redaktion der privat 21,6mbit hat von LTE Internet reden würden.

    Was hat die Geschwindigkeit (21,6) mit der Art der Datenübertragung (LTE) zu tun?
    Genau. Nichts.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.18 22:09 durch Porterex.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Dataport, Verschiedene Standorte
  3. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  4. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 319€ (aktuell günstigste GTX 1070!)
  2. (aktuell u. a. Enermax T.B.Silence ADV 120 mm für 9,99€ + Versand)
  3. (u. a. Euro Truck Simulator 2 - Beyond the Baltic Sea (DLC) für 8,99€ und Fortnite - Deep Freeze...
  4. 99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 116€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
Karma-Spyware
Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
  2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
  3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

  1. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
    Erneuerbare Energien
    Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

    Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.

  2. Wochenrückblick: Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz
    Wochenrückblick
    Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz

    Golem.de-Wochenrückblick EU-Unterhändler bürokratisieren mit Leistungsschutzrecht und Uploadfilter das Internet. Am Mars geht Opportunity in Rente. Zurück auf der Erde fühlen wir uns eingeschnürt.

  3. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
    Streaming
    Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

    Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.


  1. 11:39

  2. 09:02

  3. 19:17

  4. 18:18

  5. 17:45

  6. 16:20

  7. 15:42

  8. 15:06