Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi Talk: Mehr ungedrosseltes…

21,6 MBit/s im Download???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: thrust26 13.02.18 - 09:37

    Das ist vielleicht das LTE-Netz aber nicht mal maximale UMTS Geschwindigkeit und damit m.E. eine Mogelpackung. Das sollte Golem bitte deutlich herausstellen.

  2. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: KloinerBlaier 13.02.18 - 09:45

    Das hier sollen IT-News für Profis sein.

    Dann kann man vom Leser doch wohl verlangen, solche Informationen aufzunehmen und selber zu bewerten?

    Die Geschwindigkeit ist doch zumeist eh völlig unbedeutend, solange sie über einem gewissen Level liegt. Wichtig ist, dass man überhaupt LTE-Netz hat, da das 3G-Netz an sich, auch im Hinblick auf die Zusammenlegung der beiden Netze, mehr und mehr an Bedeutung verliert.

  3. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: gaym0r 13.02.18 - 09:45

    Warum sollte Golem das tun? Warum ist es eine Mogelpackung?

  4. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: Pecker 13.02.18 - 09:48

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist vielleicht das LTE-Netz aber nicht mal maximale UMTS
    > Geschwindigkeit und damit m.E. eine Mogelpackung. Das sollte Golem bitte
    > deutlich herausstellen.

    Du hast Mobilfunk einfach nicht verstanden und eine Mogelpackung ist es genau so wenig, da exakt alles genau beschrieben wird.

  5. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: tob_ 13.02.18 - 09:57

    Mit dem gleichen Tarif ohne LTE hättest du an vielen Stellen statt 21,6 MBit/s nur EDGE mit etwa 0,3 MBit/s. LTE steht also an dieser Stelle nicht für eine höhere Spitzen-Geschwindigkeit, sondern für eine deutlich größere Flächenabdeckung von wirklich nutzbaren Geschwindigkeiten.

  6. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: thrust26 13.02.18 - 10:01

    Weil Aldi mit zwar mit "High Speed" im LTE Netz wirbt, aber in Wirklichkeit nur ein künstlich stark gedrosseltes LTE Netz nutzt. Viele andere Anbieter drosseln weit weniger bzw. gar nicht. Den Unterschied sollte man m.E. schon herausstellen.

    PS: Wenn jetzt jemand meint, das macht doch keinen Unterschied ob 20, 50 oder 200 MBit/s, dann frage ich zurück, warum die Anbieter dann überhaupt drosseln.

  7. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: neocron 13.02.18 - 10:03

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist vielleicht das LTE-Netz aber nicht mal maximale UMTS
    > Geschwindigkeit und damit m.E. eine Mogelpackung.
    wie du es korrekt und deutlich darstellst, DEINES Erachtens ...

    > Das sollte Golem bitte
    > deutlich herausstellen.
    was hat Golem mit deines Erachtens zu tun?

  8. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: trundle 13.02.18 - 10:05

    Weil viele Leute - dich offenbar eingeschlossen - daran glauben, dass es einen Unterschied macht, mit welcher Geschwindigkeit geworben wird.

    Die 21,6 Mbit/s sind nicht das Problem, sondern das schlechte O2-Netz.

  9. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: neocron 13.02.18 - 10:09

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Aldi mit zwar mit "High Speed" im LTE Netz wirbt
    und die allgemein anerkannte Definition von High Speed ist?
    ab wieviel MBit/s ist es denn High-Speed?

    >, aber in Wirklichkeit
    > nur ein künstlich stark gedrosseltes LTE Netz nutzt.
    das LTE Netz ist nicht gedrosselt ... gedrosselt ist hier lediglich, wieviel ein einzelner Nutzer maximal abrufen kann.
    Mit 21 MBit haette dieser Nutzer mobil mehr Bandbreite als 40% der Kunden im Festnetz ...

    > Viele andere Anbieter
    > drosseln weit weniger bzw. gar nicht. Den Unterschied sollte man m.E. schon
    > herausstellen.
    jeder Anbieter stellt relativ genau klar, welche Geschwindigkeit maximal erreicht werden kann. So auch Aldi.
    So hier auch, was willst du da bitte noch dargestellt haben?

  10. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: Pecker 13.02.18 - 10:17

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PS: Wenn jetzt jemand meint, das macht doch keinen Unterschied ob 20, 50
    > oder 200 MBit/s, dann frage ich zurück, warum die Anbieter dann überhaupt
    > drosseln.

    Weil du Mobilfunk einfach nicht verstehst.
    Gerade im Netz von O2/Eplus tummeln sich sehr viele andere Anbieter. Und Mobilfunk funktioniert in unterschiedlichen Frequenzbereichen, um im LTE Netz 150 Mbit/s und mehr zu erreichen, müssen unterschiedliche Frequenzen gebündelt werden. Aldi hat halt wohl nur Zugriff auf einen bestimmten Teil und damit erreicht man eben "nur" 21 Mbit/s. Verstopfen jetzt die Aldi kunden das LTE Netz in diesem Frequenzbereich, sind die anderen aber noch frei. Reine O2 Kunden haben wohl Zugriff auf den kompletten Frequenzbereich und haben so eine bessere Chance, das Netz zu nutzen.

  11. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: bulli007 13.02.18 - 10:17

    Mogelpackung......"nicht mal maximale UMTS".....????????
    Ich kenne keinen einzigen Fall wo mehr Geschwindigkeit mehr sinn macht!
    Wer was anderes behauptet kauft vermutlich aus einen ähnlichen Grund Das schnellste Auto der Welt und fährt damit nur in der Tiefgarage rum.......

  12. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: KloinerBlaier 13.02.18 - 12:49

    Öhm ich denke eher, dass du derjenige bist der Mobilfunk nicht verstanden hat.

    Glaubst du wirklich, dass die Drosselung über unterschiedlich zugeteilte Frequenzbereiche erfolgt? :D

  13. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: quineloe 13.02.18 - 13:22

    Nicht jeder ist IT Profi in allen Dingen IT.

    Gerade das Thema Mobilfunkgeschwindigkeiten geht mir eigentlich am Arsch vorbei, die einzige Zahl die ich auswendig kenne ist die 64kb Drosselung. Ist für mich beruflich auch überhaupt nicht relevant.

  14. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: Pecker 13.02.18 - 14:21

    KloinerBlaier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Öhm ich denke eher, dass du derjenige bist der Mobilfunk nicht verstanden
    > hat.
    >
    > Glaubst du wirklich, dass die Drosselung über unterschiedlich zugeteilte
    > Frequenzbereiche erfolgt? :D

    Sie erfolgt auf alle Fälle zum "Schutz" der Premiumkunden und um teurere Tarife schmackhafter zu machen.

  15. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: friespeace 13.02.18 - 17:48

    Ich nutze privat Aldi Talk und beruflich Telekom mit über 100MBit/s.

    Im Alltag ist für mich kein Unterschied festzustellen. Was sich tatsächlich unterscheidet ist die Netzabdeckung. In Hamburg kein Problem, auf dem Land schon.

    Aber ob 21 oder 210 MBit ist echt egal.

  16. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: lucky_luke81 13.02.18 - 20:27

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist vielleicht das LTE-Netz aber nicht mal maximale UMTS
    > Geschwindigkeit und damit m.E. eine Mogelpackung. Das sollte Golem bitte
    > deutlich herausstellen.


    ja, finde ich auch... ich kann mir nicht vorstellen, dass auch nur einer in der Golem Redaktion der privat 21,6mbit hat von LTE Internet reden würden.

    mogelpackung von Aldi

  17. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: MarioWario 13.02.18 - 21:20

    Naja, Profi … LTE ist nicht nur Kurzstrecken-Funk, sondern kann wohl bis 20 KM reichen - dann sind es halt keine 200 Mbit.

    LTE ist auch das Netz, welches nicht geschrumpft wird - im Gegensatz zu 3G.

    Weiterer Punkt: Bessere Verbindungen unter schlechten Empfangsbedingungen und ein sehr schneller Connect.

  18. Re: 21,6 MBit/s im Download???

    Autor: Porterex 13.02.18 - 22:08

    lucky_luke81 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thrust26 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > ja, finde ich auch... ich kann mir nicht vorstellen, dass auch nur einer in
    > der Golem Redaktion der privat 21,6mbit hat von LTE Internet reden würden.

    Was hat die Geschwindigkeit (21,6) mit der Art der Datenübertragung (LTE) zu tun?
    Genau. Nichts.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.18 22:09 durch Porterex.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lear Corporation GmbH, Kronach
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  4. Bosch Gruppe, Salzgitter

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 33,99€
  2. 14,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Promotion Netflix testet Werbung zwischen Serienepisoden
  2. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  3. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden

  1. Exynos 9810: Samsungs M3-Kern ist doppelt so groß
    Exynos 9810
    Samsungs M3-Kern ist doppelt so groß

    Hot Chips 30 Die Meerkat-Cores in Samsungs Exynos 9810 sind riesig, aber auch extrem schnell. Das Design wurde deutlich breiter ausgelegt und die Caches vergrößert, die Latenzen aber sind eine Schwachstelle.

  2. Asus FX505 und FX705: Sechs Kerne und Nvidia-Grafikeinheit für unter 1.000 Euro
    Asus FX505 und FX705
    Sechs Kerne und Nvidia-Grafikeinheit für unter 1.000 Euro

    Gamescom 2018 Gleich zwei Gaming-Notebooks stellt Asus für vergleichsweise wenig Geld vor. Das FX505 und das FX705 werden mit 144-Hz-Panel, Coffee-Lake-H-CPU und einer Nvidia-Grafikeinheit verkauft - RGB-Beleuchtung und kantiges Gehäuse inklusive.

  3. Aufbauspiel: Blue Byte kündigt Neustart für Die Siedler an
    Aufbauspiel
    Blue Byte kündigt Neustart für Die Siedler an

    Gamescom 2018 Ein neues Nahrungssystem und mehrere Wege zum Sieg: Blue Byte kündigt für Herbst 2019 ein Abenteuer in der Welt von Die Siedler an.


  1. 13:35

  2. 13:20

  3. 13:04

  4. 12:20

  5. 12:01

  6. 11:58

  7. 11:11

  8. 10:45