Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi Talk: Mehr ungedrosseltes…

Für die Hater, die meinen, dass O2 ein schlechtes LTE-Netz hätte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für die Hater, die meinen, dass O2 ein schlechtes LTE-Netz hätte

    Autor: 1e3ste4 13.02.18 - 12:35

    Hatte früher eine Karte auf o2-Netzbasis. Jetzt nutze ich zur Zeit Lidl Connect. Das nutzt das 3G-Netz von Vodafone und ist wesentlich beschissener.

  2. Re: Für die Hater, die meinen, dass O2 ein schlechtes LTE-Netz hätte

    Autor: Jolla 13.02.18 - 13:10

    Blöde Frage, aber das ist doch logisch?! 3G ist UMTS und die Sendemasten werden doch alle auf LTE umgestellt. Dann ist es doch kein Wunder, dass 3G immer schlechter wird.

  3. Re: Für die Hater, die meinen, dass O2 ein schlechtes LTE-Netz hätte

    Autor: 1e3ste4 13.02.18 - 13:21

    Das ist auch an die Pappnasen gerichtet, die im Forum bei jedem Artikel über Mobilfunk meinen zu müssen, "das o2-Netz ist das schlechteste Netz" zu brüllen.

  4. Re: Für die Hater, die meinen, dass O2 ein schlechtes LTE-Netz hätte

    Autor: ibecf 13.02.18 - 13:39

    1e3ste4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist auch an die Pappnasen gerichtet, die im Forum bei jedem Artikel
    > über Mobilfunk meinen zu müssen, "das o2-Netz ist das schlechteste Netz" zu
    > brüllen.

    Weil o2 das schlechtste lte netz hat. Vodafone und Telekom haben ein besseres Netz mit LTE.

    Aber wie du schon geschrieben hast ist das Vodafone und Telekom Netz ohne LTE, tatsächlich noch schlimmer als o2 mit LTE

    Man sollte um fair zu bleiben mal testen wie das 3g Netz von o2 im Vergleich zu Konkurrenz ist.

  5. Re: Für die Hater, die meinen, dass O2 ein schlechtes LTE-Netz hätte

    Autor: Eierspeise 13.02.18 - 15:54

    O2 hat das schlechteste LTE-Netz.

    scnr. Aber es stimmt.

  6. Re: Für die Hater, die meinen, dass O2 ein schlechtes LTE-Netz hätte

    Autor: Maximilian_XCV 13.02.18 - 17:22

    Es gibt mehr als genug Nutzer, die das regelmäßig bestätigen ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. Klinikum rechts der Isar der TU München, München
  3. Bosch Gruppe, Stuttgart
  4. BWI GmbH, Nürnberg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (verbleibt danach dauerhaft im Account)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 23,95€
  4. 30,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

  1. Square Enix: Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    Square Enix
    Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier

    Der Blaumagier in Final Fantasy 14 kann Anfangs nichts - außer lernen, und so die Spezialangriffe von Monstern übernehmen. Für Shadowbringers, die nächste Erweiterung des Online-Rollenspiels, hat Square Enix außerdem einige ungewöhnliche Ideen und einen aufwendigen Trailer vorgestellt.

  2. FTTB: Unitymedia baut zusammen mit Anwohnern Glasfaser aus
    FTTB
    Unitymedia baut zusammen mit Anwohnern Glasfaser aus

    Nachdem Unitymedia ein Dorf in Nordrhein-Westfalen nicht ausbauen wollte, haben die Anwohner einen Verein gegründet und selbst den Tiefbau begonnen. Unitymedia wurde dann doch noch zum Partner.

  3. IT-Sicherheit: Sicherheitslücke in Banking-Software ELBA-business
    IT-Sicherheit
    Sicherheitslücke in Banking-Software ELBA-business

    Die Netzwerkinstallation der österreichischen Banking-Software ELBA-business ließ sich übernehmen - mitsamt darunterliegendem System. Der Angriff war aufwendig, aber automatisierbar.


  1. 00:02

  2. 18:29

  3. 16:45

  4. 16:16

  5. 15:50

  6. 15:20

  7. 14:40

  8. 13:50