Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anaheim: Microsoft arbeitet an Browser…

Anaheim: Microsoft arbeitet an Browser mit Chromium-Engine

In Edge sieht Microsoft keine Zukunft mehr. Zumindest die Rendering Engine wird es bald nicht mehr geben. Denn Microsoft soll an einem neuen Browser auf Chromium-Basis arbeiten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Dennoch viel Glück Mozilla... 12

    ashahaghdsa | 04.12.18 11:06 08.12.18 20:31

  2. Chromium-Engine gibt es nicht?! 4

    misfit | 04.12.18 12:14 08.12.18 20:28

  3. Die sollten lieber an einem ordentlichen Betriebssystem arbeiten. 9

    Sinnfrei | 04.12.18 12:59 06.12.18 14:35

  4. Ich nutze Edge.. 13

    Toaster | 04.12.18 11:12 06.12.18 08:52

  5. Lieber IE11 weiter einstampfen 8

    Xiut | 04.12.18 14:47 05.12.18 22:46

  6. Vor Nachteile einer Norm engine? 20

    Anonymer Nutzer | 04.12.18 11:56 05.12.18 22:29

  7. Sitzung speichern 1

    BLi8819 | 05.12.18 22:23 05.12.18 22:23

  8. Schön, dass sich der Autor über Monopole freut… 1

    rugk | 05.12.18 21:44 05.12.18 21:44

  9. Schade! 1

    Profi_in_allem | 05.12.18 19:05 05.12.18 19:05

  10. Ich dachte Edge wäre schneller als Mozilla und Chrome 7

    Golressy | 04.12.18 20:54 05.12.18 18:52

  11. Weiter an altgebackener Engine hängen 1

    Sekorhex | 05.12.18 18:01 05.12.18 18:01

  12. Sehr gut 11

    demon driver | 04.12.18 11:23 05.12.18 15:32

  13. hmm.... (Seiten: 1 2 ) 37

    freshcuruba | 04.12.18 10:57 05.12.18 15:27

  14. Wahnsinn was sich Microsoft für Mühe gibt! 1

    Tuxgamer12 | 05.12.18 15:12 05.12.18 15:12

  15. Hier ein besser Artikel, als der von golem: 2

    joypad | 04.12.18 19:20 05.12.18 14:08

  16. Neue Kunden? 8

    kn4llfrosch | 04.12.18 11:12 05.12.18 08:25

  17. OT: Microsoft hat WPF, Windows Forms und WinUI OpenSource gemacht. 3

    nille02 | 04.12.18 20:37 04.12.18 22:22

  18. Warum nimmt MS nicht Firefox? 4

    lala1 | 04.12.18 16:27 04.12.18 19:31

  19. Yay, endlich Unterstützung für RTC DataChannels! 1

    Clown | 04.12.18 14:21 04.12.18 14:21

  20. Gleiche Oberfläche? Hoffentlich nicht 2

    fuzzy | 04.12.18 13:41 04.12.18 13:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Berlin, Braunschweig
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  3. DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe), Düren
  4. RUAG Defence Deutschland GmbH, Wedel bei Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. 319€/429€
  3. 469€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
Galaxy Fold im Hands on
Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
  2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
  3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

  1. App-Store-Regeln: Apple schwächt Werbe- und Tracking-Verbot für Kinder-Apps ab
    App-Store-Regeln
    Apple schwächt Werbe- und Tracking-Verbot für Kinder-Apps ab

    Apple beugt sich dem Druck von App-Entwicklern. Ein eigentlich geplantes Werbe- und Tracking-Verbot innerhalb von Kinder-Apps wird es im App Store nicht geben - die Vorgaben für iOS-Apps wurden gelockert.

  2. Autos: Mercedes will alle Plattformen elektrisieren
    Autos
    Mercedes will alle Plattformen elektrisieren

    Die künftigen Mercedes-Fahrzeuge von Daimler sollen alle elektrisch fahren können - sei es als Plugin-Hybrid oder als reines Elektroauto. Die neue Plattformstrategie soll Entwicklungskooperationen mit anderen Herstellern überflüssig machen.

  3. IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
    IAA 2019
    PS-Wahn statt Visionen

    IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?


  1. 08:44

  2. 08:38

  3. 07:02

  4. 14:21

  5. 12:41

  6. 11:39

  7. 15:47

  8. 15:11