1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 2.3: Updates für LGs Optimus…

Goodbye LG!

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Goodbye LG!

    Autor: Architekt 01.11.11 - 14:03

    Im April habe ich mein LG Optimus Speed gekauft und dann ewig auf den Patch gewartet. Vor knapp 4 Wochen hab ich's schließlich zurückgegeben aufgrund des fehlendes Updates. Amazon war zwar etwas mürrisch (verständlich), hat mir aber den vollen Kaufpreis erstattet. Und selbst LG hatte zwischenzeitlich die Telefon getauscht oder erstattet, was ja wohl alles sagt.

    Auf meiner Boykott-Liste steht der "Lies-Good"-Verein jetzt ganz oben. Tut mir echt Leid, denn vom Format mit 4" sowie der starken Hardware war das Telefon echt super. Auch die Custom-Roms waren eigentlich ganz brauchbar.

    Und ich HOFFE, das diejenigen, die bislang auf GB vertröstet worden sind und ausgeharrt haben, erstens ein gutes Update bekommen, welches alle Fehler behebt und zweitens, später noch mit ICS belohnt werden. DAS wäre wirklich fair.

  2. Re: Goodbye LG!

    Autor: VBEntwickler 01.11.11 - 14:36

    Darf ich mal fragen, was bei dir für Fehler aufetreten sind? Wie ich schon in einem anderen Thread sagte, bei mir verbeindet der sich alle 1-2 Wochen mal mit dem WLAN nicht mehr oder der Akku macht mist. Neustart und alles is wieder schick. Ist halt ein kleiner Computer, den muss man ja auch ab und an neu starten. ;)

  3. Re: Goodbye LG!

    Autor: Architekt 01.11.11 - 15:33

    Natürlich darfst du fragen. :)

    Der nervigste Fehler war wohl das Neustarten. Wenn man eine Pin/Passwortabfrage hat, ist das Telefon danach überhaupt nicht mehr aktiv. Also kein Netz, Sync, Wecker, was-auch-immer. Wenn man Glück hat, bekommt man es durch das kleine "Pling" bzw. Vibrationssignal beim Reboot mit. Wenn man KEIN Glück hat, ist man so lange offline, bis man das Telefon in die Hand nimmt. Auch gerne: man verschläft gemütlich seinen Arbeitsbeginn. Ich musste mir erstmal wieder meinen alten TCM-Wecker rauskramen.

    Und die restliche Leistung war auch unter aller Sau. Ruckeln, hakeln, app-fehler. Schau einfach mal beim android-hilfe Forum.

    Ich bin jetzt, wie einige andere LG-OS Nutzer, beim Motorla Defy+ für 220¤. Und mit etwas aufbohren und polieren hat man ein superrobustes, schnelles Telefon.

    Grüße!

  4. Re: Goodbye LG!

    Autor: trkiller 01.11.11 - 17:32

    Naja ich werde kein LG Produkt mehr kaufen! Das Speed habe ich im Schrank und werde es meiner Freundin schenken habe mir letzten Freitag ein WindowsPhone7 geholt und bin sehr zufrieden wie das Teil rennt, besser gehts nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. König + Neurath AG, Karben
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. Versorgungseinrichtung der Bezirksärztekammer Koblenz, Koblenz
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 117,19€
  2. (u. a. Sony-TVs, Xbox-Spiele von EA, Norton 360 Premium 2021 für 21,59€ und WISO Steuer-Sparbuch...
  3. 444,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de