Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.1: Update für Galaxy S3 im…

Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

    Autor: ozelot012 12.09.12 - 16:51

    Und das mit Garantie. Wusste nicht, dass das eine Besonderheit ist, sondern sollte vielmehr als Selbstverständlichkeit angesehen werden.

    Hier offenbar nicht der Fall, aber nicht nur Samsung sollte hier nachbessern, den Kunden zu Liebe!

  2. Re: Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

    Autor: Quantumsuicide 12.09.12 - 16:56

    mhm
    aktuelle Hardware, n Screen auf dem man auch was ablesen kann und dazu n flutschiges custom-rom
    oder mehr bezahlen für 2 Jahre alte Hardware, Miniscreen aber dafür n Update gleichzeitig (das ist wichtig) mit allen anderen Geräten des gleichen Herstellers

    ich meld mich wieder wenn ich mich entschieden hab

  3. Re: Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

    Autor: keiner 12.09.12 - 16:59

    ozelot012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das mit Garantie. Wusste nicht, dass das eine Besonderheit ist, sondern
    > sollte vielmehr als Selbstverständlichkeit angesehen werden.
    >
    > Hier offenbar nicht der Fall, aber nicht nur Samsung sollte hier
    > nachbessern, den Kunden zu Liebe!

    Auch von Apple gibt es einige Geräte, welche nicht mehr supportet werden...

  4. Re: Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

    Autor: Male 12.09.12 - 17:00

    keiner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ozelot012 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und das mit Garantie. Wusste nicht, dass das eine Besonderheit ist,
    > sondern
    > > sollte vielmehr als Selbstverständlichkeit angesehen werden.
    > >
    > > Hier offenbar nicht der Fall, aber nicht nur Samsung sollte hier
    > > nachbessern, den Kunden zu Liebe!
    >
    > Auch von Apple gibt es einige Geräte, welche nicht mehr supportet werden...


    Irgendwo muss man ja den Schlussstrich ziehen. Beim iPad 1 war es glaube ich zu wenig RAM, das ist schade für die Benutzer. Aber das alte 3GS wird noch ios6 bekommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.09.12 17:01 durch Male.

  5. Re: Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

    Autor: rz70 12.09.12 - 17:22

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich meld mich wieder wenn ich mich entschieden hab

    Nee lass mal, interessiert hier sowieso keinen ;-)

  6. Re: Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

    Autor: sskora 12.09.12 - 17:32

    apple unterstützt seine geräte recht lange. wie schon erwähnt, selbst das 3gs bekommt noch ein update. Und warum sich alle über den "zu kleinen" bildschirm aufregen verstehe ich nicht ganz. das ist genau die richtige größe um das gerät mit einer hand zu bedienen. ich selber habe gerade ein s2, aber das ist einfach zu groß. da kommt man, wenn mans mit nur einer hand bedienen will, mit dem daumen gar nicht überall hin.

  7. Re: Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

    Autor: geschger 12.09.12 - 17:59

    Fürs horizontale Pinch-to-Zoom ist das aktuelle und laut gerüchten neue Iphone einfach zu schmal....
    Da macht die Größe des S2 einfach Sinn. S3 Dimensionen sind imho auch zu krass aber das kann man ja frei wählen....

  8. Re: Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

    Autor: xviper 12.09.12 - 18:08

    Es steht zwar vielleicht die gleiche Versionsnummer da, aber was drin ist, unterscheidet sich schon. Die Top-Funktionen kriegt nur das aktuelle Modell, alle anderen sind ausnahmslos und alternativlos abgehängt. Der Rest kriegt schrittweise weniger.

  9. Re: Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

    Autor: Paykz0r 12.09.12 - 19:50

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mhm
    > aktuelle Hardware, n Screen auf dem man auch was ablesen kann und dazu n
    > flutschiges custom-rom
    > oder mehr bezahlen für 2 Jahre alte Hardware, Miniscreen aber dafür n
    > Update gleichzeitig (das ist wichtig) mit allen anderen Geräten des
    > gleichen Herstellers
    >
    > ich meld mich wieder wenn ich mich entschieden hab

    Hä???
    Morgen wird neue Hardware vorgestellt,
    und iPhones kommen jährlich raus.
    Warum 2 Jahre alte Hardware?
    Du musst doch nicht zum 4er greifen.

    Oder meinst du etwa das das 4s genau so ist wie das 4er nur mit Siri?
    Haste nicht gemerkt das es DualCore wurde als das "S" hinzu kam?
    Das 4s hatte rund 70% mehr ausrechnen können in der selben Zeit wie das 4er.

    Bitte Informieren. Selbst ich als Android User weiß das.

  10. Re: Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

    Autor: Quantumsuicide 13.09.12 - 08:37

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hä???
    > Morgen wird neue Hardware vorgestellt,
    > und iPhones kommen jährlich raus.
    > Warum 2 Jahre alte Hardware?
    > Du musst doch nicht zum 4er greifen.
    >
    > Oder meinst du etwa das das 4s genau so ist wie das 4er nur mit Siri?
    > Haste nicht gemerkt das es DualCore wurde als das "S" hinzu kam?
    > Das 4s hatte rund 70% mehr ausrechnen können in der selben Zeit wie das
    > 4er.

    und jetzt nach ÜBER 25 Monaten hat es Apple geschafft ein Smartphone zusammenzubaun das schneller ist als das S2

    > Bitte Informieren. Selbst ich als Android User weiß das.

    au ja das wär fein

  11. Re: Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

    Autor: war10ck 13.09.12 - 14:42

    ozelot012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

    Selbst eine uralte Android-Version wäre mir lieber als ein beliebiges iOS.
    Wenn man sich zu helfen weiß, betrifft einen die Updatepolitik der Hersteller eh nicht. Hier läuft Jelly Bean (Android 4.1) auf einem 2,5 Jahre alten HTC Desire.

  12. Re: Bei Apple kommen Updates zeitgleich für alle Geräte

    Autor: PaytimeAT 13.09.12 - 17:22

    ozelot012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das mit Garantie. Wusste nicht, dass das eine Besonderheit ist, sondern
    > sollte vielmehr als Selbstverständlichkeit angesehen werden.
    >
    > Hier offenbar nicht der Fall, aber nicht nur Samsung sollte hier
    > nachbessern, den Kunden zu Liebe!

    Stimmt nur teilweise.
    1. Apple bringt keine Updates mehr für iPhone, iPhone 3G!
    2. Da 3GS bekommt zwar iOS 6 aber kein SIRI und FaceTime. Das iPhone 4 bekommt kein SIRI! Also die wirklichen "Killer-Feature" bekommen die alten Geräte nicht.

  13. Apple iPhone auch nur eine Modellreihe (kT)

    Autor: Spitfire777 14.09.12 - 13:01

    Bitte verfassen Sie einen Beitrag.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Hamburg, Hannover, Köln (Home-Office)
  2. Bundeszentralamt für Steuern, Bonn
  3. KION Group IT, Frankfurt am Main
  4. MicroNova AG, Braunschweig, Leonberg, Ingolstadt, Wolfsburg, Vierkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-64%) 35,99€
  2. 4,99€
  3. 29,99€
  4. (-50%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

  1. Supply-Chain-Angriff: Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden
    Supply-Chain-Angriff
    Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden

    Ein Sicherheitsforscher zeigt, wie er mit Equipment für unter 200 US-Dollar mit einem Mikrochip eine Hardware-Firewall übernehmen konnte. Damit beweist er, wie günstig und realistisch solche Angriffe sein können. Vor einem Jahr berichtete Bloomberg von vergleichbaren chinesischen Spionagechips.

  2. IT an Schulen: Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
    IT an Schulen
    Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf

    Stabilo und der Bund wollen einen Stift entwickeln, der Kinder bei Defiziten mit der Handschrift unterstützt. Mit Hilfe von Machine Learning und einer mobilen App analysiert das System das Geschriebene und passt Übungen an. Das Projekt ist mit 1,77 Millionen Euro beziffert.

  3. No Starch Press: IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor
    No Starch Press
    IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor

    Der Fachverlag No Starch Press wirft Amazon vor, Schwarzkopien von Büchern aus seinem Verlagsangebot zu verkaufen. Dabei handele es sich explizit nicht um Drittanbieter, sondern Amazon selbst als Verkäufer. Das geschieht nicht das erste Mal.


  1. 16:54

  2. 16:41

  3. 16:04

  4. 15:45

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:13

  8. 13:57