Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.2: AOKP veröffentlicht neues…

Installation schlägt fehl

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Installation schlägt fehl

    Autor: ultrawipf 03.01.13 - 15:35

    Hat noch jemand versucht die neueste Version auf dem g-nexus zu installieren? (maguro_jb-mr1_build-1)
    Bei der Installation erhalte ich den Fehler: can´t copy META-INF/com/google/android/update-binary.
    Ich verwende ClockworkMod Recovery v6.0.1.5

  2. Re: Installation schlägt fehl

    Autor: killbit 03.01.13 - 17:15

    Hi,

    die Entwickler empfehlen TWRP 2.3.

    CWM wird wohl nicht funktionieren.

    TWRP verwendet die Recovery API 3 bei der es dann nicht zu den beschr. binary-Fehlern (out-of-date), kommt.

    Siehe: http://teamw.in/project/twrp2

    greets

  3. Re: Installation schlägt fehl

    Autor: 74zm 03.01.13 - 17:18

    killbit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > die Entwickler empfehlen TWRP 2.3.
    >
    > CWM wird wohl nicht funktionieren.
    >
    > TWRP verwendet die Recovery API 3 bei der es dann nicht zu den beschr.
    > binary-Fehlern (out-of-date), kommt.
    >
    > Siehe: teamw.in
    >
    > greets

    funktioniert mit twrp 2.3.3.0 auf meinem maguro ebenfalls nicht.
    liegt also nicht am recovery!

  4. Re: Installation schlägt fehl

    Autor: 74zm 03.01.13 - 18:51

    Edit: mit dem zip von goo.im funktioniert es jetzt. egal ob cwm oder twrp!

  5. Re: Installation schlägt fehl

    Autor: CrushedIce 05.01.13 - 17:21

    bei mir hat es mit CWM einwandfrei funktioniert.

  6. Re: Installation schlägt fehl

    Autor: ultrawipf 06.01.13 - 14:58

    Ich hab es jetzt auch geschafft.
    Das Problem war eine fehlerhafte CWM Version.
    CWM neu geflasht und aokp per sideload geladen und alles läuft wie es soll.

    twrp hat bei mir sideload nicht angenommen obwohl der Menüpunkt vorhanden war. Kopieren konnte ich die aokp *.zip leider nicht weil ich bereits mit der alten CWM Version dafür gesorgt hab, dass android nicht mehr bootet. (freeze beim google Logo)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.13 15:02 durch ultrawipf.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. inovex GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. (-60%) 11,99€
  3. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1): 4K-Filme verzeihen keine Fehler
    Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1)
    4K-Filme verzeihen keine Fehler

    Lohnt sich die Ultra-HD-Blu-ray-Disc fürs Heimkino? Dieser Frage sind wir anhand von drei Fernsehern, drei Playern und sieben Filmen nachgegangen. Wir haben dabei Betrug, Abstürze, hohe Leistungsaufnahmen, Verbindungsprobleme und wunderschöne Bilder entdeckt. Zunächst konzentrieren wir uns auf die Filme und HEVC alias H.265.

  2. Snapdragon 835: Erst Samsung, dann alle anderen
    Snapdragon 835
    Erst Samsung, dann alle anderen

    Wer sich wundert, warum HTC und LG noch einen Snapdragon 821 statt 835 verwenden: Qualcomm soll vorerst ausschließlich Samsung beliefern, nach der Veröffentlichung des Galaxy S8 würden die Chips in größeren Mengen auch an andere Hersteller verkauft. Das sei erst ab April 2017 der Fall.

  3. Innogy: Telekom-DSL-Kooperation hilft indirekt dem Glasfaserausbau
    Innogy
    Telekom-DSL-Kooperation hilft indirekt dem Glasfaserausbau

    Die Wettbewerber der Telekom haben die Kooperation mit Innogy begrüßt. Es gehe um gewinnbringende Kooperation statt fruchtlosem Doppelausbau.


  1. 12:05

  2. 11:58

  3. 11:51

  4. 11:39

  5. 11:26

  6. 10:54

  7. 10:52

  8. 10:47