1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.4: Samsung streicht…

"Im Februar 2014 hatte Samsung versprochen..."

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. "Im Februar 2014 hatte Samsung versprochen..."

    Autor: gelöscht 09.05.14 - 08:55

    versprochen? was ist das denn für eine wortwahl?! etwas anzukündigen und etwas zu versprechen ist semantisch ein himmelweiter unterschied... aber ich brauchte auch nach der wortwahl nicht zu gucken, wer den artikel geschrieben hat, weil dies, wie immer, klar war.

  2. Re: "Im Februar 2014 hatte Samsung versprochen..."

    Autor: virtual 09.05.14 - 10:16

    > etwas anzukündigen und
    > etwas zu versprechen ist semantisch ein himmelweiter unterschied...

    Nun ja, fehlt nur noch, dass du es als das glatte Gegenteil hinstellst.

    Ob jemand eine Ankündigung zurückzieht, etwas zu tun, oder das Versprechen dafür zurückzieht, macht für diejenigen, die im Vertrauen darauf eine Kaufentscheidung gefällt haben, imo eher keinen "himmelweiten" Unterschied.

  3. Re: "Im Februar 2014 hatte Samsung versprochen..."

    Autor: gelöscht 09.05.14 - 11:25

    der artikel suggeriert aber ein versprechen, was es nicht gab. es gab eine ankündigung. der effekt ist natürlich der gleiche, man fragt sich aber, warum der autor sich für diese wortwahl entschied.

  4. Re: "Im Februar 2014 hatte Samsung versprochen..."

    Autor: ralf.wenzel 10.05.14 - 13:07

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > versprochen? was ist das denn für eine wortwahl?! etwas anzukündigen und
    > etwas zu versprechen ist semantisch ein himmelweiter unterschied... aber
    > ich brauchte auch nach der wortwahl nicht zu gucken, wer den artikel
    > geschrieben hat, weil dies, wie immer, klar war.

    Ja, versprochen! Solcherlei Ankündigungen Werden von der Rechtsprechung als bindend angesehen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence Developer (m/w/d)
    OBO Bettermann Holding GmbH & Co. KG, Menden
  2. Software Test Engineer (m/w/d) Video Management Software
    Securiton GmbH IPS Intelligent Video Analytics, München
  3. Informatikkaufmann / Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
    Freeze-Dry Foods GmbH, Greven
  4. Data Engineer / Software-Ingenieur / Informatiker (m/w/d) Automatisierungstechnik / Container-Terminals
    Konecranes GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis zu -50% auf Filme und Serien, Amazon-Marken im Angebot, 0%-Finanzierung, 3 Monate...
  2. 949€ (günstig wie nie) bei computeruniverse
  3. (u. a. Tiny Tina's Wonderlands für 37,49€, Minecraft für 18,99€)
  4. 259€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Playstation Plus im Test: Die Ära der Spielabos ist endgültig angebrochen!
Playstation Plus im Test
Die Ära der Spielabos ist endgültig angebrochen!

Mit PS Plus gibt es nun Spieleabos für (fast) alle Plattformen. Eines ist beim insgesamt guten, aber konfusen Angebot von Sony aber noch offen.
Von Peter Steinlechner

  1. Sony Neues Playstation Plus in Europa erhältlich
  2. Spieleabo PS Plus startet mit Ghost of Tsushima und God of War
  3. Playstation Plus Sony lehnt Spieleabos wegen möglicher Qualitätseinbußen ab

Directus: Schneller zur Backend-API mit dem Headless CMS
Directus
Schneller zur Backend-API mit dem Headless CMS

Web-, Mobile- oder gar Print-Frontends können sehr verschieden sein. Eine Backend-API mit einem Headless CMS vereinfacht das. Directus zeigt, wie.
Eine Anleitung von Jonathan Schneider