1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 6.0: Marshmallow-Update für…

Updatepolitik stinkt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Updatepolitik stinkt...

    Autor: slembat 01.03.16 - 08:11

    ...gewaltig!
    Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass Samsung das Update für das S6/edge nur für D2 Geräte bisher bereitgestellt hat. Mal davon abgesehen, dass Samsung sowieso schon im übelsten Verzug ist, halte ich es für eine Frechheit, bei solch teuren Premiumgeräten, sei es aus monetären Gründen oder warum auch immer, dies auf Kosten der Käufer von freien Geräten auszutragen. Das war vor einigen Jahren noch anders. Samsung will seinen Support bezüglich Firmwareaktuallisierung verbessern? Von wegen... Und man komme mir bitte nicht mit Testszenarien und überlasteten Servern!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.16 08:13 durch slembat.

  2. Re: Updatepolitik stinkt...

    Autor: TrollNo1 01.03.16 - 08:14

    Wer Samsung kauft, hat sich doch schon vorab damit abgefunden, dass es keine Updates geben wird.
    Dachte das wäre inzwischen klar vermittelt worden.

  3. Re: Updatepolitik stinkt...

    Autor: slembat 01.03.16 - 08:21

    Die Aussage ist doch völlig daneben. Das mag für LB Geräte gelten aber nicht für die Flaggschiffe...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.16 08:24 durch slembat.

  4. Re: Updatepolitik stinkt...

    Autor: FunnyGuy 01.03.16 - 08:29

    Die tollste Hardware ist eben nicht alles. Manch ein Konsumopfer will das aber nicht verstehen.

    Mein China-Handy hat die tollste Kamera von Sony, aber eben nicht die Optik und auch nicht die richtigen Softwareingenieure um daraus eine gute Handy-"Knipse" zu machen.

    Apple (und bald Samsung) hingegen haben keinen Megapixel-Wahn, knipsen aber ansehnliche, kaum verrauschte Bilder.

  5. Re: Updatepolitik stinkt...

    Autor: sp1derclaw 01.03.16 - 08:43

    slembat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Aussage ist doch völlig daneben. Das mag für LB Geräte gelten aber
    > nicht für die Flaggschiffe...

    Wie erklärst du dir, dass das Update für das Samsung-Flaggschiff S6 erst jetzt (scheibchenweise) ausgerollt wird, obwohl es Anfang Oktober 2015 vorgestellt und schon früher als Beta (und damit als Entwicklungsvorlage) bereitgestellt wurde? Das sind volle 5 Monate seit Release. Und das ehemalige Flaggschiff S5 wird es vermutlich erst im Sommer bekommen, also über ein halbes Jahr später. Oben drein rollt Samsung angeblich monatliche Sicherheitsupdates aus, die aber zumindest für freie Deutschland-Geräte (im Falle des S6) nie ausgeliefert wurden. Das konnte ich an meinem Galaxy S6 gut nachvollziehen. Zum Glück ist das Teil nur mein Zweit-Smartphone für die Android-Entwicklung.

  6. Re: Updatepolitik stinkt...

    Autor: slembat 01.03.16 - 08:55

    Ich erkläre es mir damit, dass Samsung falsche Prioritäten setzt...
    Anstatt jede Woche neue Hardware auf den Markt zu schmeißen, sollten sie sich auf bestehende, zumindest auf die Premiumgeräte, konzentrieren und aktuell halten.
    Das Problem ist halt, dass man mit bereits vermarkteter Hardware kein Geld mehr verdient.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.16 08:56 durch slembat.

  7. Re: Updatepolitik stinkt...

    Autor: TrollNo1 01.03.16 - 09:09

    Nach dem Galaxy S2 (Lebenszeit verlängert durch Custom Roms, da von Samsung ja sehr schnell nix mehr kam) hatte ich ein Nexus 4. Da sind erst vor Kurzem die Updates eingestellt worden. Und dass z.B. Android 5 auf dem Galaxy S2 gut ging, haben diverse Custom Roms gut gezeigt.

    Das S2 war ein Oberklasse Smartphone...

  8. Re: Updatepolitik stinkt...

    Autor: Delacor 01.03.16 - 11:09

    Nutze 6.0.1 als daily driver auf dem S2 und war nie glücklicher!
    Samsung ist leider zum Kotzen. Tolle Hardware, scheiß Software, null Developer support..

  9. Re: Updatepolitik stinkt...

    Autor: ongaponga 01.03.16 - 12:54

    htc hat erst vor ein paar Wochen seine topmodelle geupdatet und die deutlich teureren Sonys müssen immer noch warten
    verstehe nicht was es da auszusetzen gibt



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.16 13:03 durch ongaponga.

  10. Re: Updatepolitik stinkt...

    Autor: violator 01.03.16 - 16:22

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dass z.B. Android 5 auf dem
    > Galaxy S2 gut ging, haben diverse Custom Roms gut gezeigt.

    Und wie läuft 6.0? Oder gibts da noch nix? Fürs S3 gibts ab 4.4 ja auch nix offizielles, eben nur inoffizielle Builds, die wesentlich schlechter laufen.

  11. Re: Updatepolitik stinkt...

    Autor: Niaxa 01.03.16 - 22:51

    TW ist sicher keine scheiß SW mehr. Samsung bringt eben nicht 1zu1 im Vergleich zum Nexus, das neue Upgrade. Na und? Wer das nicht möchte kauft eben was anderes. Kein Mensch braucht dieses kack upgrade. Sicherheitsupdates sind egal wie klein, 1000 mal wichtiger und die kommen auch bei Samsung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. Hays AG, Mannheim
  3. Erzbistum Köln, Köln
  4. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein