1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 8.1 im Test: Ein Besuch auf der…

@Golem hilfe ._.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem hilfe ._.

    Autor: Hardcoreler 06.04.18 - 09:31

    Hallo liebes Golem Team,

    am besten fang ich ganz von vorne an. Mein Asus Zenfone Zoom S (ZE553KL) ist mir mit dem Display (war ja klar) auf eine Ecke gefallen, gleich darauf wurde das Display nahezu komplett, 10 minuten später dann komplett schwarz.

    Ich komme leider an keine daten heran, denn USB-Debugging ist nicht eingeschaltet, und über USB ist (sagt nichts) "Nur laden" wohl eingestellt. Da ich nichts am Display sehe könnte ich nur schlecht raten wo etwas ist. Airdroid wäre auf dem Smartphone installiert gewesen, doch noch nie mit dem PC gekoppelt, also keinen QR code gescannt. Auf dem Smartphone läuft Android 7.1.1 glaub ich.

    Google Support sagt sie können nicht per fernwartung darauf zugreifen weil es Coustom Rom von Asus ist. (Läuft dennoch Android drauf -.-)
    Asus Support sagt sie können so etwas nicht.

    Nun zu den Positiven sachen: Ich bin im Wlan eingeloggt und kann per Google Sprachbefehle noch das Smartphone ein wenig steuern. Und natürlich Blindflug...

    Ich möchte entweder einschalten, dass es per USB geht (und ich wenigstens die Fotos herunterbekomm) oder am besten USB debugging einschalten kann.

    Jede Hilfe ist echt viel wert, ich würde sogar mein eigenes Phone hacken (mit Anleitung - und das ist sogar erlaubt.)
    Villeicht habt ihr Ideen, denn beim Display tausch gehen oft alle daten verloren.

    Dankeschön und Sonnige grüße

    Matthias


    PS. Sorry für halbes OT

  2. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: Anonymouse 06.04.18 - 09:48

    Hardcoreler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Villeicht habt ihr Ideen, denn beim Display tausch gehen oft alle daten
    > verloren.
    >

    Wieso sollte das so sein? Das habe ich ja noch nie gehört.

  3. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: Phantom 06.04.18 - 10:04

    Hardcoreler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo liebes Golem Team,

    Ich gehöre nicht zum Golem Team. Darf ich trotzdem helfen?

    > Villeicht habt ihr Ideen, denn beim Display tausch gehen oft alle daten
    > verloren.

    Ich hoffe du willst uns damit trollen.

     Seid ihr oft im Wolkenbezirk?

  4. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: obermeier 06.04.18 - 10:17

    Ich habe keine Erfahrung mit Asus. Aber bei manchen Geräten geht ADB auch im Bootloader/Recovery. Das wiederum kann man über eine herstellerspezifische Tastenkombination starten.

    Ob du von da aus deinen Medienspeicher mounten kannst, kann ich dir nicht garantieren. Aber einen Versuch wäre es wert...

    Ansonsten Display tauschen. Wenn du nicht den Schraubendreher ein mal übers Mainboard ziehst, geht da nichts verloren.

  5. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: tk (Golem.de) 06.04.18 - 11:06

    Hallöchen,

    Verstehe ich das richtig: Das Gerät läuft bis auf das Display problemlos? Dann wäre es wahrscheinlich am einfachsten, den Bildschirm mit einem HDMI-Adapter auf einen Monitor zu spiegeln. Dann kannst du mal überprüfen, ob die Toucheingabe noch funktioniert und so an deine Daten gelangen.

    Falls die Toucheingabe nicht mehr funktioniert, könntest Du von vorneherein gleich einen Adapter anschließen, der neben einem HDMI-Ausgang auch einen USB-Anschluss für eine Maus bietet.

    Ich hoffe, dass das ein wenig hilft. Sollte nur das Display Deines Smartphones kaputt sein, der Rest aber funktionieren, scheint mir die OTG-Adapter-Lösung am einfachsten zu sein.

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  6. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: Hardcoreler 06.04.18 - 11:37

    Natürlich ist die Hilfe von jedem sehr gerne erwünscht.

    Bei 3 Displays die bei mir bisher getauscht wurden waren danach alle Daten weg. Ausser als ich es bei einem Privaten gemacht hab, aber da dauert die reperatur des Display 4 Wochen und Mehr da das Display nicht auf bestand ist und nur in China angeboten wird.

    Das mit dem HDMI kabel klingt gut, aber muss ich da nichtdas etwas einstellen am Smartphone? Ist das dass otg kabel? Hab leider USB Typ c

    Ich hab mir mal das selbe Handy noch einmal bestellt zum test und versuche einen Blindflug ins USB debugging.

    Dankeschön für weitere Tipps!

  7. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: Anonymouse 06.04.18 - 11:40

    Hardcoreler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich ist die Hilfe von jedem sehr gerne erwünscht.
    >
    > Bei 3 Displays die bei mir bisher getauscht wurden waren danach alle Daten
    > weg. Ausser als ich es bei einem Privaten

    Klingt für mich eher so, als hätte man dir einfach ein anderes Gerät gegeben.

  8. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: Niaxa 06.04.18 - 11:47

    Wohl kaum. Wer Handys repariert, gibt vorab bekannt, dass das Gerät zurückgesetzt wird um es im eigentlichem Auslieferungszustand auch zu testen. Ist normal und würde ich auch machen.

  9. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: Anonymouse 06.04.18 - 12:25

    Okay, gut zu wissen. Danke.

  10. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: DeathMD 06.04.18 - 12:50

    Damit sollte es klappen:

    https://www.amazon.de/Adapter-CHOETECH-Thunderbolt-kompatibel-MacBook/dp/B01KLNIGGA/ref=pd_cp_147_2?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B01KLNIGGA&pd_rd_r=1d54eb77-3988-11e8-b68c-e740f64c6027&pd_rd_w=Qc8m9&pd_rd_wg=ZbGGM&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=1672214207&pf_rd_r=G0MDDAR7J744TC2696CA&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&psc=1&refRID=G0MDDAR7J744TC2696CA

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  11. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: lost_bit 06.04.18 - 13:01

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wohl kaum. Wer Handys repariert, gibt vorab bekannt, dass das Gerät
    > zurückgesetzt wird um es im eigentlichem Auslieferungszustand auch zu
    > testen. Ist normal und würde ich auch machen.


    Wenn es nicht bekanntgegeben würde ist es ne Drecksbude.
    Wüsste trotzdem nicht weshalb man das machen sollte. So ab Android 7 glaube ich haben die doch so einen Systemtechnik irgendwo in den settings oder irre ich mi h da. Drüber laufen lassen fertig.

    Leute das ist ein Display, mit touch und vielleicht noch paar LEDs bei Tasten und Helligkeitssensor. Wieso für den we help das System zurücksetzen?

  12. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: Niaxa 06.04.18 - 13:14

    Um jegliche Kundenrückrufe aufgrung plötzlich nicht mehr funktionierender Software oder sonstigem im Keim zu ersticken. Viele bieten hier auch gegen einen kleinen Aufpreis eine Datensicherung an. Ich jedenfalls würde vorab mein Handy anstecken und wenn so möglich, meine Daten von meinem Gerät löschen, bevor ich es in Fremde Hände gebe.

    Ein frisch aufgesetztes System ist nicht selten egal bei welchen technischen Geräten. Das macht man, weil man damit aus Erfahrung am besten fährt. Sehe hier kein Problem. Der Kunde bekommt ein frisch aufgesetztes System mit neuem Display und gut ist.

  13. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: bark 09.04.18 - 07:24

    Käufe dir bei ebay den Bausatz und tausche es selbst aus. Ich kann dir onedrive für später empfehlen

    Hardcoreler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo liebes Golem Team,
    >
    > am besten fang ich ganz von vorne an. Mein Asus Zenfone Zoom S (ZE553KL)
    > ist mir mit dem Display (war ja klar) auf eine Ecke gefallen, gleich darauf
    > wurde das Display nahezu komplett, 10 minuten später dann komplett
    > schwarz.
    >
    > Ich komme leider an keine daten heran, denn USB-Debugging ist nicht
    > eingeschaltet, und über USB ist (sagt nichts) "Nur laden" wohl eingestellt.
    > Da ich nichts am Display sehe könnte ich nur schlecht raten wo etwas ist.
    > Airdroid wäre auf dem Smartphone installiert gewesen, doch noch nie mit dem
    > PC gekoppelt, also keinen QR code gescannt. Auf dem Smartphone läuft
    > Android 7.1.1 glaub ich.
    >
    > Google Support sagt sie können nicht per fernwartung darauf zugreifen weil
    > es Coustom Rom von Asus ist. (Läuft dennoch Android drauf -.-)
    > Asus Support sagt sie können so etwas nicht.
    >
    > Nun zu den Positiven sachen: Ich bin im Wlan eingeloggt und kann per
    > Google Sprachbefehle noch das Smartphone ein wenig steuern. Und natürlich
    > Blindflug...
    >
    > Ich möchte entweder einschalten, dass es per USB geht (und ich wenigstens
    > die Fotos herunterbekomm) oder am besten USB debugging einschalten kann.
    >
    > Jede Hilfe ist echt viel wert, ich würde sogar mein eigenes Phone hacken
    > (mit Anleitung - und das ist sogar erlaubt.)
    > Villeicht habt ihr Ideen, denn beim Display tausch gehen oft alle daten
    > verloren.
    >
    > Dankeschön und Sonnige grüße
    >
    > Matthias
    >
    > PS. Sorry für halbes OT

  14. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: Hardcoreler 09.04.18 - 15:54

    Dankeschön für eure Hilfe. Habe jetzt ein Identisches Smartphone in Amazon einfach neu bestellt und dann beide am PC angeschlossen und nebeneinandergelegt. So kommte ich dann im Blindflug wenigstens das Smartphone als Massenspeicher einstellen.

    Für die zukunft ist das bei allen Smartphones standarteinstellung und das erste was ich mache. Dankeschön nochmal !

  15. Re: @Golem hilfe ._.

    Autor: FreiGeistler 10.04.18 - 12:40

    Hardcoreler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google Support sagt sie können nicht per fernwartung darauf zugreifen weil
    > es Coustom Rom von Asus ist. (Läuft dennoch Android drauf -.-)
    > Asus Support sagt sie können so etwas nicht.

    Stimmt nicht.
    Samsung Phones haben sogar einen Hintergrunddienst zur Fernwartung installiert.
    Also entweder wusste der Supporter nichts davon, oder es wird nur in Krminalfällen verwendet.

    Nochmals anrufen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.04.18 12:41 durch FreiGeistler.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kommunaler Schadenausgleich, Berlin
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. ABO Wind AG, Wiesbaden
  4. Hays AG, Hünfelden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 47,49€
  3. 0,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

  1. JUWELS: Jülich bekommt schnellsten Supercomputer Europas
    JUWELS
    Jülich bekommt schnellsten Supercomputer Europas

    Mit der Booster-Erweiterung auf 70 Petaflops wird der JUWELS-Supercomputer des Jülich Supercomputing Centre die höchste Rechenleistung in Europa erreichen. Das JSC kombiniert dazu AMDs Epyc 7002 alias Rome mit der nächsten Tesla-Grafikkarten-Generation von Nvidia.

  2. Android 10: Google sollte sein Schweigen zur Android-Verbreitung beenden
    Android 10
    Google sollte sein Schweigen zur Android-Verbreitung beenden

    Zwei Monate nach dem Start von Android 10 ist immer noch komplett unklar, wie viele Nutzer die Version bereits verwenden. Grund dafür ist, dass Google seit einem halben Jahr wieder keine Zahlen zur Android-Verbreitung veröffentlicht. Damit befeuert das Unternehmen negative Vermutungen, die ihm schaden.

  3. Security Lab: Github sucht mit Partnern nach Lücken in Open Source Code
    Security Lab
    Github sucht mit Partnern nach Lücken in Open Source Code

    Mit seinem Security-Lab will der Code-Hoster Github künftig aktiv nach Sicherheitslücken in Open Source Code suchen und wird dabei von vielen Unternehmen unterstützt. Für Github-Nutzer soll zudem der Umgang mit Sicherheitslücken einfacher werden.


  1. 11:11

  2. 10:45

  3. 10:28

  4. 10:13

  5. 10:00

  6. 09:45

  7. 09:26

  8. 09:08