1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 9: Android-Pie-Beta für Oneplus…

Gibts beim Galaxy S9 übrigens auch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts beim Galaxy S9 übrigens auch...

    Autor: Niaxa 12.12.18 - 13:00

    Ich teste auch gerade in einer Closed Beta (10.000 Leute, die sich eben zuerst dafür registriert haben) Android 9 und die neue One UI von Samsung. Keine Ahnung, ob ihr das schon mal erwähnt habt, dachte es passt zum Thema falls ihr das noch erwähnen wollt :-P.

  2. Re: Gibts beim Galaxy S9 übrigens auch...

    Autor: kischorsch 12.12.18 - 15:35

    Schon mit der finalen Bloat-Ware und dem samsung-vermurksten User-Interface?

  3. Re: Gibts beim Galaxy S9 übrigens auch...

    Autor: Niaxa 12.12.18 - 15:52

    Bestes Android auf dem Markt und nicht mehr oder weniger Bloatware als alle anderen Hersteller auch (inklusive Apple). Und selbst das ist seit dem S5 so gut wie nicht mehr erwähnenswert, weil einfach so gut wie nichts drauf ist.

    Wer natürlich ein durchgängig verbuggtes und stümperhaft zusammengefrikeltes OS will, welches zudem nichts kann, darf sich gerne LOS oder sonstige CFWs installieren. Natürlich ohne GAPPS etc. Einfach die überaus sicheren Drittherstellerappstores installieren, wo alles um sonst ist und hoch sicher und hoch... naja mach einfach was du willst. Der Rest nutzt was gescheits und bleibt bei Samsung und co.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.18 16:07 durch Niaxa.

  4. Re: Gibts beim Galaxy S9 übrigens auch...

    Autor: DooMMasteR 12.12.18 - 16:11

    Closed Beta… uninteressant

    S9, nochmal 300¤ mehr als nen Oneplus 5 und quasi ein Jahr neuer, das wurde ja erst Anfang 2018 verkauft.

    Sry, aber wenn Samsung da noch kein Update liefern kann (ok nur ne closed beta) dann wäre das traurig.
    Aber wirklich traurig ist TouchWiz, auch in seiner abgeschwächten Form.
    Ich schaffe es bei solchen Geräten kaum all die Sounds und Effekte abzuschalten, bevor das Gerät vor Wut auf dem Boden landet.

    Bestes Android, ist AOSP und da sind Pixel und Android One Geräte am nächsten dran.
    Ich als Entwickler könnte bei Samsung so einige Hälse umdrehen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.18 16:13 durch DooMMasteR.

  5. Re: Gibts beim Galaxy S9 übrigens auch...

    Autor: LinuxMcBook 12.12.18 - 16:37

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bestes Android auf dem Markt und nicht mehr oder weniger Bloatware als alle
    > anderen Hersteller auch (inklusive Apple). Und selbst das ist seit dem S5
    > so gut wie nicht mehr erwähnenswert, weil einfach so gut wie nichts drauf
    > ist.

    Deswegen braucht man auch Monate länger als die Konkurrenz um Android 9 zu veröffentlichen. Weil es einfach sooooo guuuut ist :)

  6. Re: Gibts beim Galaxy S9 übrigens auch...

    Autor: Niaxa 12.12.18 - 22:31

    Was hat ein OS Upgrade damit zu tun? Während der Supportzeit gibts monatliche Sicherheitspatches. Klar für technisch nicht ganz so bewanderte sieht die 9 halt krasser aus als die 8.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.18 22:48 durch Niaxa.

  7. Re: Gibts beim Galaxy S9 übrigens auch...

    Autor: Niaxa 12.12.18 - 22:35

    Welche Sounds? Versteh nicht was du da redest. Sounds in gleicher Anzahl hatte auch mein Nexus 5. Zudem das pure Android, was einfach absolut unspektakulär und langweilig sowie funktionell unterirdisch war.

    Samsung nutzt übrigens kein herkömmliches Touchwiz mehr. Das hast du als Entwickler übersehen? Da fragt man sich wer da wem den Hals umdrehen würde xD.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.18 22:48 durch Niaxa.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Lörrach
  4. ARRI Media GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro