1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Energizer will Smartphone mit…

Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: Vögelchen 03.02.19 - 17:47

    Warum nicht gleich in µAh angeben?

  2. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: DASPRiD 03.02.19 - 17:50

    Die Frage ist ja auch, bei wieviel volt 😂

  3. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: Bonita.M 03.02.19 - 17:54

    DASPRiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist ja auch, bei wieviel volt 😂

    "Ein konventioneller LiCoO2-Akku liefert eine Nennspannung von 3,6 Volt, die damit rund dreimal so hoch wie die eines Nickel-Metallhydrid-Akkumulators (NiMH-Akku) ist. Die Ladeschlussspannung liegt bei bis zu 4,3 Volt"

  4. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: DASPRiD 03.02.19 - 17:58

    Das bezieht sich auf die Zellen. Man kann jetzt natürlich die Zellen entweder parallel oder seriell schalten, und kommt so auf unterschiedliche mAh Werte.

  5. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: Keridalspidialose 03.02.19 - 18:10

    Ich bin 0,177 Kilometer groß.

    ___________________________________________________________

  6. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: Anonymer Nutzer 03.02.19 - 18:17

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin 0,177 Kilometer groß.


    Das glaube ich dir nicht. Steh' mal auf, damit ich dich sehen kann xD .

  7. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: robinx999 03.02.19 - 18:28

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin 0,177 Kilometer groß.

    Warum muss ich jetzt an den Film denken https://de.wikipedia.org/wiki/Angriff_der_20-Meter-Frau_(1993)

  8. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: robinx999 03.02.19 - 18:33

    Die anderen wurden immer in Milliamperstunden angegeben, also hat man es bei behalten. Ist bei anderen Produkten ja ähnlich man kann ja auch den Badezusatz in der 1000 Milliliter Flasche kaufen ;)

  9. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: violator 03.02.19 - 18:35

    Du sagst bestimmt auch, dass New York 6 Megameter weit entfernt ist, oder?

  10. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: ITina 03.02.19 - 20:02

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin 0,177 Kilometer groß.


    /facepalm

  11. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: jayjay 03.02.19 - 20:15

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin 0,177 Kilometer groß.


    Und 7,8 Tonnen schwer? Ich glaube du wohnst in der Wohnung über mir. xD

  12. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: Anonymer Nutzer 03.02.19 - 20:41

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht gleich in µAh angeben?
    Weil der Vergleich dann einfacher fällt. Der durchschnittliche Golembenutzer mag zwar "18 Ah" mit "4000 mAh" vergleichen können aber Golem wird auch unbedarftere Benutzer haben die die Werte nicht direkt vergleichen können und so den Artikel garnicht verstehen.

    Wie ja auchschon hier diskutiert fehlt eigentlich die Volt-Zahl um das genau vergleichen zu können bzw. man braucht die Wh.

    Allerdings weiß der informierte Golemleser auch da, dass die Handyakkus alle die gleiche Spannung haben. Nur bei Powerbanks tricksen einige Hersteller und geben die mAh bei 3.6V an, andere bei 5V.

  13. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: Cane 03.02.19 - 22:33

    DASPRiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist ja auch, bei wieviel volt 😂

    Handy-Akkus sind *immer* 1S. Ich dachte, dass wäre inzwischen allgemein bekannt.

  14. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: firebolt120 03.02.19 - 22:40

    Cane schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DASPRiD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Frage ist ja auch, bei wieviel volt 😂
    >
    > Handy-Akkus sind *immer* 1S. Ich dachte, dass wäre inzwischen allgemein
    > bekannt.

    Iphone X hat z.b. 2S

  15. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: Cane 03.02.19 - 23:06

    firebolt120 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cane schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > DASPRiD schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Die Frage ist ja auch, bei wieviel volt 😂
    > >
    > > Handy-Akkus sind *immer* 1S. Ich dachte, dass wäre inzwischen allgemein
    > > bekannt.
    >
    > Iphone X hat z.b. 2S

    Davon höre ich zum ersten Mal.

    https://de.ifixit.com/Store/iPhone/iPhone-X-Replacement-Battery/IF377-001-1

  16. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: firebolt120 03.02.19 - 23:24

    Cane schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > firebolt120 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Cane schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > DASPRiD schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Die Frage ist ja auch, bei wieviel volt 😂
    > > >
    > > > Handy-Akkus sind *immer* 1S. Ich dachte, dass wäre inzwischen
    > allgemein
    > > > bekannt.
    > >
    > > Iphone X hat z.b. 2S
    >
    > Davon höre ich zum ersten Mal.
    >
    > de.ifixit.com

    Wie du siehst sind es 2 Zellen.

    https://www.teltarif.de/apple-iphone-x-reparierbarkeit-teardown/news/70564.html

    Das XS Plus hat auch 2 Zellen

    https://www.zdnet.de/88343287/batterielaufzeit-iphone-xs-schlechter-als-iphone-x/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.19 23:28 durch firebolt120.

  17. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: Anonymer Nutzer 03.02.19 - 23:29

    firebolt120 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie du siehst sind es 2 Zellen.
    Aber laut Aufdruck parallel geschaltet, 3.81V.

  18. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: Anonymer Nutzer 03.02.19 - 23:47

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und 7,8 Tonnen schwer? Ich glaube du wohnst in der Wohnung über mir. xD

    Etwas, das 2 mal so hoch ist (und 2 mal so breit und 2 mal so lang), ist 8 mal so schwer (2 hoch 3).

    Wenn er mit 177 Metern also 100 mal so gross ist, wie ein durchschnittlicher Mensch, dann müsste er folglich 1 Million mal schwerer sein, d.h. er wäre wohl eher 78 000 Tonnen schwer.

  19. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: Hotohori 04.02.19 - 05:05

    Und genau wegen Leuten wie dir steht da 18.000 mAh. ;)

  20. Re: Boah, achzehntausend Milliamperestunden!

    Autor: firebolt120 04.02.19 - 08:11

    Agina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > firebolt120 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie du siehst sind es 2 Zellen.
    > Aber laut Aufdruck parallel geschaltet, 3.81V.

    2 Zellen sind 2 Zellen, ob Parallel oder in Serie geschaltet spielt keine rolle.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SoCura GmbH, Köln
  2. Dürr Systems AG, Goldkronach
  3. Mediaopt GmbH, Berlin
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Release 7. Mai)
  2. 5,75€
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
    BVG
    Lieber ungeschützt im Nahverkehr

    In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel

    1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
    2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
    3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

    IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
    IT-Security outsourcen
    Besser als gar keine Sicherheit

    Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
    Von Boris Mayer

    1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
    2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
    3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack