Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Erfinder: Andy Rubin plant ein…

Am Ende ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Am Ende ...

    Autor: 1st1 11.10.18 - 07:58

    Am Ende unterhalten sich die smarten Assistenten miteinander und wir bekommen davon nichts mehr mit. Schöne neue Welt.

  2. Re: Am Ende ...

    Autor: CHU 11.10.18 - 08:04

    Ich hab mich schon vor Jahren gefragt, wie das wohl sein muss, wenn die Geburtstags-Sende-Roboter sich gegenseitig zum 426. Geburtstag gratulieren. Dank virtuellen Server, Cloud oder Fabric (oder wie auch immer dann das Buzzword heißen mag), schalten die sich ja nie mehr ab.

  3. Re: Am Ende ...

    Autor: ibsi 11.10.18 - 08:45

    > im Idealfall unterhalten sich dann auf beiden Seiten Chat-Bots und halten für die Benutzer den Kontakt und die Freundschaft aufrecht..

  4. Re: Am Ende ...

    Autor: beuteltier 11.10.18 - 09:07

    1st1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am Ende unterhalten sich die smarten Assistenten miteinander und wir
    > bekommen davon nichts mehr mit. Schöne neue Welt.

    Ich glaube, du hast da etwas verpasst... ;-D
    https://www.youtube.com/watch?v=froKBoKnD1U
    https://www.twitch.tv/videos/113582306

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dienstsitz Leinfelden-Echterdingen, Einsatzort Mettingen
  2. Bezirk Oberbayern, Bruckmühl bei München
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. itsc GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sigma, Nikon- und Tamron-Objektive)
  2. 499,99€
  3. (u. a. 16 GB DDR4-2666 von HyperX für 109,90€)
  4. (u. a. Acer und HP-Notebooks ab 519€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    1. Prozessoren: Intels 3D-Chip Foveros stapelt Dies mit 10 und 22 Nanometern
      Prozessoren
      Intels 3D-Chip Foveros stapelt Dies mit 10 und 22 Nanometern

      Auch bei Intel setzen sich die Multichip-Module durch. Die Dies werden aber mit erweiterter EMIB-Technik gestapelt - vom Notebook bis zum Server und mit speziellen Chiplets für x86-Kerne, Grafik und I/O.

    2. CPU-Architektur: Ice Lake bekommt Sunny Cove, um AMD auf Abstand zu halten
      CPU-Architektur
      Ice Lake bekommt Sunny Cove, um AMD auf Abstand zu halten

      Die bisher als Ice Lake bekannten Prozessoren für Desktop, Notebook und Server bekommen eine neue Architektur. Die gibt es - wie bei AMD - auch als Chiplets, aber laut Intel mit deutlich höherer Leistung pro Takt.

    3. Vodafone: "Wir bauen mehr Gigabit als alle Glasfaserunternehmen"
      Vodafone
      "Wir bauen mehr Gigabit als alle Glasfaserunternehmen"

      Die Übernahme von Unitymedia durch Vodafone stößt auf Bedenken bei der EU-Kommission. Der Vodafone-Chef sieht sich jedoch als führenden Gigabit-Betreiber.


    1. 15:00

    2. 15:00

    3. 14:45

    4. 14:00

    5. 13:22

    6. 12:30

    7. 12:12

    8. 12:03