1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Gründer gibt auf: Andy Rubins…

Android-Gründer gibt auf: Andy Rubins Essential stellt Betrieb ein

Das Smartphone-Unternehmen Essential gibt auf und schließt. Damit sind die Ambitionen des Android-Gründers Andy Rubin gescheitert. Das Project-Gem-Smartphone wird nie erscheinen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was lernen wir daraus? 12

    deus-ex | 13.02.20 08:53 14.02.20 09:46

  2. Selbst Besitzer eines Essential Phone 7

    StephanW | 13.02.20 09:52 13.02.20 14:29

  3. Ist das nicht der Frauenbelästiger der 90 Millionen dafür als Bonus bekam von Google? 3

    FranzJosephStraußAirport | 13.02.20 10:54 13.02.20 12:24

  4. Updates! 1

    freierbenutzername | 13.02.20 10:22 13.02.20 10:22

  5. Kein Verlust 4

    dantist | 13.02.20 09:05 13.02.20 09:53

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SAP Berechtigungs / Basis Spezialist / Berater / Adminstrator (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. Softwareentwickler / Frontend-Entwickler - Angular (m/w/d)
    in-GmbH, Konstanz
  3. Softwareentwickler (m/w/d) Cloud und Microservices
    secunet Security Networks AG, Berlin
  4. Technologie- / Produktintegrator*in Digitale Transformation
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de