1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Gründer gibt auf: Andy Rubins…

Kein Verlust

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Verlust

    Autor: dantist 13.02.20 - 09:05

    Der Mann hat ja mit Android bereits hinreichend bewiesen, dass er kein ordentliches OS auf die Beine stellen kann. Nach 10 Jahren ist die Fragmentierung immer noch eine Katastrophe, und für ein ruckelfreies Erlebnis brauchen die Geräte High End-CPUs.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.20 09:23 durch dantist.

  2. Re: Kein Verlust

    Autor: backslash 13.02.20 - 09:24

    Ohne Google wäre auch Android immer eine Garagenklitsche geblieben. Google ist damals genau wie Nokia kalt erwischt worden und brauchte eine Lösung. Da spielte es keine Rolle wie kacke Android wirklich war und dass es ursprünglich darum ging einen Blackberry Klon zu basteln.

    Dass der Essential Kram nun eingestampft wird, kommt nun wenig überraschend.

  3. Re: Kein Verlust

    Autor: Grolox 13.02.20 - 09:49

    Nun ja , es ist halt ein Unterschied ob man abschreibt oder Software
    selbst entwickelt , man hat dann bei Google schnell erkannt das er nicht so
    viel drauf hat wie man dachte und vor allem wo die Ideen hergekommen
    sind . Die 50 Mios für ein OS waren da ja auch ein Schnäppchen wo Larry
    nicht nein sagen konnte egal wo her das System gekommen ist , man zahlt
    aber Heute noch ganz ordentlich dafür.
    Später hat man dann eine Sexaffäre zum Anlass genommen um ihn bei Google zu
    entfernen mit nochmal 90 Mios zu abgang bewegt.
    Danach kam dann noch weniger als vorher schon.
    Wenn man von anderen Ideen benutzt muss man das schon
    so gut machen wie Steve , Mark oder Bill die sind aber auch in einer
    ganz anderen Liga als Andy.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.20 10:07 durch Grolox.

  4. Re: Kein Verlust

    Autor: KnutRider 13.02.20 - 09:53

    Wusste gar nicht das mein Snapdragon 625 schon als High End CPU gilt. Wobei es ja eigentlich ein SoC ist, aber wir wollen ja bei der Trollerei des TE nicht kleinlich sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anwendungsbetreuer Krankenhausinformationssystem (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Raum Bottrop
  2. IT-Systemadministrator / Anwendungsbetreuer (w/m/d)
    ESWE Verkehrsgesellschaft mbH, Wiesbaden
  3. Manager (w/m/d) Informationssicherheit / Datenschutz Erzeugung
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  4. Java-Entwickler (w/m/d) After Sales
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Dortmund, Giebelstadt, Münster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NUC11 Extreme (Beast Canyon) im Test: Intels Mini-PC ist ein Biest
NUC11 Extreme (Beast Canyon) im Test
Intels Mini-PC ist ein Biest

Hohe Performance bei acht Litern Volumen: Der Beast Canyon macht seinem Namen alle Ehre, allerdings brüllt das NUC-System entsprechend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Atlas Canyon Intel plant 10-nm-Atom-NUC
  2. Phantom Canyon NUC11 startet mit Tiger Lake und RTX 2060

Neue Webcams im Test: Dell und Elgato wollen Razer ablösen
Neue Webcams im Test
Dell und Elgato wollen Razer ablösen

Viele Leute suchen nach guten Webcams. Die Dell Ultrasharp Webcam und die Elgato Facecam sollen helfen. Sie müssen sich aber gegen Razer behaupten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Powerconf C300 und S500 Anker stellt Webcam und Lautsprecher fürs Homeoffice vor
  2. Webcam als Auge "Eyecam kann sehen, blinzeln, sich umschauen und beobachten"
  3. Kamera-Kits Webcam-Zubehör für Canon-DSLRs und Systemkameras

40 Jahre Chaos Computer Club: Herz, Seele und Stimme der Nerds
40 Jahre Chaos Computer Club
Herz, Seele und Stimme der Nerds

Nicht einfach die x-te CCC-Doku, sondern mehr: Heute startet "Alles ist eins. Außer der 0." im Kino. Im Zentrum steht Mitgründer Wau Holland.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Coronapandemie CCC warnt vor Gefahren durch Impfnachweise
  2. Wochenrückblick Durch die Hintertür
  3. Chaos Computer Club Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte