1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: LG stellt neues Topsmartphone…

alles über 150 gr ist zu viel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. alles über 150 gr ist zu viel

    Autor: pk_erchner 07.09.16 - 10:20

    für mich

    gut, dass sie nix angegeben haben ;-)

    jo, kostet 800 Öcken ;-)

    bestimmt

  2. Re: alles über 150 gr ist zu viel

    Autor: Ben Stan 07.09.16 - 13:31

    Zu schwach, um 160 g zu halten?

  3. Re: alles über 150 gr ist zu viel

    Autor: Dwalinn 07.09.16 - 13:39

    Was hat das mit schwäche zu tun? Es ist schlicht eine Sache des Komforts.

  4. Re: alles über 150 gr ist zu viel

    Autor: Ben Stan 07.09.16 - 13:41

    Ich spüre zwischen 150 und 200 g so gut wie keinen Unterschied.
    Für eine Frau oder einen schwach gebauten Mann mag das wohl eher relevant sein?

  5. Re: alles über 150 gr ist zu viel

    Autor: Dwalinn 07.09.16 - 14:10

    Er spricht ja extra von sich... du weißt ja nicht wie er das Smartphone verwendet.... zB als VR Brille wo das Gewicht durchaus wichtig ist.

  6. Re: alles über 150 gr ist zu viel

    Autor: Ben Stan 07.09.16 - 15:34

    Stimmt natürlich, oder um es an einem Fluggerät zu befestigen.
    Manchmal zählt jedes Gramm.

  7. Re: alles über 150 gr ist zu viel

    Autor: ibsi 07.09.16 - 16:01

    Wer befestigt sein Smartphone an einem Fluggerät? oO Nimmt man dafür nicht eine GoPro oder im Zweifel ein billig Smartphone?

  8. Re: alles über 150 gr ist zu viel

    Autor: narfomat 07.09.16 - 16:52

    dafür hat man dann leider kein geld mehr nachdem man 750euro in das primärfernkommunikationsgerät investiert hat.

    nebenbei ich wage schwer zu zweifeln, das ein normaler nicht speziell darauf trainierter mensch den unterschied zwischen 150 und 170g in der hand in einem blindtest korrekt erkennen wird... das dürfte schon mit bleigewichten schwierig sein, mit einem smartphone welches eine grosse fläche und damit lastverteilung in der hand hat wird das wohl noch schwieriger.

    aber bei einem VR headset ist das sicher relevant...



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 07.09.16 16:55 durch narfomat.

  9. Re: alles über 150 gr ist zu viel

    Autor: pk_erchner 07.09.16 - 17:58

    Ben Stan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich spüre zwischen 150 und 200 g so gut wie keinen Unterschied.
    > Für eine Frau oder einen schwach gebauten Mann mag das wohl eher relevant
    > sein?

    Die Fall-Energie, die beim Aufprall absorbiert wird, hängt eindeutig an 2 Faktoren

    der Fallhöhe und der Masse

    lass mal Deine 200gr fallen

    bitte auf Beton - und bitte mit Metall Gehäuse

    am besten ein Iphone 6s plus mit viel Speicher

    darf ich zuschauen ?

  10. Re: alles über 150 gr ist zu viel

    Autor: Dwalinn 08.09.16 - 13:36

    Das Smartphone übernimmt die Funktion des Boardcomputer (hat dafür aber oftmals zu viel Power) zudem gibt es noch den Lagesensor usw

  11. Re: alles über 150 gr ist zu viel

    Autor: Ben Stan 08.09.16 - 14:27

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Fall-Energie, die beim Aufprall absorbiert wird, hängt eindeutig an 2
    > Faktoren
    >
    > der Fallhöhe und der Masse
    >
    > lass mal Deine 200gr fallen

    ich lass gar nichts fallen

    > darf ich zuschauen ?

    Gerne, sehen wirst du aber nicht viel - denn ich lasse nichts fallen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg, Augsburg
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  4. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

    Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
    Azure Active Directory
    Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

    Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
    Von Martin Loschwitz

    1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
    2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf