1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: 10 Jahre in…

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. 3,7 Zoll ... heute unvorstellbar (Seiten: 1 2 ) 22

    DarxMaster | 02.02.19 10:09 04.12.19 15:38

  2. Vergleich zum iPhone (Seiten: 1 2 ) 23

    Glitti | 01.02.19 12:19 13.02.19 16:02

  3. Problem war der interne Speicher 14

    atomie | 01.02.19 12:29 05.02.19 15:32

  4. Das erste Google-Smartphone ist für seine Zeit ziemlich gut ausgestattet 6

    superdachs | 01.02.19 12:37 04.02.19 19:31

  5. Keine Liebe für Bada :( 4

    Umaru | 01.02.19 16:14 03.02.19 18:50

  6. Android wurde beendet 1

    redmord | 03.02.19 16:18 03.02.19 16:18

  7. Ich mache seit Dezember auch einen Selbstversuch und verzichte auf Android 2

    IchBIN | 02.02.19 23:07 03.02.19 15:50

  8. Schön wäre, wenn auch aktuelle Androidversionen auf den Oldies laufen würden 1

    Sandeeh | 02.02.19 17:33 02.02.19 17:33

  9. Mein erster Androide... 13

    cnrd | 01.02.19 12:40 02.02.19 15:52

  10. Motorola Milestone 3

    jbruenig | 02.02.19 09:18 02.02.19 09:37

  11. riesen Unterschied von 2.2 zu 2.3.6. Warum nicht aktualisiert? 7

    Pecker | 01.02.19 13:19 02.02.19 09:28

  12. Super Artikel! 4

    timistcool | 01.02.19 12:57 02.02.19 09:17

  13. Tja... früher 1

    Anonymer Nutzer | 01.02.19 16:48 01.02.19 16:48

  14. Hatte auch das Teil 1

    backslash | 01.02.19 16:27 01.02.19 16:27

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d) Microsoft 365
    hkk Krankenkasse, Bremen
  2. Sachgebietsleiterin (m/w/d)
    Stadt Köln, Köln
  3. Digital Transformation Manager (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  4. Informatiker / Informatikerin (m/w/d) im Rechenzentrum
    Helmut Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Prime, ansonsten zzgl. Versand. Vergleichspreis 33,68€)
  2. 79,97€ (Bestpreis!)
  3. 29€ (Vergleichspreis 42,99€)
  4. 1.049€ (Vergleichspreis 1.165€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Akkutechnik: CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich
Akkutechnik
CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich

Der größte Akku-Hersteller der Welt hat seine Akkupacks weiter optimiert und stellt damit Teslas alte 4680-Technik in den Schatten.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Fernverkehr MAN baut 100 Millionen Euro teures Batteriewerk für E-Lkw
  2. Elektromobilität Rock Tech Lithium baut Lithiumhydroxid-Fabrik in Guben
  3. Akkutechnik Our Next Energy baut Akku für 1.000 km-BMW-Prototyp

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski