1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: 10 Jahre in die…

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 3,7 Zoll ... heute unvorstellbar (Seiten: 1 2 ) 22

    DarxMaster | 02.02.19 10:09 04.12.19 15:38

  2. Vergleich zum iPhone (Seiten: 1 2 ) 23

    Glitti | 01.02.19 12:19 13.02.19 16:02

  3. Problem war der interne Speicher 14

    atomie | 01.02.19 12:29 05.02.19 15:32

  4. Das erste Google-Smartphone ist für seine Zeit ziemlich gut ausgestattet 6

    superdachs | 01.02.19 12:37 04.02.19 19:31

  5. Keine Liebe für Bada :( 4

    Umaru | 01.02.19 16:14 03.02.19 18:50

  6. Android wurde beendet 1

    redmord | 03.02.19 16:18 03.02.19 16:18

  7. Ich mache seit Dezember auch einen Selbstversuch und verzichte auf Android 2

    IchBIN | 02.02.19 23:07 03.02.19 15:50

  8. Schön wäre, wenn auch aktuelle Androidversionen auf den Oldies laufen würden 1

    Sandeeh | 02.02.19 17:33 02.02.19 17:33

  9. Mein erster Androide... 13

    cnrd | 01.02.19 12:40 02.02.19 15:52

  10. Motorola Milestone 3

    jbruenig | 02.02.19 09:18 02.02.19 09:37

  11. riesen Unterschied von 2.2 zu 2.3.6. Warum nicht aktualisiert? 7

    Pecker | 01.02.19 13:19 02.02.19 09:28

  12. Super Artikel! 4

    timistcool | 01.02.19 12:57 02.02.19 09:17

  13. Tja... früher 1

    Anonymer Nutzer | 01.02.19 16:48 01.02.19 16:48

  14. Hatte auch das Teil 1

    backslash | 01.02.19 16:27 01.02.19 16:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wuppertal
  3. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. und Assassin's Creed Valhalla gratis erhalten
  2. 994,58€ (Bestpreis!)
  3. 1.656,19€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. WD Blue SN550 NVMe 1 TB für 112,10€, Crucial MX500 1TB SSD für 98,45€, Seagate...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Silicon: Eigene Mac-GPU statt AMD- oder Nvidia-Grafik
Apple Silicon
Eigene Mac-GPU statt AMD- oder Nvidia-Grafik

Geforce und Radeon fliegen raus - zumindest in Macs mit Apple Silicon statt Intel x86.

  1. Developer Transition Kit Apples A12Z trotz Emulation flotter als Snapdragon 8cx

KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter