1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: 10 Jahre in…

Das erste Google-Smartphone ist für seine Zeit ziemlich gut ausgestattet

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Das erste Google-Smartphone ist für seine Zeit ziemlich gut ausgestattet

    Autor: superdachs 01.02.19 - 12:37

    Imho war das G1 (HTC Dream) das erste Google-Smartphone. Zwar nicht unter dem Namen Nexus aber inklusive Google-Aufdruck. Wurde hierzulande von T-Mobile vertrieben. Anfänglich noch als Entwicklerversion. Das war ein tolles Teil mit seiner massiven mechanischen Tastatur. Einen kleinen Trackball hatte es auch, den hab ich allerdings nie genutzt.
    Könnte ich mal wieder raus kramen.

  2. Re: Das erste Google-Smartphone ist für seine Zeit ziemlich gut ausgestattet

    Autor: mwo (Golem.de) 01.02.19 - 12:40

    Ich hab das mal geändert, um Missverständnissen vorzubeugen.

  3. Re: Das erste Google-Smartphone ist für seine Zeit ziemlich gut ausgestattet

    Autor: TrollNo1 01.02.19 - 13:53

    Hatte das Gerät auch. Hab erst ich und dann meine Frau genutzt. Die Tastatur war super zum Schreiben. Aber der winzige Speicher war grausam.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  4. Re: Das erste Google-Smartphone ist für seine Zeit ziemlich gut ausgestattet

    Autor: mifritscher 01.02.19 - 15:39

    Und was war am Milestone bitte so unsagbar fett? Es hatte wenigstens eine vernünftige Tastatur... Das war wesentlich besser bedienbar als die anderen tastaturlosen Teile. Das größte Problem von ihm war nur der mangelnde Speicher - sowohl RAM als auch Flash, wobei man letzteres problemlos mit ner sd karte lösen konnte. CM gabs bis 2.3.6, inoffiziell auch noch 4.

  5. Re: Das erste Google-Smartphone ist für seine Zeit ziemlich gut ausgestattet

    Autor: mwo (Golem.de) 01.02.19 - 18:25

    Keine Ahnung, warum ich das damals so empfunden habe - vermutlich weil mir mein Nokia 9300i schlanker und leichter vorkam. Wobei ich später ein E90 hatte, das nun wirklich ein Klotz war.

  6. Re: Das erste Google-Smartphone ist für seine Zeit ziemlich gut ausgestattet

    Autor: gadthrawn 04.02.19 - 19:31

    mifritscher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was war am Milestone bitte so unsagbar fett? Es hatte wenigstens eine
    > vernünftige Tastatur... Das war wesentlich besser bedienbar als die anderen
    > tastaturlosen Teile. Das größte Problem von ihm war nur der mangelnde
    > Speicher - sowohl RAM als auch Flash, wobei man letzteres problemlos mit
    > ner sd karte lösen konnte. CM gabs bis 2.3.6, inoffiziell auch noch 4.

    Ich fand die Tastatur im Vergleich zu Psalm oder blackberry extrem schlimm. Wabbelig billig.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant for Digital Transformation and Cloud Solution Engineer (m/f/d)*
    Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  2. Microsoft Office 365 Admin & Power Platform Developer (m/w)
    Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  3. Anwendungsentwickler (m/w/d) für Statik-Programme C#/C++
    FRILO Software GmbH, Stuttgart, Dresden, München
  4. E-Commerce Consultant / Business Analyst (m/w/d)
    Waschbär GmbH, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 30,49€
  3. 7,99€ (UVP 19,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple M2 im Test: Die Revolution ist abgesagt
Apple M2 im Test
Die Revolution ist abgesagt

Der M1 war durchaus ein technisches Meisterstück, der M2 ist "nur" besser - denn auch das Apple Silicon unterliegt den Gesetzen der Physik.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Silicon Der M2 Max soll 8+4+38 Kerne haben
  2. Apple Silicon Das kann der M2-Chip für Macbooks
  3. WWDC Apple bringt Rosetta in Linux-VMs

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    2FA: Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?
    2FA
    Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?

    Zwei- oder Multi-Faktor-Authentifizierung soll uns sicherer machen. Wir erklären, wie TOTP, Fido & Co. funktionieren und wovor sie schützen.
    Von Moritz Tremmel

    1. Lapsus$ Hackergruppe umgeht 2FA mit einfachem Trick
    2. Phishing Kriminelle umgehen 2FA mit Bots