Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphone: Galaxy S2 erhält…

Text auf Lockscreen ausblenden??

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Text auf Lockscreen ausblenden??

    Autor: Affenkind 07.02.12 - 11:39

    Kann man diesen neuen riesen Text "Zum Entsperren über den Bildschirm streichen" auch wieder ausblenden?!
    Das versaut mir mein komplettes Wallpaper. >:(

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  2. Re: Text auf Lockscreen ausblenden??

    Autor: S-Talker 07.02.12 - 14:29

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man diesen neuen riesen Text "Zum Entsperren über den Bildschirm
    > streichen" auch wieder ausblenden?!
    > Das versaut mir mein komplettes Wallpaper. >:(

    Ich hab keine Option dafür gefunden. Würde mich auch nicht wundern, wenn man das nicht abstellen kann. Der Lockscreen von Samsung war schon immer Müll. Ich empfehle WidgetLocker. Damit hast du unzählige Möglichkeiten dir deinen eigenen Lockscreen "zusammenzustellen". Rooten ist dafür nicht nötig.

    Den neuen Overscroll Glow Effekt finde ich viel schlimmer - zumal er viel zu schwach ist - man muss schon ordentlich "überziehen", bis der Effekt richtig zu sehen ist. Dieses Glühen hat aber nicht die gleiche Wirkung wie der Apple-Gummiband-Effekt. Wenn die anderen Versprechen, also Akku und Stabilität wieder nicht eingehalten werden, werde ich zu 2.3.4 zurück flashen. Am liebsten wäre mir CM, aber solange wie niemand die original Kamera-Firmware und -App von Samsung fehlerfrei unter CM zum Laufen bekommt, bleib ich beim Stock ROM.

  3. Re: Text auf Lockscreen ausblenden??

    Autor: Affenkind 07.02.12 - 15:28

    Der Glow-Effekt ist deshalb drin, weil Apple ein Patent auf den Bounce-Effekt hat und vor Gericht gezogen ist. Deshalb Danke für dieses neue, etwas schlechtere Feeling beim Listen scrollen!

    WidgetLocker kenne ich und hatte ich gekauft (wenn ich es jetzt nicht verwechsle), allerdings hatte mich irgendwas daran gestört. Deshalb habe ich wieder zum normalen Lockscreen gewechselt.

    Ein zusätzlich neues "Feature" ist, dass mein SGS2 jetzt aus Spass Neustarts durchführt.
    Darüber kann man schon so einiges im Netz lesen wenn man googelt.
    Prima, ein verbugtes Update rausgehauen.

    Der Oberwitz, die Leute in US-Foren haben dieses Problem bereits seit Dez. und Samsung schmeisst es in DE ohne irgendeinen Fix genau so auf den Markt als Update.
    Manchmal fragt man sich echt was die machen...

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  4. Re: Text auf Lockscreen ausblenden??

    Autor: Morjgus 07.02.12 - 16:24

    Der Reboot ist aber kein neues "Feature". Das Problem hatte ich auch schon mit 2.3.4 und 2.3.5.

  5. Re: Text auf Lockscreen ausblenden??

    Autor: Affenkind 07.02.12 - 16:33

    Morjgus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Reboot ist aber kein neues "Feature". Das Problem hatte ich auch schon
    > mit 2.3.4 und 2.3.5.
    Ich hatte das bisher noch nie, weder beim SGS1, noch beim SGS2, mit 2.3.1 - 2.3.4 einwandfrei gelaufen.
    Der Reboot ist bei mir erst nach dem Update auf 2.3.6 aufgetreten und bei vielen anderen Leuten im Netz ebenfalls. Gibt zig Posts seit gestern darüber auf deutschen Seiten und schon seit Monaten auf US Seiten über genau das Problem nach einem Update auf 2.3.6

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  6. Re: Text auf Lockscreen ausblenden??

    Autor: Affenkind 07.02.12 - 16:53

    Nachtrag: http://www.appdated.de/2012/02/samsung-galaxy-s2-erhalt-firmware-update-auf-2-3-6/

    In den letzten Posts unten schreiben sehr viele, dass der Auto-Reboot beim SGS2 erst nach dem Update auf 2.3.6 auftaucht. Genau das Phänomen habe ich auch. Bei einem lag es angeblich an Sykpe. Hab die App jetzt mal deinstalliert und schaue ob es was hilft.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  7. Re: Text auf Lockscreen ausblenden??

    Autor: s1ou 07.02.12 - 20:18

    Ich hab die 2.3.6 Version XWKK2 und da startet nichts neu, da hab ich auch keinen Text auf dem Lockscreen.

  8. Re: Text auf Lockscreen ausblenden??

    Autor: Affenkind 08.02.12 - 09:10

    s1ou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab die 2.3.6 Version XWKK2 und da startet nichts neu, da hab ich auch
    > keinen Text auf dem Lockscreen.
    Die ist dann aber nicht wirklich offiziell oder?

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  9. Re: Text auf Lockscreen ausblenden??

    Autor: S-Talker 08.02.12 - 09:17

    Morjgus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Reboot ist aber kein neues "Feature". Das Problem hatte ich auch schon
    > mit 2.3.4 und 2.3.5.

    Ja, meins hatte sich auch im Schnitt 3 bis 4 Mal pro Woche neu gestartet. Meist am Abend, nachdem es ein paar Stunden unbenutzt auf dem Tisch lag.

  10. Re: Text auf Lockscreen ausblenden??

    Autor: S-Talker 08.02.12 - 09:18

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Glow-Effekt ist deshalb drin, weil Apple ein Patent auf den
    > Bounce-Effekt hat und vor Gericht gezogen ist. Deshalb Danke für dieses
    > neue, etwas schlechtere Feeling beim Listen scrollen!
    >

    Das ist mir schon klar. Meine Aussage war ja auch nur, dass ich den neuen Effekt nerviger finde als den Text auf dem Lockscreen. ;)

  11. Re: Text auf Lockscreen ausblenden??

    Autor: Affenkind 08.02.12 - 09:35

    S-Talker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Affenkind schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Glow-Effekt ist deshalb drin, weil Apple ein Patent auf den
    > > Bounce-Effekt hat und vor Gericht gezogen ist. Deshalb Danke für dieses
    > > neue, etwas schlechtere Feeling beim Listen scrollen!
    > >
    >
    > Das ist mir schon klar. Meine Aussage war ja auch nur, dass ich den neuen
    > Effekt nerviger finde als den Text auf dem Lockscreen. ;)
    Finde das Feeling ohne Bounce-FX auch Kacke. :(
    Bei mir hatte ich bisher 1 Neustart mitten im Betrieb.
    Habe irgendwo gelesen, dass es bei einem an Skype lag und das App direkt mal deinstalliert.
    Bisher noch keinen weiteren Reboot gehabt.
    Ich hoffe, dass sich das App nicht 2.3.6 vertragen hat, dann hätte ich die Fehlerquelle.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  12. Re: Text auf Lockscreen ausblenden??

    Autor: Cyrano_B 09.02.12 - 13:23

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bei mir hatte ich bisher 1 Neustart mitten im Betrieb.
    > Habe irgendwo gelesen, dass es bei einem an Skype lag und das App direkt
    > mal deinstalliert.
    > Bisher noch keinen weiteren Reboot gehabt.
    > Ich hoffe, dass sich das App nicht 2.3.6 vertragen hat, dann hätte ich die
    > Fehlerquelle.


    Ich hatte sporadische Neustarts schon mit 2.3.3 und 2.3.4 mit/ohne Skype und mit/ohne Speicherkarte.... vielleicht liegts doch am WLAN wie einige vermuten, weil wenn das bei mir passiert ist, dann immer nur zu Hause - wo ich halt immer im WLAN unterwegs bin...

  13. Re: Text auf Lockscreen ausblenden??

    Autor: jyothi 25.07.13 - 16:17

    Öffnen Sie dazu mit Ihrem Samsung Galaxy S2 das Menü und gehen Sie auf Einstellungen --> Sperrbildschirm. Hier finden Sie die Optionen zum Sperrbildschirm. Klicken Sie darauf und scrollen Sie in der Liste ganz nach unten bis zu der Option "Hilfetext". Entfernen Sie das Häckchen und Sie erhalten ab sofort keine Hilfetexte mehr auf dem Samsung Galaxy S2 Sperrbildschirm.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. via Harvey Nash GmbH, München oder Frankfurt
  3. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Siegburg
  4. Harvey Nash GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Porsche Design Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro
  2. Smartphone Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich
  3. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt

  1. Sicherheitslücke: Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck
    Sicherheitslücke
    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

    Black Hat 2017 Mittels Caches von Content-Delivery-Netzwerken und Loadbalancern lassen sich geheime Daten aus Webservices extrahieren. Dafür müssen jedoch zwei Fehler zusammenkommen. Unter anderem Paypal war davon betroffen.

  2. Open Source: Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei
    Open Source
    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

    Nach Google, IBM und Docker tritt jetzt Microsoft der CNCF bei und setzt damit ein weiteres Zeichen für seinen Fokus auf Open Source. Das Unternehmen bringt gleichtzeitig auch Azure-Container-Instanzen heraus.

  3. Q6: LGs abgespecktes G6 kostet 350 Euro
    Q6
    LGs abgespecktes G6 kostet 350 Euro

    Ab dem 21. August 2017 bringt LG die abgespeckte Variante seines aktuellen Top-Smartphones in Deutschland in den Handel: Das Q6 kommt mit einem Snapdragon 435, einer 13-Megapixel-Kamera und einem Bildschirm im 18:9-Format. Kosten soll das Smartphone 350 Euro.


  1. 18:56

  2. 17:35

  3. 16:44

  4. 16:27

  5. 15:00

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:31